Equalizer für E und A?

Moderatoren: jpick, RB, Gitarrenspieler

Benutzeravatar
docsteve
Beiträge: 600
Registriert: Mo Okt 01, 2012 2:39 pm

Equalizer für E und A?

Beitragvon docsteve » Mo Mai 21, 2018 11:39 am

Liebe Gemeinde,

Ich suche einen anständigen Graphic Equalizer für die Elektrische wie auch Akustische. Preis unter 100 €, nach Möglichkeit True Bypass.

Irgendwelche Empfehlungen oder soll ich einfach den Boss nehmen wie alle?

Ach so: Falls einer einen rumliegen hat, bitte anbieten

Viele Grüße Stephan
wuchris
Beiträge: 3500
Registriert: So Nov 25, 2007 11:08 am
Wohnort: Regensburg

Re: Equalizer für E und A?

Beitragvon wuchris » Mo Mai 28, 2018 7:20 am

Nicht nur beim EQ, sondern bei fast allen Effekten hab ich die Erfahrung gemacht, dass man bei BOSS so gut wie nichts verkehrt machen kann.
Zwar ist es selten ausgeschlossen, dass irgendein Nobel-Teil das NOCH besser hinbekommt, aber die Chance, dass man mal wieder was kauft, was teurer und nicht besser ist, halte ich für noch höher.
Insofern: du machst mit dem 0815 BOSS EQ bestimmt nichts falsch.
Nothing Man
Beiträge: 375
Registriert: Mi Feb 01, 2012 9:04 am
Wohnort: Wien, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Equalizer für E und A?

Beitragvon Nothing Man » Di Mai 29, 2018 6:38 am

wuchris hat geschrieben:Nicht nur beim EQ, sondern bei fast allen Effekten hab ich die Erfahrung gemacht, dass man bei BOSS so gut wie nichts verkehrt machen kann.
Zwar ist es selten ausgeschlossen, dass irgendein Nobel-Teil das NOCH besser hinbekommt, aber die Chance, dass man mal wieder was kauft, was teurer und nicht besser ist, halte ich für noch höher.
Insofern: du machst mit dem 0815 BOSS EQ bestimmt nichts falsch.


Kann ich so bestätigen. Die Boss Pedale haben viele Kritiker, ich selbst musste aber feststellen, dass durch die Bank alle meine Boss Pedale mehr als nur brauchbar sind und vor allem einfacher einzustellen als viele Konkurrenzprodukte mit High-End Anspruch. Mein SD1 klingt in jeder Einstellung fantastisch!
-Taylor 414CE
-Taylor 150e
-Art&Lutherie Ami
-Fender CP Baja Tele
-Squier Cabronita Tele
-Fender Std Strat Tex Mex
-Orange Dual T.
-Fender Bassman
Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 10015
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Equalizer für E und A?

Beitragvon Holger Hendel » Di Mai 29, 2018 8:15 am

Ich führe stets ein Boss eq7 auf dem board mit, verlässliches (!), einfach zu bedienendes Teil. Kein Boss-Kritiker konnte mich bislang überzeugen, die endlosen Diskussionen sind mir bestens bekannt. Dank money back hat man ja genug Zeit zu überprüfen, ob das Teil für das was man vorhat ausreicht.
http://www.holgerhendel.com
Heavy Silence - Wir shuffeln das! | Akustik-Rock-Cover
Benutzeravatar
docsteve
Beiträge: 600
Registriert: Mo Okt 01, 2012 2:39 pm

Re: Equalizer für E und A?

Beitragvon docsteve » Fr Jun 01, 2018 11:39 am

Vielen Dank, dann gehe ich mal shoppen.

Viele Grüße Stephan
wuchris
Beiträge: 3500
Registriert: So Nov 25, 2007 11:08 am
Wohnort: Regensburg

Re: Equalizer für E und A?

Beitragvon wuchris » Mi Jun 06, 2018 8:09 am

BOSS: ganz ehrlich: wenn man sich die Effektbrettl der ganz großen anschaut, sind/waren da wirklich immer an den wichtigen Punkten BOSS-Teile drin.
Evtl waren die ein oder anderen leicht modifiziert, (SD-1 Mod a la Zakk Wylde) aber im Prinzip tun die seit fast einem halben Jahrhundert wirklich immer das, was sie sollen.

Zurück zu „E-Gitarren-Amps und -Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast