Gitarren-Kommode

Hier zeigen die Laien, was sie trotz linker Hände drauf haben!
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 1646
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Gitarren-Kommode

Beitragvon JazzDude » Do Mai 16, 2019 9:11 pm

Ich möchte hier mal kurz das Endergebnis eines Projekts vorstellen, das mich die letzten Monate beschäftigt hat.
Ein Freund von mir war gerade Rentner geworden und hatte schon in den letzten Jahren seines Berufslebens als Anästhesist angefangen, mit Holz zu arbeiten. Mittlerweile hat er eine ganz gut ausgestattete Werkstatt, wo er schon das eine oder andere Möbelstück gebaut hat (div. Betten, Regale, Gartenbänke, Stühle und sowas). Eines Abends, nach dem Genuss einiger Biere schlug ich vor, man könne ja eine Schubladenkommode für Gitarren zusammen bauen.
Gesagt, getan:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Korpus und Schubladen aus Tischlerplatte, Schubladenfronten und Deckel aus massiver Kirsche. Alles selbst gemacht (bis auf die Schubladenauszüge). Wir haben mit der konkreten Planung im November angefangen, im Winter gab es eine längere Pause. Natürlich hat er den größeren Teil der Arbeit gemacht (Rentner vs. Vollzeitjob), aber die wichtigen Schritte haben wir zusammen gemacht. Hat echt Spaß gemacht. Seit 2 Wochen steht das Möbel bei mir. Einen vorher nicht bedachten Nutzen hat das Ding: man kann darauf hervorragend Gitarren neu besaiten, die Arbeitshöhe ist perfekt.
(Ein bisschen schade finde ich es ja schon, dass man die schönen Gitarren, die da drin sind, nicht sieht, aber dafür sind sie gut geschützt und fangen keinen Staub.)
- Art & Lutherie AMI Cedar
- Collings OM 2H
- Deerbridge 00-12
- Pendennis 00-14
- Santa Cruz OM/PW M
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 4226
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Gitarren-Kommode

Beitragvon berndwe » Do Mai 16, 2019 9:22 pm

Na wenn das mal nicht cool ist.

Wenn man das notwendigste Arsenal an Gitarren gut geschützt auf kleinem Raum unterbringen muss ist das doch eine ideale Sache.
Benutzeravatar
RolfD
Beiträge: 485
Registriert: Fr Dez 31, 2010 1:42 pm
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Kommode

Beitragvon RolfD » Fr Mai 17, 2019 5:26 am

... schöne Sache.... und sehr gelungen, das mit dem Holz (Auswahl)!
Kirsche?
Müssen sie nicht mehr rumhängen und verstauben, können abliegen... :D
Grüße
Rolf
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 4646
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Kommode

Beitragvon Niels Cremer » Fr Mai 17, 2019 6:15 am

Wow, sieht nach einer klasse Arbeit aus, sehr schön! Das Kirsch-Holz sieht interessant aus, mit diesem “blond streak”drin, sehr schön und gediegen!

LG,
Niels
Benutzeravatar
Rumble
Beiträge: 2045
Registriert: Fr Jul 29, 2011 8:08 am
Wohnort: Wegberg

Re: Gitarren-Kommode

Beitragvon Rumble » Fr Mai 17, 2019 6:37 am

Immer dieses "Schubladendenken".
Und zack...schon wandert jedes Modell in eine Schublade. Das wird wieder Diskussionen geben!

Nee...mal im Ernst. Das ist schon echt schick!
Vielleicht noch ein Hygrometer und ggf. einen Befeuchter integrieren? ;-)

Coole Sache!

LG
Michael
Eine Gitarre zu haben ist besser als eine Gitarre zu brauchen.
Benutzeravatar
DiSt
Beiträge: 687
Registriert: Fr Aug 14, 2009 11:33 am
Wohnort: nahe Tübingen
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Kommode

Beitragvon DiSt » Fr Mai 17, 2019 7:11 am

Man kann ja das Eine tun (Gitarren im Freien) und das Andere nicht lassen (Gitarren in Schubladen). Das kann der Anfang sein für etwas ganz Großes, so etwa wie bei einem meiner Gitarren-Heroen, Vince Gill: https://www.youtube.com/watch?v=nUKovTFQmrE
Dieter
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 1646
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Kommode

Beitragvon JazzDude » Fr Mai 17, 2019 7:30 am

Rumble hat geschrieben:Vielleicht noch ein Hygrometer und ggf. einen Befeuchter integrieren? ;-)

Hab ich auch kurz drüber nachgedacht, aber da ja auch noch Gitarren „draußen“ hängen/stehen, bleibt der Venta eh in Betrieb. Das Binnenklima wird sich schon angleichen.
- Art & Lutherie AMI Cedar
- Collings OM 2H
- Deerbridge 00-12
- Pendennis 00-14
- Santa Cruz OM/PW M
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 1646
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Kommode

Beitragvon JazzDude » Fr Mai 17, 2019 7:37 am

RolfD hat geschrieben:... schöne Sache.... und sehr gelungen, das mit dem Holz (Auswahl)!
Kirsche?

Ja, für das Aneinanderlegen und Verleimen der ca. 20cm breiten Kirschen-Bretter haben wir uns einen Nachmittag Zeit genommen. Man musste ja auch bedenken, wo bei den Fronten die Schnitte sein würden. Das mit dem Splintholz (sapwood) fand ich optisch recht attraktiv.
- Art & Lutherie AMI Cedar
- Collings OM 2H
- Deerbridge 00-12
- Pendennis 00-14
- Santa Cruz OM/PW M
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5549
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Kommode

Beitragvon H-bone » Fr Mai 17, 2019 9:58 am

Schön ! 4 Gitarren, 5 Schubladen... sollte da noch was kommen ? :shock:
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 1646
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Kommode

Beitragvon JazzDude » Fr Mai 17, 2019 10:09 am

H-bone hat geschrieben:Schön ! 4 Gitarren, 5 Schubladen... sollte da noch was kommen ? :shock:

Ja, da geh ich aus von! :wink:
- Art & Lutherie AMI Cedar
- Collings OM 2H
- Deerbridge 00-12
- Pendennis 00-14
- Santa Cruz OM/PW M
Benutzeravatar
HR
Beiträge: 722
Registriert: Mo Jul 27, 2009 11:45 am
Wohnort: Salzburger Land
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Kommode

Beitragvon HR » Fr Mai 17, 2019 11:53 am

Gute Idee und sauber umgesetzt. :r:

Die Kirsche finde ich sehr dekorativ.

Ist sozusagen ein richtiges "Schmuckkästchen" geworden. Ein echter Hingucker!
Benutzeravatar
notenwart
Beiträge: 3763
Registriert: Di Dez 18, 2007 12:33 pm
Wohnort: Bautzen / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Kommode

Beitragvon notenwart » Fr Mai 17, 2019 12:12 pm

Also das finde ich schon schick. Wirklich gut.
Ich schließe mich mal H-Bone an, ein Schubkasten ist noch frei und die vier Wandhalterungen sind ja nun auch verwaist – hallo geht da noch was !
Thomas ...
Benutzeravatar
Gitarrenmacher
Beiträge: 2118
Registriert: Fr Sep 21, 2007 4:27 pm
Wohnort: 21379 Rullstorf
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Kommode

Beitragvon Gitarrenmacher » Fr Mai 17, 2019 5:11 pm

TOLL
:bide: :bide: :bide: :bide: :bide: :bide: :bide:
Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.
-Benjamin Franklin- *1706 t 1790-
http://www.gitarrenmacher.de
Benutzeravatar
fingerstricker
Beiträge: 736
Registriert: Fr Sep 11, 2015 6:14 pm
Wohnort: BaWü

Re: Gitarren-Kommode

Beitragvon fingerstricker » Fr Mai 17, 2019 7:29 pm

:bide: :bide:
Das gefällt mir !!

Btw. Vince Gill hat auch ein paar schöne Gitarren... und die wohnen teilweise auch in Schubladen (wer die Martins überspringen will - so ab 5:10).
https://www.youtube.com/watch?v=nUKovTFQmrE
Gruß
fingersticker
“target notes are the key to neck happiness
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 1646
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Kommode

Beitragvon JazzDude » Fr Mai 17, 2019 9:20 pm

notenwart hat geschrieben:Also das finde ich schon schick. Wirklich gut.

Danke.
notenwart hat geschrieben:Ich schließe mich mal H-Bone an, ein Schubkasten ist noch frei und die vier Wandhalterungen sind ja nun auch verwaist – hallo geht da noch was !

Es ist keine Schublade mehr frei, die Wandhalterungen sind ab, derzeit müssen zwei draußen bleiben.
Bild
- Art & Lutherie AMI Cedar
- Collings OM 2H
- Deerbridge 00-12
- Pendennis 00-14
- Santa Cruz OM/PW M

Zurück zu „Baubericht, Reparaturbericht, Bastelei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste