Hallo zusammen

Für alle, die Hemmungen haben "Anfängerfragen" woanders zu stellen. Traut Euch! Vielleicht kann jemand helfen.

Moderator: RB

Antworten
dscheidschei
Beiträge: 13
Registriert: So Aug 20, 2017 1:52 pm

Hallo zusammen

Beitrag von dscheidschei »

... aus dem Schwabenland.

Ich spiele schon ziemlich lange Gitarre - dilettantisch aber fröhlich - von den "Early Days" da mir ein freundlicher Leiter eines Akkordeonorchesters ein paar Akkorde beigebracht hat, und ich fortan mit zupfend auf der Bühne sitzen durfte (gehört hat mich ohnehin keiner), über diverse Bands, Lehrlingsorchester etc. bis hin zum Solospiel auf der Akustischen. Bei letzterem bin ich dann hängen geblieben. Nie wirklich Unterricht gehabt (weil es offensichtlich in meiner Gegend keinen Fingerstil-Lehrer gibt), spiele ich so vor mich hin. Gitarre ist eine Taylor-514EC mit Pyramid-Saiten in Stärke 12. Ich habe auch eine 79er S.Yairi, aber das ist eine spröde Lady. Toller Klang, aber kein Fehler wird verziehen.

Ich habe dieser Tage einen Gitarristen kennen gelernt, der mich in dieses Forum eingeführt hat. Der hat gutes Aufnahme-Equipment, und ich dachte, ich fang damit auch mal wieder an. Von daher ein paar Fragen in die Runde:
Ich habe einen Mac, und ich habe von Logic Remote gelesen. Hat hier jemand Erfahrungen damit, wenn das wirklich funktioniert, könnte es eine große Hilfe sein.
Welche Aufnahme-Interface empfehlt Ihr? Ich habe mal das Focusrite Scarlett 2i2 angesehen. Macht auf dem Papier einen guten Eindruck - aber ist es vielleicht sinnvoll, ein Interface mit Effekten wie Hall, Chorus, Equalizer und Kompressor anzuschaffen?
Arbeitet jemand aktuell mit Garage Band? Da ich eigentlich nur Gitarre und Gesang aufnehmen will, sind meine Ansprüche nicht sehr groß, was die Fähigkeiten der SW angeht.

Was Literatur angeht bin ich auch immer empfänglich. Oskar Klein habe ich geliebt (und in neuer Auflage endlich wieder entdeckt), ansonsten Stefan Grossmann vor und zurück, wobei ich gerne etwas finden würde, bei dem auch gesungene Stücke vermittelt werden. Meine Helden sind BB Broonzy, Lighting Hopkins, Blind Blake, Mississippi John Hurt etc.

Freue mich über Empfehlungen, Links, pdf's und mp3's in Mengen :D 8) :wink:
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 2073
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Hallo zusammen

Beitrag von JazzDude »

Zu GarageBand: ja, das geht ganz gut. Nehm ich meistens. Logic Pro habe ich auch, aber das ist für ein, zwei Gitarren und ein bisschen Gesang Overkill. Nicht zu vergessen: die Bedienung solcher Programme kostet Zeit, die du lieber mit Spielen bzw. Üben zubringen möchtest. Für mich einer der Hauptgründe, warum ich relativ wenig aufnehme. Immer der ganze Technik-Wiggel vorher. Bis ich das am Start habe, ist die Inspiration oft weg.
Logic Remote ist eine Fernbedienung für Logic Pro, die auf iOS-Geräten läuft.
Ein Interface mit internen Effekten macht wenig Sinn, weil die Effekte ja schon in der DAW vorhanden sind. GarageBand hat außerdem einige Presets mit Effektkombinationen (Compressor, EQ, Hall, b. Bed. Modulation, Wah, Verzerrer, Octave und was weiß ich noch alles), mit denen man schnell einen guten Sound hinbekommt.
Ich würde lieber in gute Hardware investieren, externe Soundkarte/Interface und ein gutes Kondensator-Mikrofon (Stativ nicht vergessen). Vielleicht noch ein paar passable Klein-Monitore.
Music is the best. (FZ)
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17626
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Hallo zusammen

Beitrag von RB »

Hallo und herzlich willkommen, JJ. Ich wünsch gute Unterhaltung hier.
Benutzeravatar
uwesemmelmann
Beiträge: 680
Registriert: So Sep 18, 2005 6:19 am
Wohnort: Bayreuth

Re: Hallo zusammen

Beitrag von uwesemmelmann »

dscheidschei hat geschrieben:...Oskar Klein habe ich geliebt (und in neuer Auflage endlich wieder entdeckt), ansonsten Stefan Grossmann...
Those were the days... (wo man letzteres noch schriftlich bei Kicking Mule in England bestellen und per internationaler Zahlanweisung finanzieren musste... :wink: ).

Auch von mir herzlich willkommen!
Fylde Orsino (Zeder/Mahag.)
Lowden O 35 (Zeder/Blackwood)
Benutzeravatar
belemnit
Beiträge: 46
Registriert: Mi Jun 14, 2017 9:07 pm

Re: Hallo zusammen

Beitrag von belemnit »

Servus dscheidschei, Herzlich Willkommen! :) Beste Grüsse, belemnit
Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 10661
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Hallo zusammen

Beitrag von Holger Hendel »

Moin moin, viel Spaß hier.
Benutzeravatar
string
Beiträge: 4011
Registriert: Di Okt 30, 2007 9:26 am
Wohnort: Regensburg

Re: Hallo zusammen

Beitrag von string »

Willkommen und viel Informatives,
sowie ab und zu auch mal Spaß hier.

Gruß

Klaus
________________________________
"Das Wesentliche im Umgang miteinander ist nicht der Gleichklang,
sondern der Zusammenklang".
Ernst Ferstl
Benutzeravatar
Gitarrenspieler
Beiträge: 7997
Registriert: Mi Feb 25, 2009 7:46 am
Wohnort: North German Lowland
Kontaktdaten:

Re: Hallo zusammen

Beitrag von Gitarrenspieler »

Willkommen!
Denn mal viel Spaß hier mit uns! :mrgreen:
Gruß Wolfgang Hemd aus der Hose macht noch keinen Varoufakis
https://www.taaken.net
Antworten