Meine Nr. 10

Alles über akustische Gitarren für Stahlsaiten

Moderator: RB

Benutzeravatar
HR
Beiträge: 742
Registriert: Mo Jul 27, 2009 11:45 am
Wohnort: Salzburger Land
Kontaktdaten:

Meine Nr. 10

Beitragvon HR » Mo Mär 23, 2020 7:08 pm

Alle Jahre wieder. Das ist sozusagen eine Jubiläumsgitarre.

Bauform: OM
Decke: Fichte
Korpus: Zirikote
Hals: Ahorn
Griffbrett: Ebenholz

P1060251-1.JPG
P1060251-1.JPG (74.49 KiB) 465 mal betrachtet

P1060252-2.JPG
P1060252-2.JPG (68.79 KiB) 465 mal betrachtet

P1060253-1.JPG
P1060253-1.JPG (84.74 KiB) 465 mal betrachtet
Benutzeravatar
HR
Beiträge: 742
Registriert: Mo Jul 27, 2009 11:45 am
Wohnort: Salzburger Land
Kontaktdaten:

Re: Meine Nr. 10

Beitragvon HR » Mo Mär 23, 2020 7:13 pm

irgendwie habe ich da nur 3 Bilder draufbekommen. Hier ein weiterer Teil.

P1060254-1.JPG
P1060254-1.JPG (68.37 KiB) 461 mal betrachtet

P1060259-1.JPG
P1060259-1.JPG (70.1 KiB) 461 mal betrachtet

P1060260-1.JPG
P1060260-1.JPG (77.95 KiB) 461 mal betrachtet

Die Mechaniken sind Gotoh SG301 mit 18:1 Übersetzung und großen Flügel. Das sind für mich die ultimativen Mechaniken. Das Stimmen geht da butterweich.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 5276
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Meine Nr. 10

Beitragvon Niels Cremer » Mo Mär 23, 2020 7:53 pm

Phantastisch!! Mir persönlich etwas zu “bunt” von der Holzzusammenstellung, aber handwerklich 1a!! Mich würden mal Bilder von allen zehn Gitarren über die Jahre interessieren!

Glückwunsch und viel Spaß damit!
Niels
Benutzeravatar
RolfD
Beiträge: 526
Registriert: Fr Dez 31, 2010 1:42 pm
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Meine Nr. 10

Beitragvon RolfD » Mo Mär 23, 2020 8:00 pm

...... sehr schöne Arbeit! Ich bin zwar nicht mehr so bei den Cutaway-Instrumenten zu Hause, aber deine Handwerkskunst verdient allen Respekt!
Gruß
Rolf
Benutzeravatar
laschek
Beiträge: 1417
Registriert: Sa Mai 22, 2010 3:21 am
Wohnort: Eisenach

Re: Meine Nr. 10

Beitragvon laschek » Mo Mär 23, 2020 9:00 pm

Sehr sehr toll. Ich bewundere solch eine Handwerkskunst extrem. Jetzt fehlt nur noch ein schönes YouTube Video zu dieser Gitarre ;-)
Ich bin GAS krank :heul:

Martin HD28 VS
Avalon S200 Lorida
Lowden F22
Takamine EF 408
Benutzeravatar
Gitarrenmacher
Beiträge: 2253
Registriert: Fr Sep 21, 2007 4:27 pm
Wohnort: 21379 Rullstorf
Kontaktdaten:

Re: Meine Nr. 10

Beitragvon Gitarrenmacher » Mo Mär 23, 2020 9:16 pm

Super gemacht. Sieht hübsch aus.
Baust du spanisch? Oder wie löst du die schräg anlaufende Zarge?

:bide: :bide: :bide:
Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.
-Benjamin Franklin- *1706 t 1790-
http://www.gitarrenmacher.de
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 4670
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Meine Nr. 10

Beitragvon berndwe » Mo Mär 23, 2020 9:30 pm

Ein erfreulicher Anblick. Gratulation.
Benutzeravatar
Bluegrass_63
Beiträge: 104
Registriert: Di Sep 20, 2016 6:25 pm

Re: Meine Nr. 10

Beitragvon Bluegrass_63 » Mo Mär 23, 2020 10:50 pm

Super schöne Optik! Der holzarenreiche Schalllochring gefällt mir gut...

