melde mich zurück...

Für alle, die Hemmungen haben "Anfängerfragen" woanders zu stellen. Traut Euch! Vielleicht kann jemand helfen.

Moderator: RB

Antworten
PeterT
Beiträge: 78
Registriert: Do Jan 15, 2015 2:57 pm
Wohnort: Bad Salzuflen

melde mich zurück...

Beitrag von PeterT »

Hallo zusammen,
bin nicht wirklich neu, aber lange nicht da gewesen,
wie der ein oder andere weiß hatte ich anfang März einen schweren
Unfall mit der Folge meinen linken Arm nicht mehr vollständig "nutzen"
zu können, nach mehreren OP´s und unzähligen Physio Einheiten kann ich
Arm , Handgelenk und Finger (bis auf den Kleinen) wieder bewegen.
Hatte mich gedanklich vom Gitarrenspiel schon verabschiedet, halte es aber
ohne nicht aus und hab vor 4 Wochen wieder angefangen zu üben,
ist nicht einfach "mit einem Finger weniger" aber es geht überraschend gut...
werde demnächst mal ein kleines video einstellen.
Hab meine Gitarre nen ganzen Ton runtergestimmt und spiele mit Capo,
dadurch hab ich ne deutlich kürzere "Mensur" , da das spreizen der Finger auch noch nicht
super gut geht.
nun ja , auf jeden Fall werd ich mich hier des öfteren mal melden...
einen schönen Feiertag wünscht Peter aus Bad Salzuflen :guitar1:
"the saddest music is also the most beautiful" Steven Wilson
Benutzeravatar
fingerstricker
Beiträge: 1136
Registriert: Fr Sep 11, 2015 6:14 pm
Wohnort: BaWü

Re: melde mich zurück...

Beitrag von fingerstricker »

Hi Peter,
Welcome back !
Mensch, das hab ich eben wirklich sehr gerne gelesen, dass es dir soweit besser geht und du wieder zur Gitarre greifen kannst.
Ich wünsche dir weiterhin gute Genesung und alles Gute - hau rein.
Gruß vom
fingerstricker
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6351
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: melde mich zurück...

Beitrag von Niels Cremer »

Oh weh, kann mich erinnern dass du vorher schon über Schulterbeschwerden berichtet hattest, hoffe dass du dich davon sowie von den Folgen des Unfalls wieder vollständig erholst; kann mir vorstellen dass der Drang, Gitarre zu spielen zum Teil auch „heilsam“ wirkt, sowohl physisch als auch psychisch - nur nicht übertreiben!! :wink:

Alles Gute und vor allem Gute Besserung!
Niels
Benutzeravatar
stephan
Beiträge: 1135
Registriert: Di Nov 07, 2006 5:05 pm

Re: melde mich zurück...

Beitrag von stephan »

Alles Gute!
Benutzeravatar
guitar-hero
Beiträge: 2423
Registriert: Mi Feb 09, 2005 3:34 pm
Wohnort: Hattingen Town

Re: melde mich zurück...

Beitrag von guitar-hero »

Bottleneck, Slide , ...
... wären doch eine SUPER-Alternative. :guitar1:

meint
Werner.
Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 10661
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: melde mich zurück...

Beitrag von Holger Hendel »

Willkommen zurück und weiterhin alles Gute!
Benutzeravatar
string
Beiträge: 4011
Registriert: Di Okt 30, 2007 9:26 am
Wohnort: Regensburg

Re: melde mich zurück...

Beitrag von string »

So ein Handicap muss man erst mal annehmen können. Puhh.
Alles Gute.

Gruß
Klaus
________________________________
"Das Wesentliche im Umgang miteinander ist nicht der Gleichklang,
sondern der Zusammenklang".
Ernst Ferstl
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17626
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: melde mich zurück...

Beitrag von RB »

Ich finde es gut, dass Du Dich wieder darangemacht hast und ich bin auch irgendwie überzeugt, daß Du Dich wieder gut hineinfinden wirst, vielleicht auf eine etwas andere Art und Weise, aber du machst das schon richtig.
Antworten