Ein „Neuer“ stellt sich vor.

Für alle, die Hemmungen haben "Anfängerfragen" woanders zu stellen. Traut Euch! Vielleicht kann jemand helfen.

Moderator: RB

Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17248
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Ein „Neuer“ stellt sich vor.

Beitrag von RB »

Ich weiß, ich war wieder einmal unleidlich. Tut mir leid und nichts für ungut. Reg Dich wieder ab und steige wieder ein.
Antworten