Die Suche ergab 2259 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Bernd C. Hoffmann
Fr Feb 14, 2020 8:48 pm
Forum: Allgemeines
Thema: Nylon vs Steel
Antworten: 18
Zugriffe: 643

Re: Nylon vs Steel

mMn ist das Video völlig überflüssig und banal. Das ist ein ganz typisches Paradebeispiel, wie ich autodidaktische Fingerpicker an die Konzertgitarre herangeführt habe. Es kam immer wieder vor, dass in deren Klangbeschreibungen die Konzertgitarre schon einen klanglich besonders hochwertigen (mir feh...
von Bernd C. Hoffmann
Mi Feb 12, 2020 1:42 am
Forum: Gitarren (Steelstring)
Thema: Die 22.000 € Gitarre
Antworten: 38
Zugriffe: 1771

Re: Die 22.000 € Gitarre

Das ist auch wieder so ein hässliches Kleistergestell...
von Bernd C. Hoffmann
Fr Feb 07, 2020 4:36 am
Forum: Gitarren (Steelstring)
Thema: Die 22.000 € Gitarre
Antworten: 38
Zugriffe: 1771

Re: Die 22.000 € Gitarre

Danke für Eure Beiträge, besonders an H-bone und Jorma55. Um ehrlich zu sein, auch ich finde sie hässlich. Sieht aus, wie ein mit Schminke zugekleistertes Modepüppchen, also nicht wirklich mein Fall. Ich hatte auch mal eine Gitarre als Geldanlage für schwere Zeiten gekauft. Diese Zeiten kamen tatsäc...
von Bernd C. Hoffmann
Mi Feb 05, 2020 9:47 pm
Forum: Gitarren (Steelstring)
Thema: Die 22.000 € Gitarre
Antworten: 38
Zugriffe: 1771

Die 22.000 € Gitarre

Ich bin in dieser Rubrik von Natur aus sehr zurückhaltend. Durch ein Gitarrenkaufangebot in meinem Forum bin ich auf Ebay-Kleinanzeigen geleitet worden. Unter der Anzeige werden weitere Inserate beworben, u. a. eine Gibson SJ-250 Monarch Mastershop - Antique Natural von einem deutschen Musikhaus für...
von Bernd C. Hoffmann
Di Feb 04, 2020 3:05 pm
Forum: Gitarren (Klassisch/Flamenco)
Thema: Frage an die Experten. Was ist über diese Gitarre zu sagen?
Antworten: 22
Zugriffe: 1411

Re: Frage an die Experten. Was ist über diese Gitarre zu sagen?

Ich hatte selbst mal eine umetikettierte Takamine und eine getarnte Yairi, beide von 1978, mit laminiertem Korpus und massiver Zederndecke, beide damals über 1000 DM und bin seitdem von dem Vorurteil befreit, dass Korpusse massiv sein müssen, damit eine Konzertgitarre klingt! :wink: Das sind nur Ei...
von Bernd C. Hoffmann
Mi Jan 22, 2020 4:10 am
Forum: Biete von Privat
Thema: Gitarrenkartons, gebraucht für Selbstabholer oder gegen Versandkosten
Antworten: 20
Zugriffe: 1166

Re: Gitarrenkartons, gebraucht für Selbstabholer oder gegen Versandkosten

Wieviele brauchst Du? Und würdest Du sie abholen? Ich glaube die sind über 120cm lang und dann wäre das Speergut?!?! Nein. Bei der Post und DHL ist die maximale Größe 120 x 60 x 60 cm. Größer dürfen die Pakete sein, wenn sie mit GLS verschickt werden. Du meinst Sperrgut. Speergut ist was zum Werfen...
von Bernd C. Hoffmann
Mi Jan 08, 2020 10:08 pm
Forum: Technik allgemein
Thema: Fishman SA330x-Frage
Antworten: 14
Zugriffe: 792

Re: Fishman SA330x-Frage

Guter Service hat seinen Preis. Bei Big T. erwarte ich das nicht. Es gibt auch Dir einen kaufmännischen Hinweis: Im Fachhandel kannst Du verhandeln. Bei solchen Preisunterschieden ist die Gewinnspanne nicht unbedingt sehr viel größer. Thomann kauft in großen Mengen und und bekommt damit viel bessere...
von Bernd C. Hoffmann
Mi Jan 01, 2020 2:18 pm
Forum: Allgemeines
Thema: Frohes Neues Jahr
Antworten: 10
Zugriffe: 482

Re: Frohes Neues Jahr

Herzlichen Dank! ich schließe mich an wünsche allen das gleiche.
von Bernd C. Hoffmann
Mo Dez 30, 2019 8:15 pm
Forum: Gitarren (Klassisch/Flamenco)
Thema: Flamenco-Frage
Antworten: 15
Zugriffe: 1389

Re: Flamenco-Frage

Ja, dann kommt wenigstens keine Langeweile auf :)
Dir auch einen guten Rutsch mit einem erfolgreichen neuen Jahr.
von Bernd C. Hoffmann
Mo Dez 30, 2019 3:07 pm
Forum: Gitarren (Klassisch/Flamenco)
Thema: Flamenco-Frage
Antworten: 15
Zugriffe: 1389

Re: Flamenco-Frage

Nein, aber darum geht es nicht. Ich bin davon überzeugt, dass viele Gitarrenbauer auch ohne größere Erfahrung sehr gute Flamencogitarren bauen können. Es gibt Pläne zu kaufen. Wenn man sich daran hält und eine gute Holzwahl trifft, z. B. eine AAA Sortierung, dann kommt da auch ganz ordentlich was ra...
von Bernd C. Hoffmann
So Dez 29, 2019 10:13 pm
Forum: Gitarren (Klassisch/Flamenco)
Thema: Flamenco-Frage
Antworten: 15
Zugriffe: 1389

Re: Flamenco-Frage

Lucas Martin ( Granada- Sohn von Bernd Martin) hatte mal eine recht eindrucksvolle Serie an Flamencas mit Boden und Zargen aus uralter Libanonzeder gebaut. Ich fand die nicht nur optisch sehr gelungen! Ich auch. Es ist allerdings ein galaktischer Unterschied, ob man eine Flamenca von Lucas Martin o...
von Bernd C. Hoffmann
So Dez 29, 2019 9:07 pm
Forum: Gitarren (Klassisch/Flamenco)
Thema: Flamenco-Frage
Antworten: 15
Zugriffe: 1389

Re: Flamenco-Frage

Vicente Amigo ist ein Schüler von Manolo Sanlucar (der mir auch viel besser gefällt).

schinkenkarl hat geschrieben:Zeder als Korpusholz ist auch ein Novum.

Nein, ein absoluter Exot, wohl eher ein Experiment. Deswegen findet sich kein Käufer.
von Bernd C. Hoffmann
Sa Dez 28, 2019 8:35 pm
Forum: Gitarren (Klassisch/Flamenco)
Thema: Flamenco-Frage
Antworten: 15
Zugriffe: 1389

Re: Flamenco-Frage

Doch, das kriegt man hin. Allerdings musst man Abstriche im Niveau machen. Auf der Ebene von Jerónimo Maya oder Antonio Rey ist natürlich utopisch. Die sind von klein auf davon umgeben damit aufgewachsen. Authentischen Flamenco ist mit dem Gerhard Graf Lehrwerk, auch dem von Juan Martin (ich habe be...
von Bernd C. Hoffmann
Sa Dez 28, 2019 4:36 pm
Forum: Gitarren (Klassisch/Flamenco)
Thema: Flamenco-Frage
Antworten: 15
Zugriffe: 1389

Re: Flamenco-Frage

Der Flamenco hat mich nach unseren Andalusien Urlaub gepackt, ist zwar schon eine zeitlang her, aber eine Flamenca Blanca steht noch immer auf meiner Wunschliste. Ist ja dem Fingerpicking verwandt, aber eine Welt für sich. Für den Einstieg kann ich dir von Robert Collomb Der Flamco Gitarrist empfeh...
von Bernd C. Hoffmann
Sa Dez 28, 2019 4:25 pm
Forum: Gitarren (Klassisch/Flamenco)
Thema: Flamenco-Frage
Antworten: 15
Zugriffe: 1389

Re: Flamenco-Frage

Im Gesamtzusammenhang ist das ein bisschen komplex und kompliziert. Flamencokompositionen sind in der Interpretation nicht vergleichbar mit klassischen oder solche, wie man sie im progressiven Musikstilen im Wesentlichen versteht. Sie werden immer mit der größtmöglichen Freiheit zur Improvisation in...

Zur erweiterten Suche