Neuzugang - BSG 000 12 Curly Walnut

Alles über akustische Gitarren für Stahlsaiten

Moderator: RB

Olli D
Beiträge: 173
Registriert: Mo Jul 28, 2008 9:22 am

Neuzugang - BSG 000 12 Curly Walnut

Beitrag von Olli D »

Hier mal ein paar Impressionen von meiner neuesten Errungenschaft - eine BSG 000 12. Nachdem ich mehrere Jahre mit diesem Modell geliebäugelt habe, entschloß ich mich im Mai diesem Jahres, mir eine weitere Gitarre von Jan Stovicek bauen zu lassen. Die Wahl viel diesmal auf wunderschönes geflammtes Walnuss für Boden und Zargen sowie Alpenfichte für die Decke. Der Hals ist aus Mahaognie, das Griffbrett aus Ebenholz, die Breite am Sattel liegt bei 46mm. Als Tonabnehmer dient ein LR Baggs Anthem SL. Der Übergang zum Korpus liegt am 12. Bund. Klanglich liegt Walnuss irgendwo zwischen Palisander und Mahognie - ich bin sehr angetan davon.Herausgekommen ist eine wunderbare Gitarre !

Bild

Bild

Und so klingt das gute Stück:
https://soundcloud.com/olli-dangendorf/great-plains
Meigel SJ
BSG J 31 F
BSG 000 12 F
BSG OM 46 F
Stevens 000 12th-fret
BSG P14 F
Duesenberg, Launhardt und div. andere E-Gitarren
L1
Beiträge: 234
Registriert: Do Okt 17, 2019 8:33 pm

Re: Neuzugang - BSG 000 12 Curly Walnut

Beitrag von L1 »

Tolles Instrument!
Die 000/12-fret ist für mich von Proportionen und Klang her eine der gelungensten Bauformen überhaupt.
Ich persönlich möchte zwar nichts mehr mit Abalone, mag mehr die klassischen Bindings und Rosetten, aber zu der insgesamt eher modernen Wirkung hier passt es.

Ich bin kürzlich auch bei BSG fündig geworden, eine Parlor P 27 F in Zeder/Palisander - ein Einzelstück, zufällig im Laden entdeckt. Eine kleine Schönheit, und auch sonst einfach klasse. Die bauen echt tolle Gitarren.
Benutzeravatar
FrankF
Beiträge: 316
Registriert: Sa Mai 19, 2018 7:34 pm
Wohnort: 77694 Kehl

Re: Neuzugang - BSG 000 12 Curly Walnut

Beitrag von FrankF »

Wunderschöner Klang und wunderschönes Holz für den Boden (Decke sicher auch, ist aber kaum zu erkennen.)
Gratuliere zu diesem Instrument! 000-12 ist einfach Klasse.
Welche Saiten hast Du da aufgespannt? Die scheinen noch recht neu zu sein? Und etwas Hall dazu gemischt?
Eine richtige Volute wolltest Du nicht?
"You start off playing guitars to get girls & end up talking with old farts about your fingernails"
Benutzeravatar
Rolli
Beiträge: 4897
Registriert: Do Sep 21, 2006 1:48 pm
Wohnort: Zwischen Alzey und Mainz
Kontaktdaten:

Re: Neuzugang - BSG 000 12 Curly Walnut

Beitrag von Rolli »

Sehr schön gespielt und eine tolle Gitarre. Ja, ich stehe auch auf 12 Bund. Habe mir ja mit der Duwe meinen 12bund Traum erfüllt.
LG Rolli
CD ist nicht mehr neu, aber es gibt sie noch ;)
Typos? Sorry, meine Finger sind besser auf Saiten, als auf kleinen Tastaturen.
Olli D
Beiträge: 173
Registriert: Mo Jul 28, 2008 9:22 am

Re: Neuzugang - BSG 000 12 Curly Walnut

Beitrag von Olli D »

Dankeschön ! :D

Ich spiele ausschließlich Elixir-Saiten, weil meine Chemie alles andere Innerhalb einer Stunde ruiniert.
Die Saiten sind jetzt ca. 3 Wochen drauf. Die Gitarre habe ich mit einem Neumann TLM 103 und einem alten Rode NT2 aufgenommen, etwas Hall daugegeben, ist aber ansonsten unbearbeitet.

Meine BSG Parlor war mit dafür verantwortlich, dass ich das Ganze noch eine Nummer größer wollte.
Meigel SJ
BSG J 31 F
BSG 000 12 F
BSG OM 46 F
Stevens 000 12th-fret
BSG P14 F
Duesenberg, Launhardt und div. andere E-Gitarren
Benutzeravatar
HR
Beiträge: 835
Registriert: Mo Jul 27, 2009 11:45 am
Wohnort: Salzburger Land
Kontaktdaten:

Re: Neuzugang - BSG 000 12 Curly Walnut

Beitrag von HR »

Schöne Gitarre und sehr sauber gespielt !! :bide:

Für mich ist Walnuss eines der Hölzer für Gitarren, das am meisten unterschätzt wird. Nicht nur optisch (der geflammte Boden sieht einfach toll aus).
Benutzeravatar
DanielK
Beiträge: 120
Registriert: Do Jul 31, 2014 8:23 am
Wohnort: Freiburg

Re: Neuzugang - BSG 000 12 Curly Walnut

Beitrag von DanielK »

Tolle Gitarre, Glückwunsch! Wäre genau mein Ding. Was hat sie denn eigentlich für eine Mensur?
FrankF hat geschrieben:
Mo Dez 28, 2020 9:14 pm
Eine richtige Volute wolltest Du nicht?
Ist das nicht die übliche Volute bei BSG, relativ schmal und relativ spitz zulaufend, recht weit in den Hals rein...? Ich meine, das das bei allen BSG so aussah, die ich bislang gesehen habe oder in der Hand hatte...
"We learned more from a three minute record, baby, than we ever learned in school."
- Bruce Springsteen
Benutzeravatar
FrankF
Beiträge: 316
Registriert: Sa Mai 19, 2018 7:34 pm
Wohnort: 77694 Kehl

Re: Neuzugang - BSG 000 12 Curly Walnut

Beitrag von FrankF »

Wusste ich nicht, dass BSG das so macht, Daniel. Ich dachte an eine traditionelle Volute.
"You start off playing guitars to get girls & end up talking with old farts about your fingernails"
L1
Beiträge: 234
Registriert: Do Okt 17, 2019 8:33 pm

Re: Neuzugang - BSG 000 12 Curly Walnut

Beitrag von L1 »

Stimmt, ist bei meiner Parlor auch so, ich habe grad mal nachgesehen.
Finde ich eigentlich optisch ansprechend, und beim Spielen ist mir auch noch nichts negativ aufgefallen.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6330
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Neuzugang - BSG 000 12 Curly Walnut

Beitrag von Niels Cremer »

Wunderschöne Gitarre und ein wunderschönes Stück, klasse gespielt und aufgenommen!!

Glückwunsch und weiterhin viel Spaß damit,
Niels
Benutzeravatar
rum315
Beiträge: 488
Registriert: Mo Jun 27, 2005 12:20 pm
Wohnort: Landau / Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Neuzugang - BSG 000 12 Curly Walnut

Beitrag von rum315 »

Sehr schöne Gitarre. Und ein Wunderbarer Klang. Und im übrigen sehr schön gespielt. Optisch und klanglich sehr gelungen.
Ich habe eine Ähnliche als OM (Walnut mit Haselfichte viewtopic.php?f=1&t=29964&p=330669#p330669).

Lieben Gruß aus der Pfalz
Ralph
***
Martin OMCX1KE
BSG OM12F "Curly Walnut"
http://www.ralph-poh.de" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.facebook.com/Ralph.Melodic.Fingerstyle" onclick="window.open(this.href);return false;
Martini
Beiträge: 87
Registriert: So Nov 08, 2009 4:30 pm
Wohnort: Nähe Heidelberg

Re: Neuzugang - BSG 000 12 Curly Walnut

Beitrag von Martini »

Gratuliere zu der schönen Gitarre. Auch das Soundbeispiel: Toll!

Mich würde interessieren, was es denn für ein Walnuss-Holz ist, also englisches oder französisches oder
Claro-walnut. Die sollen nämlich von der Dichte (und damit vom Klang) her sehr verschieden sein.

Ich hatte immer gedacht, dass Walnuss ein eher "schwaches" Holz im Vergleich zu z.B. Palisander ist.
Der Beginner des threads schreibt aber, es würde zwischen Mahagoni und Palisander liegen.......
Gibt es hierzu eventuell noch mehr Erfahrungen?
Olli D
Beiträge: 173
Registriert: Mo Jul 28, 2008 9:22 am

Re: Neuzugang - BSG 000 12 Curly Walnut

Beitrag von Olli D »

Was genau meinst Du mit "schwaches" Holz ? Die Dichte ?

Ich weiß leider nicht genau, ob es Claro Walnut oder osteuropäisches Walnuss-Holz ist. Ich kann nur
soviel sagen - Jan ist sehr angetan von dem Walnuss, was er derzeit verbaut :) . In der Vergangenheit hat er meist (Ost)europäisches Walnuss benutzt.

Von meinen Vergleichen kann ich sagen, dass es definitiv weniger Obertöne wie Palisander generiert,
aber nicht so trocken ist wie Mahagonie. Der Bassbereich ist etwas weniger ausgeprägt als bei Palisander,
dafür sind die Mitten stärker ausgeprägt - aber nicht so stark wie bei Mahagonie. Für mich bringt es etwas mehr Klarheit. Bin mal gespannt, wie sich das Ganze noch entwickelt - auch Walnuss sagt eine gewisse Einspielzeit nach, in der sich vor allem der Bassbereich noch entwickelt.
Meigel SJ
BSG J 31 F
BSG 000 12 F
BSG OM 46 F
Stevens 000 12th-fret
BSG P14 F
Duesenberg, Launhardt und div. andere E-Gitarren
Benutzeravatar
string
Beiträge: 4004
Registriert: Di Okt 30, 2007 9:26 am
Wohnort: Regensburg

Re: Neuzugang - BSG 000 12 Curly Walnut

Beitrag von string »

Ein wunderbar melodisches Stück, professionell gespielt,
eine wunderschöne Gitarre mit einem schönen Klang.
Gratuliere, Olli!
Gibt es von diesem Stück eine Tab??

Gruß
Klaus
________________________________
"Das Wesentliche im Umgang miteinander ist nicht der Gleichklang,
sondern der Zusammenklang".
Ernst Ferstl
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5777
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Neuzugang - BSG 000 12 Curly Walnut

Beitrag von berndwe »

Das klingt ganz wunderbar. Viel Freude mit dieser Gitarre.
Antworten