Vorstellung

Für alle, die Hemmungen haben "Anfängerfragen" woanders zu stellen. Traut Euch! Vielleicht kann jemand helfen.

Moderator: RB

Benutzeravatar
belemnit
Beiträge: 46
Registriert: Mi Jun 14, 2017 9:07 pm

Vorstellung

Beitrag von belemnit »

Liebe Saitenzupferinnen und Saitenzupfer,

nachdem ich schon lange immer wieder mal in diesem Forum mit Interesse gelesen habe, registrierte ich mich neulich, und jetzt möchte ich mich auch gern vorstellen.

:guitar1:

Ich habe Mitte meiner 30er Jahre die Gitarre für mich entdeckt. Nach einer Ukulele vom Flohmarkt, bei der mir bei meinen unglücklichen Stimmversuchen sofort eine Saite riss, kamen rasch ein Satz Saiten, ein Stimmgerät und - eine Yamaha Guitalele GL-1. Ein, zwei Jahre später erstand ich eine Hanika PC-54, dann, circa 2003, eine Framus Renegade Custom und einen Engl Thunder Reverb Combo. Danach kamen ein Haufen Effektgeräte und ein Fender Blues Junior. Kurzzeitig versuchte ich mich an einer Furch Dreadnought - und an einem Warwick Corvette Standard Viersaiter nebst Roland BassCube. An Gitarren kamen noch eine Diego Telecaster und eine Danelectro 56 Pro.

Als ich 2006 meinen Traum vom Schlagzeugspielen wahr machen konnte, standen meine Gitarren von da an still; die Framus und den Engl verkaufte ich - leider. Auch dem Warwick Bass weine ich heute nach.

Seit einem halben Jahr spiele ich nun, neben dem Schlagzeug, auch "wieder" Bass (d.h. ich lerne): es ist ein bundloser Warwick RockBass, den ich mir zulegte. Ich spiele ihn in meinen alten Peavy Microbass Übeverstärker. Und ich habe meine Gitarren wiederbelebt - neu besaitet und neu eingestellt (auf der Tele ist jetzt ein 11er Satz Flatwounds, vorher war ein 9er Satz Roundwounds drauf), und jetzt habe ich sehr viel Vergnügen mit meinem Instrumentarium. Ach ja, die E-Gitarren spiele ich in einen Roland Microcube, den ich noch von früher habe oder aber (selten) in einen Boss DR 880, auch von früher, und von da in Kopfhörer oder in ein Paar Roland Aktivmonitore. Der Blues Junior kommt demnächst zum Doktor, um ihm das Brummen zu kurieren, dass er von Anfang an hatte und um das ich mich nie kümmerte - er war nur Backup, nachdem der Microcube ihm die Position als Übe- und Wohnzimmerverstärker mit Leichtigkeit genommen hatte. Neu gekommen ist eine Gretsch Jim Dandy, die ich mit geschliffenen 12er Saiten spiele; ein hübsches Teil.

Ich bin als Gitarrist ein fröhlicher Dilettant, als Bassist ein fröhlicher Anfänger und als Schlagzeuger ein, ebenso fröhlicher, Amateurmusikant. Am Schlagzeug nahm ich fünf Jahre Unterricht und spielte in einer Band, als Gitarrist bin ich Autodidakt, als Bassist ebenso; wobei ich am Bass viel Wissen hinsichtlich Rhythmik, Harmonik, etc. anwenden kann, dass ich mir bisher angeeignet habe.

Jazz, Klassik, Rock, Chansons, Rap, Blues ist das, was ich mag; und es gibt da noch viel mehr.

Ich lebe als zugereister bekennender Preuße in Oberbayern.

:wink:


Beste Grüsse

belemnit
Zuletzt geändert von belemnit am Sa Jun 17, 2017 12:13 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung

Beitrag von H-bone »

Na dann doch mal auf's Herzlichste wilkommen ! :D
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung

Beitrag von H-bone »

belemnit hat geschrieben: Ich lebe als zugereister bekennender Preuße in Oberbayern.

belemnit
Echt jetzt ? Ein bekennender Preuße in Oberbayern ?

Müsste da dein Nick nicht eher "Eremit" lauten ? :?: :lol:
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17626
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung

Beitrag von RB »

Willkommen im Forum, gute Unterhaltung.
Benutzeravatar
belemnit
Beiträge: 46
Registriert: Mi Jun 14, 2017 9:07 pm

Re: Vorstellung

Beitrag von belemnit »

H-bone hat geschrieben:[...] Müsste da dein Nick nicht eher "Eremit" lauten ? :?: :lol:
H-bone, vielen Dank für deinen Willkommensgruss! Ja, ich lebe hier in der Diaspora. :mrgreen: Die "Mir san mir"-Altbayern hier in der Ggegend sind von beherzt bekennenden Prrreissen, die gar keine grossen Anstalten machen, sich zu assimilieren, recht angetan. 8) Schöne Instrumente baust Du! Schön gewählter Firmenmame auch... Ist die elektrische, die dein Avatar ist, auch von dir? :-)
Benutzeravatar
belemnit
Beiträge: 46
Registriert: Mi Jun 14, 2017 9:07 pm

Re: Vorstellung

Beitrag von belemnit »

