Lowden

Alles über akustische Gitarren für Stahlsaiten

Moderator: RB

rwe
Beiträge: 1908
Registriert: Mi Mai 30, 2007 6:04 pm

Re: Lowden

Beitragvon rwe » Sa Jan 26, 2019 2:20 pm

... wenn es denn helfen sollte, einen In-Lowden-Richtung-gehenden-Sound für deutlich weniger Geld verfügbar zu machen, dann ist das schon eine tolle Leistung ...
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 16055
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Lowden

Beitragvon RB » Sa Jan 26, 2019 5:25 pm

Manches hier riecht nach Mißgunst. Konfuzius hält das für eine schlechte Angewohnheit. Schon 1050 vor Christus meinte er damals in Castra Colonia: "Man muß auch jönne könne".
Benutzeravatar
taunustaurus
Beiträge: 58
Registriert: Sa Sep 02, 2017 10:53 am
Wohnort: over the hills

Re: Lowden

Beitragvon taunustaurus » Do Jan 31, 2019 1:46 pm

Da George Lowden und Ed Sheeran sich bereits vor 2 Jahren auf diese Idee und letztendlich dessen Umsetzung bekaspert haben, kann man hier über die eine/andere Person noch viel reden, wenn der Tach lang ist: das Projekt steht und die Zukunft wird zeigen, ob es von ebensolchen Erfolg gekrönt ist wie bei den Martin-Gitarren - interessanter wäre es (für mich) zu horsche, wie klingt sie denn jetzt eigentlich... so'ne Laminat-Lowden. Und dazu möchte ich mich (wie immer) keineswegs auf die Youtube-Klangerzeugnisse verlassen.
Benutzeravatar
Gitarrenmacher
Beiträge: 2139
Registriert: Fr Sep 21, 2007 4:27 pm
Wohnort: 21379 Rullstorf
Kontaktdaten:

Re: Lowden

Beitragvon Gitarrenmacher » Do Jan 31, 2019 8:11 pm

taunustaurus hat geschrieben:Da George Lowden und Ed Sheeran sich bereits vor 2 Jahren auf diese Idee und letztendlich dessen Umsetzung bekaspert haben, kann man hier über die eine/andere Person noch viel reden, wenn der Tach lang ist: das Projekt steht und die Zukunft wird zeigen, ob es von ebensolchen Erfolg gekrönt ist wie bei den Martin-Gitarren - interessanter wäre es (für mich) zu horsche, wie klingt sie denn jetzt eigentlich... so'ne Laminat-Lowden. Und dazu möchte ich mich (wie immer) keineswegs auf die Youtube-Klangerzeugnisse verlassen.


AMEN :bide: :bide: :bide:
Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.
-Benjamin Franklin- *1706 t 1790-
http://www.gitarrenmacher.de
späterblues
Beiträge: 145
Registriert: Mi Apr 25, 2018 7:45 pm
Wohnort: Tief im Westen

Re: Lowden

Beitragvon späterblues » Fr Apr 12, 2019 2:54 am

Ich tendiere zur 25 aber bis ich "meine" Gitarre gefunden habe werde ich auch Avalon, Mcillroy etc testen....wer weiß, vielleicht stolpere ich auch über eine ganz tolle ( mir noch ) unbekannte.


Es ist eine von Christian Stoll geworden. Ein älteres Model: PF-0, Bj 1995, Fichte/ind. Pal. Quasi das Vorläufermodel der heutigen Ambition.

Hat der Herr Stoll sehr gut gemacht :bide:
Das Leben ist ein Ponyhof,- nur meistens sind die Ponys doof!
Benutzeravatar
antaisce
Beiträge: 174
Registriert: Fr Okt 22, 2010 11:34 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Lowden

Beitragvon antaisce » Fr Apr 12, 2019 6:21 am

Ich bin durchaus gespannt auf die Sheeran Lowdens, auch wenn ich mir erstmal sicher keine kaufen werde. Etwas misstrauisch macht mich die Betonung auf "Made in Ireland." Kommt Lowden tatsächlich zu diesem Preis ohne vorgefertigte China Teile aus? Klingt mir recht steil, aber vielleicht hat er ja tatsächlich ein Produktionsverfahren aus dem Hut gezaubert, das ich mir schlecht vorstellen kann.
Benutzeravatar
Rolli
Beiträge: 4388
Registriert: Do Sep 21, 2006 1:48 pm
Wohnort: Zwischen Alzey und Mainz
Kontaktdaten:

Re: Lowden

Beitragvon Rolli » Fr Apr 12, 2019 8:09 am

jazzloft hat geschrieben:mal ganz nebenbei: was haben eigentlich alle hier gegen Ed Sheeran? Ist das gerade chic ihn doof zu finden oder wo liegt das Problem? Immerhin schafft er es unter anderem auch die jüngeren für handgemachte Musik zu begeistern und ganze Stadien mit nur einer Gitarre (und einem Looper) zu unterhalten. Finde ich jetzt nicht so falsch...


Ich finde einfach nur dass er fürchterlich langweilige Musik macht, mit den immer gleichen 3-4 Akkorden und minimaler Melodie, aber das machen ja viele. Ansonsten finde ich den Kerl sehr sympathisch.
Zuletzt geändert von Rolli am Fr Apr 12, 2019 8:10 am, insgesamt 1-mal geändert.
LG Rolli
daskulturgut.de
Santa Cruz OM /PW zu verkaufen!
http:/rolandkalus.de/images/gitarren/sc_1.jpg
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 4770
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Lowden

Beitragvon Niels Cremer » Fr Apr 12, 2019 8:09 am

Unter den sog. Rules of Origin der EU („Non-Preferential“ = Bestimmung des Herkunftslandes; und „Preferential“ =andere Qualifizierungsmerkmale) müssen Güter entweder in einem Land „wholly obtained or produced“ sein, oder dort muss „their last, substantial, economically justified working or processing in an undertaking equipped for that purpose and resulting in the manufacture of a new product or representing an important stage of manufacture“ stattfinden, sprich, das Land in dem die letzte, wesentliche Bearbeitung vorgenommen wurde gibt den Ausschlag. Es können also durchaus vorgefertigte Komponenten aus China verbaut werden und er darf trotzdem noch das Label "Made in Ireland" benutzen.

Ich war ja anfangs etwas skeptisch ob noch einer weiteren Ed Sheeran signature Gitarre, aber die Teile sehen schon schnukelig aus, werde auf jeden Fall mal versuchen eine anzuspielen wenn möglich.

LG,
Niels
Benutzeravatar
antaisce
Beiträge: 174
Registriert: Fr Okt 22, 2010 11:34 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Lowden

Beitragvon antaisce » Fr Apr 12, 2019 8:35 am

Niels Cremer hat geschrieben:...sprich, das Land in dem die letzte, wesentliche Bearbeitung vorgenommen wurde gibt den Ausschlag. Es können also durchaus vorgefertigte Komponenten aus China verbaut werden und er darf trotzdem noch das Label "Made in Ireland" benutzen.

LG,
Niels


DAS könnte dann gut hinkommen. :D Aber vielleicht unterschätze ich auch einfach die Hightech CNC Robots...
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 4770
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Lowden

Beitragvon Niels Cremer » Fr Apr 12, 2019 9:13 am

We're all but robots after all ... :o
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 4770
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Lowden

Beitragvon Niels Cremer » Fr Apr 12, 2019 10:21 am

By the by, antaisce, hab mich gerade auf deine/eure SoundCloud-Seite verirrt: sehr schöne Sachen da, klingt für mich sehr britisch, poppig, folky - eine sehr hörenswerte Mischung!

LG,
Niels
Benutzeravatar
Rumble
Beiträge: 2091
Registriert: Fr Jul 29, 2011 8:08 am
Wohnort: Wegberg

Re: Lowden

Beitragvon Rumble » Fr Apr 12, 2019 12:41 pm

Was der Herr Sheeran da zusammen mit Martin angestellt hatte fand ich schon ein wenig seltsam.

Diese Martin-Sheeran-Marketing Gitarre mkt dem "X" war zwar als sehr kleine (extrem Kopflastige) Reisegitarre vieleicht ganz witzig, aber es war halt defininitiv nicht die gleiche Qualität, die Martin für duchaus symphatischen Herrn Sheeran gebaut hat. So etwas finde ich persönlich ziemlich arm. Auch wenn ein Teil des Preises scheinbar für einen wohltätigen Zweck abgeführt wurde.

Ich hoffe das Lowden so etwas nicht macht.
Eine Gitarre zu haben ist besser als eine Gitarre zu brauchen.
Benutzeravatar
antaisce
Beiträge: 174
Registriert: Fr Okt 22, 2010 11:34 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Lowden

Beitragvon antaisce » Sa Apr 20, 2019 1:50 pm

Niels Cremer hat geschrieben:By the by, antaisce, hab mich gerade auf deine/eure SoundCloud-Seite verirrt: sehr schöne Sachen da, klingt für mich sehr britisch, poppig, folky - eine sehr hörenswerte Mischung!

LG,
Niels


Danke, Niels!

Zurück zu „Gitarren (Steelstring)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste