Was haltet ihr von John Mayer?

Alles, was mit akustischer Gitarrenmusik zu tun hat und sonst nirgends hineinpaßt

Moderatoren: jpick, RB, Gitarrenspieler

Benutzeravatar
springinparis
Beiträge: 6
Registriert: Mi Dez 05, 2018 3:00 pm

Re: Was haltet ihr von John Mayer?

Beitragvon springinparis » Mi Dez 19, 2018 4:37 pm

John Mayer kann man gar nicht überschätzen. Als Gitarrist und Songwriter, aber auch als Entertainer ohne Klampfe. Er ist witzig und selbstironisch (siehe z.B. sein Auftritt in der Late Late Show als Interim Host zwischen Ferguson und Cordon) und kommt sowohl bei kleinen Teenagermädchen, als auch bei alten männlichen Musikern gut an, wie oft gibt es das in einer Generation? In zwanzig Jahren wird man ihn in einem Atemzug mit den ganz Großen nennen, wenn man es nicht jetzt schon tut.
jpick
Beiträge: 1895
Registriert: Sa Aug 13, 2011 7:41 am

Re: Was haltet ihr von John Mayer?

Beitragvon jpick » Mi Dez 19, 2018 5:49 pm

Mein Urologe sprach mich bei meinem letzten Unterleibs-TÜV an: "Sie spielen doch Gitarre, dann kennen sie doch John Mayer? Der ist wirklich gut ..."

Na, wenn der Junge schon bei den Fachärzten umgeht, muss er was taugen ...
8) 8) 8)
----------------------------------------------------------------------------------
es hilft sowieso nur üben
Benutzeravatar
Gitarrenspieler
Beiträge: 7380
Registriert: Mi Feb 25, 2009 7:46 am
Wohnort: North German Lowland

Re: Was haltet ihr von John Mayer?

Beitragvon Gitarrenspieler » Mi Dez 19, 2018 6:04 pm

jpick hat geschrieben:Mein Urologe sprach mich bei meinem letzten Unterleibs-TÜV an: "Sie spielen doch Gitarre, dann kennen sie doch John Mayer? Der ist wirklich gut ..."

Na, wenn der Junge schon bei den Fachärzten umgeht, muss er was taugen ...
8) 8) 8)

Na wenn der PSA-Wert dann auch noch im grünen Bereich ist, kann es ja Weihnachten werden. Bild
Gruß Wolfgang Hemd aus der Hose macht noch keinen Varoufakis
Benutzeravatar
Newbie
Beiträge: 783
Registriert: Mo Mär 25, 2013 5:40 pm

Re: Was haltet ihr von John Mayer?

Beitragvon Newbie » Mi Dez 19, 2018 8:17 pm

Also die POP-Schnulzen von ihm sind überhaupt nicht meins. Aber die Akustik-Songs zB auf seiner „Born & Raised“-EP und die Blues-Nummern find ich große Klasse. Außerdem find ich’s echt cool, dass er auch unterhaltsame pädagogische Videos zB „mit nem Floyd-Rose auf ner DC-Strat rum-Riffen“ https://youtu.be/RNwZMNWYvy0 veröffentlicht. Wenn man mal nach 12:00 vorspult find ich das ziemlich interessant. Anfangs etwas viel Text...
"Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen" I. Strawinsky
wuchris
Beiträge: 3421
Registriert: So Nov 25, 2007 11:08 am
Wohnort: Regensburg

Re: Was haltet ihr von John Mayer?

Beitragvon wuchris » Do Dez 20, 2018 7:25 am

Sehe es sehr ähnlich wie der pariser Frühling.
Die John Mayer Trio-CD läuft bei mir seit Jahren im Auto auf und ab.
Live, bzw. bei Aufnahmen ohne viel Schnickschnack zeigt sich seine Klasse. Er ist nicht nur ein "super Musiker", sondern eben auch eine "Rampensau", was aus meiner Sicht live min. so wichtig ist, wie die Musik.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 4646
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Was haltet ihr von John Mayer?

Beitragvon Niels Cremer » Do Dez 20, 2018 10:19 am

In Beantwortung der ursprünglichen Frage: viel, als Gitarrist, als Songwriter und auch als Sänger. Ich empfinde ihn als Sänger immer angenehm entspannt und unaufgeregt, für mich ein - nie erreichtes - Vorbild.

LG,
Niels
Benutzeravatar
TomJoad
Beiträge: 82
Registriert: So Dez 04, 2016 12:14 pm
Wohnort: Heidelberg

Re: Was haltet ihr von John Mayer?