Hi, RB, auch dir vielen Dank für dein Willkommen! Von Bluegrass versteh ich leider nicht sehr viel - aber ich mag die Musik! :) Gerade die Instrumentierung mit Kontrabass gefällt mir bei Bluegrass. Übrigens, mit "German New Wave" auf eurer Webpräsenz ist doch NDW gemeint? Der konnte man ja auch kaum entgehen, damals. Ich stand auf Ideal und Spliff, unter anderen. "Major Tom", das ging mir auf die Nerven; und Nena; aber die war wenigstens hübsch... :P
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung

Beitrag von H-bone »

belemnit hat geschrieben:Die "Mir san mir"-Altbayern hier in der Ggegend sind von beherzt bekennenden Prrreissen, die gar keine grossen Anstalten machen, sich zu assimilieren, recht angetan. 8)
Kenn ich recht gut, auch hier in Franken... neulich im Biergerten:

Ich, zu meinem Gegenüber: "Die Preise sind hier recht o.k."
Vom Nebentisch: "Wos ? San Preiß'n do ?"
belemnit hat geschrieben:Schöne Instrumente baust Du! Schön gewählter Firmenmame auch... Ist die elektrische, die dein Avatar ist, auch von dir? :-)
Danke ! :D Ja, das ist die "Teacaster", ein grösseres Bild davon kannste in diesem Thread hier sehen...

viewtopic.php?f=45&t=29424
Benutzeravatar
string
Beiträge: 4011
Registriert: Di Okt 30, 2007 9:26 am
Wohnort: Regensburg

Re: Vorstellung

Beitrag von string »

Weiterhin viel Spaß, Austausch, Motivation und Info hier
im Forum - und natürlich auch im Bayernlandl :mrgreen:

Gruß
Klaus
________________________________
"Das Wesentliche im Umgang miteinander ist nicht der Gleichklang,
sondern der Zusammenklang".
Ernst Ferstl
Benutzeravatar
belemnit
Beiträge: 46
Registriert: Mi Jun 14, 2017 9:07 pm

Re: Vorstellung

Beitrag von belemnit »

H-bone, oh ja, im Biergarten, dem natürlichen Habitat des Bayern, da kann es sinnvoll sein, sich per sprachlicher Mimikry einzupassen. Etwa, indem man einige Male halblaut "pfundig" oder einfach "ha?" ausstösst - und danach die private Unterhaltung flüsternd fortsetzt... :mrgreen: Danke für den Teacaster-Link, ich hab in dem betreffenden Thread geschrieben. :)
Benutzeravatar
belemnit
Beiträge: 46
Registriert: Mi Jun 14, 2017 9:07 pm

Re: Vorstellung

Beitrag von belemnit »

Herzlichen Dank, Klaus, für dein Willkommen und deine guten Wünsche! :) Deine Signatur gefällt mir gut - Recht hat er, der Ernst Ferstl! Ich seh ziemlich selten Signaturen, die sich auf Zeitgenossen beziehen, meist scheinen es Sinnsprüche von Menschen vergangener Zeitalter zu sein, denen Vertrauen geschenkt wird. :wink:
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6352
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung

Beitrag von Niels Cremer »

Grüß dich & viel Spaß im Forum!!

LG,
Niels
Benutzeravatar
belemnit
Beiträge: 46
Registriert: Mi Jun 14, 2017 9:07 pm

Re: Vorstellung

Beitrag von belemnit »

Niels, vielen Dank für deine Begrüssung! Ein Gladbacher im Grossraum München... Ich bin übrigens ein D'dorfer am Alpenrand. :wink: Eine echt schöne Webpage hast Du, sehr stylisch und so angenehm entspannt wie deine Musik ('But I Want It A Lot' ist mein Favorit, nachdem ich die Teaser angehört habe). Darf ich fragen, ob Schlagzeug und Bass programmiert oder eingespielt sind? So oder so: feine Musik, Kompliment!
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17626
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung

Beitrag von RB »

Dass mich immer die Leute auf Bluegrass festlegen wollen. Aber es stimmt, es ist eine komplizierte Musik: Alle drei Akkorde kommen darin vor :mrgreen:
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6352
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung

Beitrag von Niels Cremer »

belemnit hat geschrieben:Niels, vielen Dank für deine Begrüssung! Ein Gladbacher im Grossraum München... Ich bin übrigens ein D'dorfer am Alpenrand. :wink: Eine echt schöne Webpage hast Du, sehr stylisch und so angenehm entspannt wie deine Musik ('But I Want It A Lot' ist mein Favorit, nachdem ich die Teaser angehört habe). Darf ich fragen, ob Schlagzeug und Bass programmiert oder eingespielt sind? So oder so: feine Musik, Kompliment!
Ja, das Leben in der Diaspora ist mir durchaus bekannt ... ;-)

Danke für die netten Worte zu wepage & Musik! :-) Was das Schlagzeug angeht kommt's etwas drauf an welches Album du anhörst, bei den ersten beiden hat meist mein Bruder die drums eingespielt, beim letzten hab ich bei den meisten tracks die drum parts selbst "programmiert", bei "But I Want It A Lot" allerdings hab ich percussion gespielt - würd ich auch nicht nochmal so machen ... ;-)

LG,
Niels
Benutzeravatar
belemnit
Beiträge: 46
Registriert: Mi Jun 14, 2017 9:07 pm

Re: Vorstellung

Beitrag von belemnit »

RB hat geschrieben:Dass mich immer die Leute auf Bluegrass festlegen wollen. Aber es stimmt, es ist eine komplizierte Musik: Alle drei Akkorde kommen darin vor :mrgreen:
Drei Akkorde?! :shock: Wieso denn drei? Ich kenne Distortion und Clean, was soll denn der dritte sein? :bl:
Antworten