Rainer Falk

Wer etwas empfehlen oder auf etwas hinweisen will (keine gewerbliche Eigenwerbung)

Moderator: RB

Antworten
Chris1
Beiträge: 255
Registriert: So Mär 16, 2008 4:47 pm
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Rainer Falk

Beitrag von Chris1 »

Von Rainer Falk gibt es ein neues Buch: "Something like a rainbow (20 melodiöse Stücke für Fingerstyle-Guitar)". Die Stücke sind recht schön, nicht sonderlich schwer, für "fortgeschrittene Anfänger" geeignet.
Reinhören kann man auf http://www.rainerfalk.com" onclick="window.open(this.href);return false;
Harald H. Morton
Beiträge: 613
Registriert: Fr Sep 16, 2005 1:08 pm
Kontaktdaten:

Re: Rainer Falk

Beitrag von Harald H. Morton »

ja, Rainer Falk bietet sehr schöne Notationen an.

Auch wenn ich kein Freund von Stücken mit durchgehendem Wechselbass bin, so werde ich mir auch diese neue Ausgabe zulegen. Ich lasse dann einfach einige Bässe weg und arrangiere meine eigene Version.

Überaus empfehlenswert sind seine beiden Notenbücher "Schwerelos" und "Dreaming". Damit arbeite ich schon seit Jahren - und es macht immer noch viel Spaß.

Rainer Falk ist zudem sehr hilfsbereit, wenn man Fragen zu seinen Notationen benötigt. Habe ihn schon einige male angeschrieben (z.B. Fingersätze) und immer eine schnelle und aufklärende Antwort bekommen.

Auch hat er mir die Erlaubnis gegeben, dass ich seine Musik für mein YT-Video nutzen darf.

Harald H. Morton
Chris1
Beiträge: 255
Registriert: So Mär 16, 2008 4:47 pm
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Rainer Falk

Beitrag von Chris1 »

"Schwerelos" und "Dreaming" besitze ich auch, ebenfalls gut spielbar. Bei "Dreaming" gefällt mir besonders, daß Tabulatur und Standartnotation getrennt sind, erspart einem das ständige Umblättern :wink:
Antworten