Beitragvon TomJoad » Sa Feb 16, 2019 12:46 pm

Auch für mich ein fantatischer Gitarrist, vor allem auf der Akustischen. Dieser percussive, treibende Rhytmus von Neon ist einfach ein Kracher.
Als Typen find' ich ihn zumeist einigermaßen unsympathisch, aber das muss mich auch nicht interessieren. So ziemlich alles, was er musikalisch macht, ist für mich definitiv Champions League.
When it comes to luck, you make your own.
Guitarquango
Beiträge: 756
Registriert: Do Dez 27, 2012 6:43 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was haltet ihr von John Mayer?

Beitragvon Guitarquango » Sa Mai 18, 2019 7:37 am

Nun muss ich da auch noch meinen Senf zugeben :-)

J.M. ist weltklasse.

Sicher gibt es in jeder grösseren Stadt mindestens EINEN dieser Typen im Gibson T-Shirt, der ihn möglicherweise mit irgendwelchen Tonleitern und Riffs schwindelig spielen kann. Jedoch kenne ich kaum einen jungen weissen Gitarristen der ein derart brilliantes Feeling für den Blues und das damit verbundene sehr spezielle Timing hat. Er hat ein gottgegebenes Talent, das nicht durch Übung zu erreichen ist. Er ist aus meiner Sicht ein "Bluesman".

Habe mich eingehend mit seiner Nummer "Slow dancing in a burning room" befasst und habe erhebliche Probleme gehabt, auch nur im Ansatz in diesen unfassbaren Flow zu finden. Seine nicht zu übersehene Arroganz ist hier möglicherweise der Schlüssel...Der Typ ist so cool, das die Schafe IHN nachts zählen!

Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, das ein Zusammenspiel mit T.E. zwingend mega wäre, da die beiden Jungs einen völlig unterschiedlichen Groove haben. Es müsste sich also einer dem anderen unterordnen, in sozusagen begleiten. Das wäre dann vermutlich ein wenig komisch. Mindestens einer von Beiden könnte sich nicht komplett entfalten. Wäre natürlich nur meine Vermutung - kann natürlich auch ganz anders laufen..... ;-)

Beste Grüße,

Jimmy
Ars longa!
Benutzeravatar
scifi
Beiträge: 3225
Registriert: Do Jun 17, 2010 10:28 am

Re: Was haltet ihr von John Mayer?

Beitragvon scifi » Sa Mai 18, 2019 6:47 pm

Den kannte ich noch gar nicht und habe jetzt eine geschlagene Stunde auf YT durch seine Musik gesurft. Toller Musiker, der wohl auch gekonnt und erfolgreich auf mehreren stilistischen Hochzeiten spielt, was ich für einen "Star" bzw. eine "Mainstream-Marke" erstaunlich finde. Das muss man erst mal glaubwürdig können, sich trauen und dann muss es auch noch klappen.
Meine Musik ist das aber nicht, auch wenn man sich natürlich vieles abschauen könnte :mrgreen:
Benutzeravatar
Rumble
Beiträge: 2045
Registriert: Fr Jul 29, 2011 8:08 am
Wohnort: Wegberg

Re: Was haltet ihr von John Mayer?

Beitragvon Rumble » So Mai 19, 2019 7:43 am

Ich mag die geniale Live-DVD (Where the light is) sehr, auf der er erst solo, dann als Trio und zum Finale mit großer Band zu sehen und zu hören ist.

Sehr zu empfehlen, sofern man seine Musik denn grundsätzlich mag.


PS:
Seine neue "Strat" von Paul Reed ist auch nicht von schlechten Eltern.
Auch wenn sie bei den Fender-Fanboys wohl ein klitzekleines bisschen polarisiert. ;-)
Eine Gitarre zu haben ist besser als eine Gitarre zu brauchen.
Benutzeravatar
Guiblos
Beiträge: 30
Registriert: Sa Jul 28, 2018 3:48 pm
Wohnort: Sunny Lisbon
Kontaktdaten:

Re:

Beitragvon Guiblos » Mi Mai 22, 2019 6:46 pm

JazzDude hat geschrieben:Absolut empfehlenswert ist seine DVD "Where the light is". Drei Shows hintereinander: akustisch (tlws. mit Robbie McInstosh), im Trio (mit Steve Jordan und dem großartigen Pino Palladino), und schließlich mit seiner kompletten Band. Wobei mir persönlich das Trio am besten gefällt. John Mayer ist ein umwerfender Gitarrist, sowohl an der elektrischen wie an der akustischen Gitarre. Leider kommt er immer ziemlich arrogant und selbstverliebt rüber.


+ 1

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast