Martin 000-18 SM

Alles über akustische Gitarren für Stahlsaiten

Moderator: RB

Benutzeravatar
Gitarrenmacher
Beiträge: 2167
Registriert: Fr Sep 21, 2007 4:27 pm
Wohnort: 21379 Rullstorf
Kontaktdaten:

Martin 000-18 SM

Beitragvon Gitarrenmacher » Mi Okt 23, 2019 9:16 pm

Mich interessiert es eigentlich gar nicht. ABER, ein Freund interessiert sich für eine, nicht mehr gebaute, Martin 000-18 SM.
Gibt es hier jemanden, der so einen Gitarre sein Eigen nennt, und was gibt´s darüber zu sagen.

Schönen Abend
Christian
Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.
-Benjamin Franklin- *1706 t 1790-
http://www.gitarrenmacher.de
Benutzeravatar
Guiblos
Beiträge: 40
Registriert: Sa Jul 28, 2018 3:48 pm
Wohnort: Sunny Lisbon
Kontaktdaten:

Re: Martin 000-18 SM

Beitragvon Guiblos » Mi Okt 23, 2019 9:40 pm

Never heard about such model in the standard series.
Maybe it's an Autentic or GE. I'm not sure.
Benutzeravatar
Angorapython
Beiträge: 2117
Registriert: Mo Jan 16, 2012 8:53 am
Wohnort: Dornbirn(Europa/Österreich)

Re: Martin 000-18 SM

Beitragvon Angorapython » Do Okt 24, 2019 12:58 am

Steht SM für SM?
"Often wrong, but never in doubt." „On the road to excellence, enjoy mediocrity.“
L1
Beiträge: 21
Registriert: Do Okt 17, 2019 8:33 pm

Re: Martin 000-18 SM

Beitragvon L1 » Do Okt 24, 2019 8:18 am

(Gelöscht, bin da wohl einer Falschinformation aufgesessen).
Zuletzt geändert von L1 am Do Okt 24, 2019 5:15 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 4869
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Martin 000-18 SM

Beitragvon Niels Cremer » Do Okt 24, 2019 8:39 am

Also bei der 000-15SM zB steht das S für "slotted headstock" und das M für "mahogany", aber ich fürchte Martin ist nicht sonderlich konsistent in seinen
Modelbezeichnungen ...

LG,
Niels
Jorma55
Beiträge: 1008
Registriert: Sa Mär 16, 2013 2:07 pm

Re: Martin 000-18 SM

Beitragvon Jorma55 » Do Okt 24, 2019 9:05 am

Das ist ein custom shop Modell. SM steht in dem Fall für " Sinker Mahogany". Der American Guitar Shop in Berlin hat aktuell noch eine für schlappe 4.299,-Euro.

Michael
If my thought dreams could be seen,they'd probably put my head in a guillotine
Benutzeravatar
Gitarrenmacher
Beiträge: 2167
Registriert: Fr Sep 21, 2007 4:27 pm
Wohnort: 21379 Rullstorf
Kontaktdaten:

Re: Martin 000-18 SM

Beitragvon Gitarrenmacher » Do Okt 24, 2019 10:44 am

Jorma55 hat geschrieben:Das ist ein custom shop Modell. SM steht in dem Fall für " Sinker Mahogany".


Jepp. UND wer hat so´n Ding nun schon in der Hand gehabt?
Ich frage nie wieder für Freunde und Verwandte. Soll´n sich gefälligst selber anmelden. :wink:
Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.
-Benjamin Franklin- *1706 t 1790-
http://www.gitarrenmacher.de
Benutzeravatar
bookwood
Beiträge: 2618
Registriert: Mo Okt 18, 2010 4:49 pm

Re: Martin 000-18 SM

Beitragvon bookwood » Do Okt 24, 2019 9:54 pm

Hier habe ich mal über meinen Testeindruck einer 000-18 SM geschrieben und kann nur wiederholen, dass ich immer noch nicht bereue, für viel weniger Geld eine gute normale 000-18 genommen zu haben.
Gruß
von
Ralf

Zurück zu „Gitarren (Steelstring)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste