Simon Rick ist tot

Alles, was mit akustischer Gitarrenmusik zu tun hat und sonst nirgends hineinpaßt

Moderatoren: jpick, RB, Gitarrenspieler

ralf
Beiträge: 286
Registriert: So Mär 22, 2009 8:00 am

Simon Rick ist tot

Beitragvon ralf » Di Aug 13, 2019 10:50 am

Hallo ihr Lieben. Ich habe gerade erfahren das Simon Rick verstorben ist. Er war der Gitarrist von Oldtime Hayride und ein begnadeter Bluegrasser. Ich habe viele jams in Holland, Frankreich und auf dem Greven Grass mir ihm erlebt und kann es noch gar nicht glauben. R. I. P Simon
Woerner
Beiträge: 88
Registriert: Mi Aug 18, 2010 1:39 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Simon Rick ist Tod

Beitragvon Woerner » Di Aug 13, 2019 11:44 am

R. I. P.
Martin LX1E
Gibson RB 800, 5-String Banjo 1980
Gibson RB 100, 5-String Banjo 1964
Dahmen RB 3 handmade, 5-String Banjo 1982
wernoohm
Beiträge: 464
Registriert: So Apr 21, 2013 12:04 pm

Re: Simon Rick ist Tod

Beitragvon wernoohm » Di Aug 13, 2019 12:34 pm

Wiedereiner, den man erst anlässlich seines Todes kennenlernt. Schade!
tressli bessli nebogen leila
flusch kata ballubasch
zack hitti zopp
Hugo Ball - Seepferdchen und Flugfische
Benutzeravatar
tomis
Beiträge: 2257
Registriert: So Nov 30, 2008 6:51 pm
Wohnort: Coppenbrügge

Re: Simon Rick ist Tod

Beitragvon tomis » Di Aug 13, 2019 8:18 pm

ach herjee
gibt es informationen bzgl der umstände ?
mit Blues und Gruß
Thomas
jpick
Beiträge: 1906
Registriert: Sa Aug 13, 2011 7:41 am

Re: Simon Rick ist Tod

Beitragvon jpick » Di Aug 13, 2019 10:01 pm

... es hieß bei Bluegrass Hamburg: "tragischer Unfall"
----------------------------------------------------------------------------------
es hilft sowieso nur üben
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 4873
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Simon Rick ist tot

Beitragvon Niels Cremer » Mi Aug 14, 2019 6:01 am

An anderer Stelle heisst es etwas genauer “tragic road accident”, also wohl ein Autounfall ... :(
ralf
Beiträge: 286
Registriert: So Mär 22, 2009 8:00 am

Re: Simon Rick ist tot

Beitragvon ralf » Mi Aug 14, 2019 5:05 pm

Simon war mit dem Fahrrad unterwegs und ist wohl von einem Radlader beim abbiegen erfasst worden. Genaueres weiß ich aber auch nicht.
Benutzeravatar
Rainman
Beiträge: 630
Registriert: Di Sep 21, 2010 12:05 pm
Wohnort: Steinhagen wo der Steinhäger wech kommt

Re: Simon Rick ist tot

Beitragvon Rainman » Mi Aug 14, 2019 6:50 pm

Oh mann, wie traurig.
Locker bleiben
Andreas

Martin HD28
Eastman E10SS
Eastman EBJ-WL1
Sigma 00M-15S

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron