Die Suche ergab 536 Treffer

von docsteve
Di Jul 07, 2020 11:55 am
Forum: Aufnahmetechnik & Notationssoftware
Thema: Organisation einer solo Recording Session ?
Antworten: 19
Zugriffe: 333

Re: Organisation einer solo Recording Session ?

"Fehlerfrei" ist nicht das einzige Kriterium. Lieber einen Take mit ein paar Quietschern, der dafür musikalisch ist, als eine fehlerfreie steife Aufnahme. Der Tip, ein Stück in einer einzigen Session aufzunehmen, ist gut - wobei ich denke, dass es die Mikroposition ist, die den Klang beeinflusst. Vi...
von docsteve
Mo Jul 06, 2020 12:36 pm
Forum: Technik allgemein
Thema: Sitzmöbel
Antworten: 10
Zugriffe: 335

Re: Sitzmöbel

Ich habe mir gerade den hier bestellt, Nilserik von Ikea: https://www.ikea.com/de/de/images/products/nilserik-standing-support-white-vissle-grey__0727399_PE735651_S5.JPG?f=xxs Da ich mich beim Spielen nie anlehne, brauche ich keine Rückenlehne. Für mich ist die Verstellbarkeit und Beweglichkeit wich...
von docsteve
Mo Jul 06, 2020 12:32 pm
Forum: Aufnahmetechnik & Notationssoftware
Thema: Organisation einer solo Recording Session ?
Antworten: 19
Zugriffe: 333

Re: Organisation einer solo Recording Session ?

Mehrmals aufnehmen und das beste zusammenschneiden. Ob man es hintereinander auf eine Spur oder auf mehrere Spuren aufzeichnet ist Geschmackssache; ich komme mit mehreren Spuren besser klar.

Bei einem Fehler einfach nochmal ansetzen und den Fehler rausschneiden.

Viele Grüße Stephan
von docsteve
Fr Jul 03, 2020 12:15 pm
Forum: Allgemeines
Thema: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.
Antworten: 56
Zugriffe: 1525

Re: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

John Coltrane Quartett.
Das 2. Miles Davis-Quintett.

Haben wir bald alle durch, die in den Sechzigern Musik gemacht haben?

Viele Grüße Stephan
von docsteve
Mi Jul 01, 2020 12:36 pm
Forum: Allgemeines
Thema: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.
Antworten: 56
Zugriffe: 1525

Re: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

... Popularität ist gleich wie Genialität und Kreativität. Also, ... vielleicht verstehe ich den Kontext gerade nicht. ? Liegt vielleicht an meinem Alter. Popularität hat doch nun wirklich nichts mit Genialität zu tun, oder? ? Ups. Erst lesen, dann abschicken. Popularität ist nicht das gleiche wie ...
von docsteve
Di Jun 30, 2020 11:51 am
Forum: Allgemeines
Thema: Gitarre auf ebay
Antworten: 22
Zugriffe: 2943

Re: Gitarre auf ebay

Warum gebraucht Gitarren kaufen? 1. Gitarren werden, anders als z.B. Autos, mit der Zeit nicht schlechter in ihrer Substanz. Die geläufige Erfahrung von Leuten die sich mit der Materie beschäftigen ist eher, dass je mehr eine Gitarre gespielt wurde, desto besser ist der Klang. Wenn eine Gitarre ges...
von docsteve
Di Jun 30, 2020 11:48 am
Forum: Allgemeines
Thema: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.
Antworten: 56
Zugriffe: 1525

Re: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

Zählt Dylan nicht als Band? Interessant auch, dass fast alle der genannten Bands vor allem in der zweiten Hälfte der Sechziger kreativ, innovativ und einflussreich waren. Wenn sie nicht ihre große Zeit ohnehin erst in den frühen Siebzigern hatten. Popularität ist nicht das gleiche wie Genialität und...
von docsteve
Mo Jun 29, 2020 12:43 pm
Forum: Gitarren (Steelstring)
Thema: 12-String
Antworten: 12
Zugriffe: 961

Re: 12-String

Knobloch macht gute Saiten, nehme ich immer wieder gern. Inzwischen haben sie ein System, nach dem Spannung und Klangcharakteristik auf der Packung angegeben sind. Sehr hilfreich bei der Auswahl. American Guitars in Berlin hat früher alles mit Knobloch Actives (Carbon) bespannt. Für den Test im Lade...
von docsteve
Di Jun 23, 2020 11:51 am
Forum: Gitarren (Steelstring)
Thema: Die teuerste Gitarre der Welt
Antworten: 14
Zugriffe: 708

Re: Die teuerste Gitarre der Welt

Der Käufer will sie jetzt in einer Wanderausstellung um die Welt schicken und die Erlöse sollen notleidenden Musikern zugute kommen.

Man fragt sich, warum er die 6 Millionen nicht sofort gespendet hat :banger:

Viele Grüße Stephan
von docsteve
Fr Jun 19, 2020 12:59 pm
Forum: Technik allgemein
Thema: Höhen vermisst - Empfehlung für Triangel-Plek?
Antworten: 7
Zugriffe: 319

Re: Höhen vermisst - Empfehlung für Triangel-Plek?

Niels Cremer hat geschrieben:
Fr Jun 19, 2020 9:25 am

Viel Glück beim Plektren-Kauf - andere zahlen mit Plastik, du zahlst DAFÜR! :wink:

LG,
Niels
Und manche schnitzen sich eines aus einer Kreditkarte :-)

Viele Grüße Stephan
von docsteve
Mo Jun 15, 2020 12:07 pm
Forum: Konzerttermine
Thema: Joscho Stephan und Peter Autschbach 12.06.2020
Antworten: 2
Zugriffe: 209

Re: Joscho Stephan und Peter Autschbach 12.06.2020

Wenn ich ergänzen darf – im Moment ist das Video noch abrufbar. Also nicht ein reiner Livestream. Die Musik beginnt bei ca. 12 Minuten.

Viele Grüße Stephan
von docsteve
Do Mai 14, 2020 11:55 am
Forum: E-Gitarren und E-Spieltechnik
Thema: Meine erste E-Gitarre! :-)
Antworten: 35
Zugriffe: 1705

Re: Meine erste E-Gitarre! :-)

Ich würde die Harley Benton wegen des Mahagoni-Korpus nehmen. Ich habe ein tief sitzendes Vorurteil gegen Pappel. Wenn mir das jemand nehmen kann, dann gern.

Viele Grüße Stephan
von docsteve
Mo Mai 11, 2020 1:27 pm
Forum: Gitarren (Steelstring)
Thema: (Gefühlte) Saitenspannung
Antworten: 42
Zugriffe: 1666

Re: (Gefühlte) Saitenspannung

Martini hat geschrieben:
Fr Mai 08, 2020 2:41 pm
Das hat was mit der Deckenspannung zu tun.
Sach ich auch, aber auf uns hört ja keiner. Die haben scheinbar alle zwei linke Hände :roll:

Ich hätte gern rechts hohe, links niedrige Spannung. Wieso geht das eigentlich nicht?
von docsteve
Fr Mai 08, 2020 11:32 am
Forum: Spieltechnik (klassisch/Flamenco)
Thema: Plektrum oder direct contact? :-D
Antworten: 27
Zugriffe: 1836

Re: Plektrum oder direct contact? :-D

Mal so, mal so - wie es das Stück und meine Laune verlangen. Auf Nylon meist mit Fingern (mit Nägeln), auf der Tele meist Pick oder hybrid, auf der Martin gibt es keine Regeln. Da darf auch mal ein Daumenpick an den Start, den ich sonst vermeide.

Viele Grüße Stephan
von docsteve
Di Mai 05, 2020 12:30 pm
Forum: Gitarren (Steelstring)
Thema: Archtop für Fingerstyle
Antworten: 17
Zugriffe: 1011

Re: Archtop für Fingerstyle

Angorapython hat geschrieben:
Mo Mai 04, 2020 4:52 pm
Ist aber nicht ganz so billig wie Chinaware. Bei Interesse PN, dann müsste ich die ganzen genauen Daten und Fotos erstellen.....
Kann ich mir vorstellen. Bevor ich dir den ganzen Stress mache, gib mal eine ungefähre Hausnummer an (nördlich von 3000 EUR?).

Viele Grüße Stephan