Wald und Bäume und so...

Wer etwas empfehlen oder auf etwas hinweisen will (keine gewerbliche Eigenwerbung)

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 10660
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Wald und Bäume und so...

Beitrag von Holger Hendel »

Ich suche seit geraumer Zeit nach einem möglichst leichtem Zugang zu einem Cara-Titel (the king and the fair maid). Gefällt mir sehr, doch habe ich seit einigen Monaten nicht mehr ganz so viel Muße um sowas herauszuhören. Ich erfuhr, dass eine Bandkollegin zu einem Uilleann Pipes-Workshop fährt bei dem auch Jürgen Treyz zugegen sein sollte. Wow! Ich bat sie also ihn bei Gelegenheit zu fragen, ob er das Stück zufällig mal niedergeschrieben hat / wo ich Noten kaufen könnte. Sie berichtete mir, dass er das Stück im Acoustic Player 2013-1 behandelt. Es stand also bereits seit einigen Jahren in meiner unmittelbaren Nähe (habe den AP im Abo)... :aua: :lol:

Die größte analoge Büchersammlung taugt nix, wenn man kein Inhaltsverzeichnis / Repertoireübersicht hat. Und trotzdem werde ich nicht müde, weitere interessante Bücher anzuschaffen. So richtig angekommen ist die Digitalisierung im Bereich Lehrwerke scheinbar noch nicht...? Gefühlt nicht. Oder vielleicht ja doch? Kann man z.B. ein Lehrwerk von Peter Bursch als E-Book kaufen? Ich habe 0 Erfahrung mit sowas, interessieren würde es mich schon.
Benutzeravatar
notenwart
Beiträge: 4033
Registriert: Di Dez 18, 2007 12:33 pm
Wohnort: Bautzen / Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Wald und Bäume und so...

Beitrag von notenwart »

Ich habe mir mal die Website des AP angeschaut. Wenn ich jetzt bspw einen Titel suchen würde, um den evtl zu lernen und mir dazu das entsprechende Heft nachzubestellen (wie Du es ja wahrscheinlich gemacht hättest) habe ich keine Chance. Es gibt an er rechten Seite einen Auflistung „Hot-Lick...“ Nummersoundso, aber was sich dahinter verbirgt, das weiß man nicht. Und eine Suchfunktion für Komponisten oder Titel gibt es auch nicht.
Wenn ich bspw dagegen die Zeitschrift Stiftung Warentest sehe, da kann ich heute suchen „Test für Bodenstaubsauger“ und danach den Artikel gegen Gebühr downloaden oder das entsprechende Heft kaufen.
Find ich sinnvoller.

Ob das jetzt was mit Digitalisierung zu tun hat, oder mit den vorhandenen Kapazitäten, solche Suchfunktionen umzusetzen oder eben auch mit dem Willen für derartigen Service, kann ich nicht beurteilen
Thomas ...
Wenn ich die männliche/weibliche Form verwende, sind auch immer die weiblichen/männlichen Menschen mit gemeint
Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 670
Registriert: Sa Apr 27, 2013 7:55 pm
Wohnort: NRW Erkrath bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Wald und Bäume und so...

Beitrag von Andreas Fischer »

Bursch nicht aber sehr vieles gibt es für den Kindle.
Ich kaufe wenn es geht immer Kindle oder E-Book Versionen und nur zur Not Prints
Andreas Fischer
Versucht seit 2012 nach 30 Jahren zum 2. Mal Gitarre zu lernen
* Blog
* My Music Community(Engl)
* Deutsches Dulcimer-Forum
Benutzeravatar
tomis
Beiträge: 2499
Registriert: So Nov 30, 2008 6:51 pm
Wohnort: Dörpe in der Bretterbude

Re: Wald und Bäume und so...

Beitrag von tomis »

bursch für den kindle
allein wie sich sich das anhört :aua:
mit Blues und Gruß
Thomas
Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 670
Registriert: Sa Apr 27, 2013 7:55 pm
Wohnort: NRW Erkrath bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Wald und Bäume und so...

Beitrag von Andreas Fischer »

Wie denn? :shock:
Andreas Fischer
Versucht seit 2012 nach 30 Jahren zum 2. Mal Gitarre zu lernen
* Blog
* My Music Community(Engl)
* Deutsches Dulcimer-Forum
Antworten