Trameleuc PPI-15 Jumbo Gitarre (Lowden inspiriert)

Instrumente und Zubehör

Moderator: RB

Antworten
GunnarGuitar
Beiträge: 2
Registriert: Sa Okt 17, 2020 9:30 am

Trameleuc PPI-15 Jumbo Gitarre (Lowden inspiriert)

Beitrag von GunnarGuitar »

Guy Trameleuc war ein Gitarrenbauer aus der Bretagne und baute von 1985 bis 1992 in Handarbeit eine Handvoll Gitarren, die sehr von George Lowden "inspiriert" waren. Um seine Produktion zu vergrößern, ließ er dann auch ab 1989 Modelle von der Firma SAGA in Japan herstellen.
Diese Gitarre ist eine aus dieser Serie. SN: 9753
Neupreis damals: 1335DM

VB: 650€

Vollmassive Decke: Sitka-Fichte
gesperrter Boden und Zargen: Palisander-Ostindien
Hals: Honduras-Mahagoni
Griffbrett: Palisander

Der Zustand der Gitarre ist dem Alter entsprechend gut, auf der Decke gibt es ein paar kosmetische Macken. Gurtpin mit Buchse ist verbaut aber kein Tonabnehmer.
Ohne Koffer, deshalb am liebsten nur Abholung in Osnabrück.

Soundbeispiele:
https://www.youtube.com/watch?v=C5dfOTtjCnY

Artikel in Gitarre&Bass
https://www.gitarrebass.de/heftarchiv/1 ... d-ppi-15c/
IMG_20201016_134137.jpg
IMG_20201016_134137.jpg (116.1 KiB) 197 mal betrachtet
IMG_20201016_135028.jpg
IMG_20201016_135028.jpg (103.13 KiB) 197 mal betrachtet
Dateianhänge
IMG_20201016_134111.jpg
IMG_20201016_134111.jpg (234.17 KiB) 197 mal betrachtet
Antworten