Gru? aus der Nordheide...

Für alle, die Hemmungen haben "Anfängerfragen" woanders zu stellen. Traut Euch! Vielleicht kann jemand helfen.

Moderator: RB

Antworten
LoogMusic
Beiträge: 23
Registriert: Fr Feb 05, 2010 1:02 pm
Wohnort: Buchholz in der Nordheide

Gruß aus der Nordheide...

Beitrag von LoogMusic »

Hallo, alle zusammen...

als Neueinsteiger in dieses Forum darf ich mich kurz vorstellen. Meine Freunde nennen mich Logi, eine Kurzform meines russisch-stämmigen Nachnamens. Irgendwann entstand in noch drastischerer Einkürzung durch meine Frau "Log". Damit man weiß, dass es Loog und nicht Logg heißt, bin ich nun also Loog. Soviel zu meinem Usernamen... :!:

... und Musik mache ich auch. In den Siebzigern stand ich in der Spitalerstraße in Hamburg mit Country+Western auf der Straße. Aus dieser Zeit habe ich meine Ibanez Concord 12-String herüberretten können, deren Fichtendecke sich zwar schon gewaltig angehoben hat, die sich aber dank höhenverstellbarem Steg immer noch prächtig greifen läßt.

Nach vielen Jahren der Musikabstinenz war ich dann einige Zeit in den Fängen von Cubase % Co. verschleppt gewesen, was mir einige Erkenntnisse beim Komponieren und Arrangieren und Aufnehmen brachte sowie viel Freude mit elektrischen Klampfen.

Vor 5 Jahren hatte meine akustische "Strumming-Karriere" ein jähes Ende: Ein Freund nahm mir "zufällig" ein Solo-Gitarrenkonzert von Willy Astor aus dem Fernsehen auf. Da war es um mich geschehen, denn der Typ spielt Fingerstyle (Leute, hört da mal rein, da ist für jeden Stilisten (Stahl- sowie Weichsaitenfraktion) etwas dabei... Willy Astor, Sounds of Silence Teil I-III). Besonders faszinierend sind die DADGAD, DADF#AC# (!) und Open-D-Stücke. Ich spiele tatsächlich seit 5 Jahren kein Standardtuning mehr und die vielen Plektren liegen beleidigt herum! :oops:

Stilistisch bin ich wohl etwas seltsam, denn ich spiele kaum etwas nach. Vielleicht ist es die wenige Zeit, die ich für das Hobby habe, aber diese Zeit verbringe ich mit Eigenkompositionen, die alle eher ruhig und melodiös rüberkommen. Daher spielt für mich der Sound einer Gitarre schon eine wichtige Rolle... eher laut und groovend abrocken ist nicht meine Welt, sondern möglichst wohl geformte Klänge und Melodien...

Ich habe mich bereits an einigen Threads beteiligt und schätze dieses Forum als Quelle von "Wissen und Weisheit" bereits sehr. Vielleicht trifft man sich zu technischen und musikalischen Sachen im Forum wieder. Gitarrespielen ist für mich Feierabendbeschäftigung; ich bin also kein Profi. Ich habe selbst einige Fragen, kann aber nach 35 Jahren Gitarrenmusik vielleicht auch den einen oder anderen Tipp loswerden.

Mit besten Grüßen aus der Nordheide (bei Hamburg)

Logi
Keep on pickin`...

Martin OM 21 - Aria Parlor DLX 12-fret - Suzuki WE 120 Roundshoulder 12-fret - Ibanez Concord 12-String - Framus Junior 0300 12-fret - Framus Sport 12-fret - Yamaha CG 131 - Dean Bluegrass Mandoline sowie 3 Stromgitarren...

(... mein Gott, wann soll ich die alle spielen geschweige denn, kennenlernen?? Okay, ich liebe Gitarren...)
Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 10661
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Holger Hendel »

Moin Logi, Gruß nach da oben.

Mann, bei euch in Buchholz war es für mich vor ca. 10 Jahren mal richtig schwierig, eine Tankstelle zu finden! Ich war auf diesem Zivi-Seminar und...na ja, Du kennst das sicher, man geht so einen Berg runter und denkt "da vorne müsste sie doch gleich mal kommen, die Tankstelle..."...neiiiiin, natürlich nicht. ;) Boah. Sowas bleibt hängen. 8)

Viel Spaß im Forum.
Benutzeravatar
jafko
Beiträge: 918
Registriert: Mo Mai 29, 2006 10:18 pm
Wohnort: Herscheid im Sauerland

Beitrag von jafko »

Hallo und herzlich Willkommen. Setz dich, nimm dir einen Keks... :D

Und ja, Willy Astor wird leider immer nur als der Bayrische Dummschätzer wahrgenommen. Dabei ist er ein hervorragender Fingerstyler.
http://www.wolfgang-meffert.de" onclick="window.open(this.href);return false;
LoogMusic
Beiträge: 23
Registriert: Fr Feb 05, 2010 1:02 pm
Wohnort: Buchholz in der Nordheide

Beitrag von LoogMusic »

Holger Danske hat geschrieben: Mann, bei euch in Buchholz war es für mich vor ca. 10 Jahren mal richtig schwierig, eine Tankstelle zu finden! Ich war auf diesem Zivi-Seminar und...na ja, Du kennst das sicher, man geht so einen Berg runter und denkt "da vorne müsste sie doch gleich mal kommen, die Tankstelle..."...neiiiiin, natürlich nicht. ;) Boah. Sowas bleibt hängen. 8)

Viel Spaß im Forum.
Moin Holger...
wenn ich "Zivi-Seminar" höre, dann ist zu vermuten, dass du nicht mit dem Auto unterwegs warst, sondern zu Fuß auf der Suche nach flüssigem Proviant... :D

Nun ja, das Ganze soll hier die "Nordheide-Metropole" sein und mittlerweile gibt es sogar Tankstellen... Lieben Gruß nach Soltau.

@ jafko: Merkwürdigerweise finde ich sogar die Wortakrobatik von Willy Astor ganz witzig... besonders seit er das Lied über Hamburg zum Besten gibt. Aber seine Gitarrenmusik war für mich tatsächlich eine Fingerstyle-Initialzündung... und nun höre ich bewundernd so einiges von Tommy Emmanuel bis David Qualey.

Danke für den Willkommensgrüße und bis bald

Logi
Keep on pickin`...

Martin OM 21 - Aria Parlor DLX 12-fret - Suzuki WE 120 Roundshoulder 12-fret - Ibanez Concord 12-String - Framus Junior 0300 12-fret - Framus Sport 12-fret - Yamaha CG 131 - Dean Bluegrass Mandoline sowie 3 Stromgitarren...

(... mein Gott, wann soll ich die alle spielen geschweige denn, kennenlernen?? Okay, ich liebe Gitarren...)
Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 10661
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Holger Hendel »

Jo, Logi - vollkommen richtig vermutet. ;) (war ja auch nicht sonderlich schwierig, ich denke, die Zivi-Kollegen tapern da noch immer von dem alten Eisenbahner-Institut suchend in die city). :) Schon eine spaßige Zeit.

Willy Astor, da bin auch ich großer Fan von. "Nautilus" läßt sich prima zocken, der Song hat mir jüngst erst wieder gezeigt, wieviel Spaß man mit so einem steady-bass auf einer Leersaite haben kann. Sein comedy-Programm kenne ich zu wenig, mir ist nur ein Ding bekannt, da spricht er von einem best. Hotel, das...wohl nicht so dolle gewesen sein kann. :lol:
Benutzeravatar
notenwart
Beiträge: 4033
Registriert: Di Dez 18, 2007 12:33 pm
Wohnort: Bautzen / Sachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von notenwart »

Willkommen!
Thomas ...
Wenn ich die männliche/weibliche Form verwende, sind auch immer die weiblichen/männlichen Menschen mit gemeint
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17626
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Beitrag von RB »

Ja denn, von mir auch nachträgliche Willkommensgrüße. Daß hier der Hort von Wissen, Weisheit und Intellijenz sind, hast Du ja schon feststellen können. Je mehr Leute hier teilnehmen, desto höher wird die kollektive Intelligenz und irgendwann übernehmen wir die Weltherrschaft.
Benutzeravatar
jafko
Beiträge: 918
Registriert: Mo Mai 29, 2006 10:18 pm
Wohnort: Herscheid im Sauerland

Beitrag von jafko »

RB hat geschrieben:... irgendwann übernehmen wir die Weltherrschaft.
Der Pinki, der Pinki und der Brain, Brain, Brain, Brain... (Träller, Jodel)
http://www.wolfgang-meffert.de" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 698
Registriert: Mo Feb 28, 2005 5:01 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas »

RB hat geschrieben:…und irgendwann übernehmen wir die Weltherrschaft.
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/e ... ickers.jpg

willkommen.

a
D 28 Bj 72
OM 21 Bj 05
Stanford OM 28
ES 330, Bj 67
Fender Strat Bj 19
Dutchrelics Tele blackguard
Musima ES 330
NoName Resonator
Eastmann MD 404 BK
LoogMusic
Beiträge: 23
Registriert: Fr Feb 05, 2010 1:02 pm
Wohnort: Buchholz in der Nordheide

Beitrag von LoogMusic »

Andreas hat geschrieben:
RB hat geschrieben:…und irgendwann übernehmen wir die Weltherrschaft.
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/e ... ickers.jpg
Jawoll, genau an die Scheibe von den beiden "Certified Guitar Players (CGP)" mußte ich auch denken... Wenn man Tommy Emmanuel mal live erlebt hat, hat man allerdings schon das Gefühl, dass da was Überirdisches mitwirkt... Nehmen wir halt erst die Erde und dann des Rest der Welt...

Logi :wink:
Keep on pickin`...

Martin OM 21 - Aria Parlor DLX 12-fret - Suzuki WE 120 Roundshoulder 12-fret - Ibanez Concord 12-String - Framus Junior 0300 12-fret - Framus Sport 12-fret - Yamaha CG 131 - Dean Bluegrass Mandoline sowie 3 Stromgitarren...

(... mein Gott, wann soll ich die alle spielen geschweige denn, kennenlernen?? Okay, ich liebe Gitarren...)
Oliver
Beiträge: 5
Registriert: Fr Okt 20, 2017 7:36 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gru? aus der Nordheide...

Beitrag von Oliver »

Hallo,
Gruß nach Buchholz, in die Nordheide!
Habe in Buchholz angefangen Gitarre zu spielen
in den 70er Jahren.
Mein Lehrer in der Musikschule war damals Uwe Minio.
Wer in Buchholz die Musik-Szene kennt,
der kennt auch Uwe Minio
den Gründer vieler Bands.
Falls Du ihn auch kennst und ihn mal siehst,
grüße ihn von mir.
Ich spiele heute immer noch Gitarre.
meine Homepage ist:
https://www.picking-bridge.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Viele Grüße, Oliver
Benutzeravatar
bookwood
Beiträge: 2896
Registriert: Mo Okt 18, 2010 4:49 pm

Re: Gru? aus der Nordheide...

Beitrag von bookwood »

Na, ob der Loog das überhaupt noch liest? Er hat sich seit fast 7 Jahren hier nicht mehr eingeloggt.
Gruß
von
Ralf
Benutzeravatar
string
Beiträge: 4011
Registriert: Di Okt 30, 2007 9:26 am
Wohnort: Regensburg

Re: Gru? aus der Nordheide...

Beitrag von string »

Herzlich willkommen, Loog.
und weiterhin viel Info hier und natürlich auch ein wenig Spass :wink:

Gruß

Klaus
________________________________
"Das Wesentliche im Umgang miteinander ist nicht der Gleichklang,
sondern der Zusammenklang".
Ernst Ferstl
Benutzeravatar
Sperris
Beiträge: 2755
Registriert: Mi Feb 23, 2005 9:42 am
Wohnort: MS/WAF

Re: Gru? aus der Nordheide...

Beitrag von Sperris »

Manchmal macht es durchaus Sinn sich einen Thread vor der Antwort durchzulesen und auf das Datum zu achten.

Gruss Ralf
Boucher Studio Goose Walnuss
Blueridge BR 371
Hagstrom Ultra Swede
Benutzeravatar
string
Beiträge: 4011
Registriert: Di Okt 30, 2007 9:26 am
Wohnort: Regensburg

Re: Gru? aus der Nordheide...

Beitrag von string »

Oh Mann, tja das Alter macht sich immer deutlicher bemerkbar.
- Beängstigend, solange man das noch merkt :wink:

Danke Ralf.

Gruß
Klaus
________________________________
"Das Wesentliche im Umgang miteinander ist nicht der Gleichklang,
sondern der Zusammenklang".
Ernst Ferstl
Antworten