Was hast Du da alles verarbeitet?

Mit handwerklichen Grüßen

Heinz
www.songbirdmusic.de
Stol HD-28 Rio
Stol 000-18 Koa
Stol 000-42 Rio
Lakewood Bariton
Benutzeravatar
HR
Beiträge: 742
Registriert: Mo Jul 27, 2009 11:45 am
Wohnort: Salzburger Land
Kontaktdaten:

Re: Meine Nr. 10

Beitragvon HR » Di Mär 24, 2020 9:14 am

Ich danke Euch!
Ich versuche natürlich jede neue Gitarre besser zu bauen als die vorhergegangene. Was sich nicht immer durchgängig realisieren lässt. Manchmal schleicht sich dann doch der Schlendrian ein.
Am meisten freut mich, dass sich auch Profis wie Peter Ratzenbeck, der eine meiner Gitarren bei einem Workshop einmal probiert hat, überrascht war, dass ein Hobbybauer so was zustande bringt. Das gibt dann Mut für zum Weitermachen.

@ Niels Cremer: Ich habe nicht mehr alle 10 Gitarren im Haus. Aber ich werde versuchen die restlichen 7 zu einem "Sofabild" zusammenzustellen.

@ laschek: Tja, mit YouTube hab' ich's nicht so. Vielleicht gibt's einmal was auf soundcloud. Der eine oder andere Forianer konnte ja eine meiner Gitarren schon einmal spielen.

@ gitarrenmacher: Nein, das ist keine spanische Bauweise. Ich fürchte meine Bauweise hat keinen bestimmten Namen. Ich hab die Gitarre ja auf 3D-CAD. Dadurch kann ich mir auch 1:1 Zeichnungen von den Einzelteilen ausdrucken. Ich habe die Konturen dann auf den Oberblock übertragen, mit dem Stemmeisen grob vorgearbeitet und den Rest auf die Kontur zugeschliffen. Beim Verleimen habe ich dann auch ein Gegenstück mit Kontur verwendet. Hier sind ein paar Bilder.
01-Zargen gebogen-1_skal.JPG
01-Zargen gebogen-1_skal.JPG (60 KiB) 325 mal betrachtet

01-Zargen gebogen-2_skal.JPG
01-Zargen gebogen-2_skal.JPG (57.32 KiB) 325 mal betrachtet

02-Oberblock verleimen-1_skal.JPG
02-Oberblock verleimen-1_skal.JPG (63.72 KiB) 325 mal betrachtet


@ bluegrass_63: Der Keil gegenüber den Griffbrett ist Zirikote; dann im UZS: Mahagoni, Rosenholz, Walnuss, Birne. Das wiederholt sich dann.
Benutzeravatar
Sperris
Beiträge: 2614
Registriert: Mi Feb 23, 2005 9:42 am
Wohnort: MS/WAF

Re: Meine Nr. 10

Beitragvon Sperris » Di Mär 24, 2020 10:54 am

Tres chic. Ich bewundere alle Leute, die so etwas mit ihren eigenen Händen erschaffen können. Mir würde das Geschick und vor allen Dingen die Geduld dazu fehlen

Gruß Ralf
Boucher Studio Goose Walnuss
Blueridge BR 371
Hagstrom Ultra Swede
Benutzeravatar
chrisb
Beiträge: 1605
Registriert: Mi Apr 20, 2005 11:33 am
Wohnort: Bamberg

Re: Meine Nr. 10

Beitragvon chrisb » Di Mär 24, 2020 12:32 pm

:r: richard!
wiedermal eine saubere arbeit.
nr.10; dein vorsprung ist mittlerweilen zu groß.
ich werde dich nicht mehr einholen. baust einfach schneller :D
chrisb

"halte dir jeden tag 30 min frei für deine sorgen und ängste - und in dieser zeit mach ein nickerchen"
oder baue gitarren!

Zurück zu „Gitarren (Steelstring)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste