schönes Buch für alte Säcke

Wer etwas empfehlen oder auf etwas hinweisen will (keine gewerbliche Eigenwerbung)

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 2708
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

schönes Buch für alte Säcke

Beitrag von JazzDude »

Wer ich in den 70ern seine Adoleszenz durchlebt hat, wird wahrscheinlich das Album „Rumours“ von Fleetwood Mac gehört haben. (Rauf und runter, A-Seite, B-Seite und wieder von vorne. Ich war 12 oder 13, als sich das Ding zum ersten Mal auf dem Dual-Plattenspieler meines Vaters gedreht hat. Richtige Erwachsenen-Musik war das, kein Vergleich mit den Bay City Rollers, Sweet und Slade und wie sie alle hießen.) Das Album und sein West coast-Sound hat mich maßgeblich geprägt.
Jedenfalls, einer der beiden Toningenieure (später auch Produzenten) des Albums, Ken Caillat, hat 2012 über die Entstehungsgeschichte ein Buch geschrieben. Da hatte ich neulich von gelesen und das Buch dann auch gleich bestellt. Es geht um die Vorgeschichte, wie die beiden überhaupt dazu gekommen sind, wie die Aufnahmesessions abgelaufen sind, Details zu jedem einzelnen Stück, die privaten Tumulte der Bandmitglieder, „peruvian marching powder“, das Musikbusiness in den „goldenen“ 70ern. Ich finde es irrsinnig interessant und höre die Platte jetzt mit etwas anderen Ohren.

„Making Rumours“ von Ken Caillat und Steven Stiefel. Ken Caillat ist übrigens der Vater von Colbie Caillat, einer in den Nullerjahren bekannten Sängerin und Songschreiberin (deren Alben er auch produziert hat).
Absolute Empfehlung für die Musik-Nerds im reiferen Alter!
Music is the best. (FZ)
Benutzeravatar
Matze S.
Beiträge: 330
Registriert: Fr Jun 12, 2020 10:35 am
Wohnort: Hildesheim

Re: schönes Buch für alte Säcke

Beitrag von Matze S. »

Schönen Dank für die Empfehlung.

An die Scheibe kann ich mich auch noch sehr gut erinnern.
Muss ich mal wieder hören.
Yamaha CG 130
Lakewood M-15
Nowo Mensur 10 C
Godin NCS
Hanika Natural 58 PF
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 2708
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: schönes Buch für alte Säcke

Beitrag von JazzDude »

Man muss allerdings dazu sagen, dass der Autor recht viel über sich selbst, sein Liebesleben und seinen Hund schreibt. Das fand ich überflüssig.
Music is the best. (FZ)
Benutzeravatar
Matze S.
Beiträge: 330
Registriert: Fr Jun 12, 2020 10:35 am
Wohnort: Hildesheim

Re: schönes Buch für alte Säcke

Beitrag von Matze S. »

Naja, du vielleicht. Der Autor sicherlich nicht.😂
Yamaha CG 130
Lakewood M-15
Nowo Mensur 10 C
Godin NCS
Hanika Natural 58 PF
Antworten