Martin D-12X1 AE mit Koffer - VERKAUFT

Instrumente und Zubehör

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17323
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Martin D-12X1 AE mit Koffer - VERKAUFT

Beitrag von RB »

Ich habe zu viele Gitarren, nämlich sieben Stück. Von denen stehen und liegen mindestens drei brach. Also biete ich eine schon einmal zum Verkauf an. Es handelt sich um eine D-12X1 von C.F. Martin. Die Gitarre hat eine Decke und eine Beleistung aus häßlichem Fichtenholze. Zargen und Korpusboden bestehen aus einem Laminat, das HPL genannt wird. Der Hals ist aus Schichtholz, dessen Grenzflächen senkrecht zum Griffbrett angeordnet sind. Griffbrett und Steg bestehen aus schwarzem Micarta. Die Gitarre ist ab Werk mit einem Fishman Sonitone Tonabnehmer ausgestattet, dessen Qualitäten ich nie ausprobiert habe.

Nachdem ich die Gitarre neu hatte, habe ich etwas gespielt, das will ich hier verlinken, weil man sich damit eine Vorstellung vom Klangeindruck machen kann:



Die Gitarre habe ich einige Male zuhause gespielt, ansonsten liegt sie im Koffer, einen Ganzton unter normal gestimmt. Sie sieht dementsprechend gut aus, ist aber etwas nachgedunkelt. Dazu gehört ein Kanada-Koffer und ein Paige-Capo für 12-Saitige. Das sind die mit Gummiringen drumherum.

Preisvorstellung: 400 Euronen.
Bei Preisvergleichen im Web bitte ich zu bedenken, daß diese Gitarre von Martin aus ohne Behältnis kommt, nur Verpackung, kein Koffer, kein Gigbag oder soetwas. Bilder stelle ich noch ein.
Benutzeravatar
Gitarrenmacher
Beiträge: 2446
Registriert: Fr Sep 21, 2007 4:27 pm
Wohnort: 21379 Rullstorf
Kontaktdaten:

Re: Martin D-12X1 AE mit Koffer

Beitrag von Gitarrenmacher »

Nehme ich.
Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.
-Benjamin Franklin- *1706 t 1790-
http://www.gitarrenmacher.de
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17323
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Martin D-12X1 AE mit Koffer

Beitrag von RB »

In echt ? Das ist ja, als würde die Firma Rolls Royce einen gebrauchten Opel kaufen.

Rest per Mail oder PN.
Benutzeravatar
Gitarrenmacher
Beiträge: 2446
Registriert: Fr Sep 21, 2007 4:27 pm
Wohnort: 21379 Rullstorf
Kontaktdaten:

Re: Martin D-12X1 AE mit Koffer

Beitrag von Gitarrenmacher »

Die nehme ich gerne, weil ich mir zu teuer bin. :bide: :bide: :bide:
Rest wie von Dir gesagt.
Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.
-Benjamin Franklin- *1706 t 1790-
http://www.gitarrenmacher.de
Benutzeravatar
Pappenheim
Beiträge: 9148
Registriert: Mi Feb 24, 2010 7:26 pm
Wohnort: Gaweinstal, Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Martin D-12X1 AE mit Koffer

Beitrag von Pappenheim »

Das war nicht die schlechteste Entscheidung. Hatte auch mal eine, die klang wirklich erstaunlich gut, obwohl bei der eigentlich nur die Decke ... naja du weißt schon :)
Benutzeravatar
Woffnbos
Beiträge: 47
Registriert: So Jan 10, 2016 7:09 pm
Wohnort: Murnau am Staffelsee
Kontaktdaten:

Re: Martin D-12X1 AE mit Koffer

Beitrag von Woffnbos »

die hät´ich auch genommen ;-) .........kanns´ma sehn 8)
Benutzeravatar
Gitarrenmacher
Beiträge: 2446
Registriert: Fr Sep 21, 2007 4:27 pm
Wohnort: 21379 Rullstorf
Kontaktdaten:

Re: Martin D-12X1 AE mit Koffer - VERKAUFT

Beitrag von Gitarrenmacher »

Abschlussbericht.
Die Gitarre kam, wohl verpackt, an. An der tresorähnliche Kartonage hätte sogar eine Egon Olsen seine Freude gehabt. Uns kam die Pappe gerade recht, weil die Ölung der Gartenmöbel ansteht. Prima Tropfschutz.

Schönes Dingen das. Einwandfreier Gesamtzustand, Saitenlage, Hals....alles geschmeidig, sehr viel Gitarre für sehr wenig Geld. Vielen Dank.
Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.
-Benjamin Franklin- *1706 t 1790-
http://www.gitarrenmacher.de
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17323
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Martin D-12X1 AE mit Koffer - VERKAUFT

Beitrag von RB »

Freut mich. Sie ist ja abgesehen von der nachgedunkelten Decke kwasi neu gewesen und mir tat es Leid, dass sie nicht genutzt wurde, Eine Sache wird dem Gitarrenbauer sicher aufgefallen sein, die ich arglistig verschwiegen habe, nämlich die Tatsache, daß die Rundung der Deckenkante sich bis unter das Griffbrett zieht. Als das im C.F. Martin-Ausblldungscamp drankam, haben die Mexikaner gefehlt, die das Ding gebaut haben. Bei meiner origninal-US-DX-1 war das noch anders. Dafür ist deren Decke wirklich häßlich. Es tut der Funktion aber keinen Abbruch und man kann Bill-Gates-Mikrochips darin verstecken, um den Spieler fernzusteuern.
Benutzeravatar
Woffnbos
Beiträge: 47
Registriert: So Jan 10, 2016 7:09 pm
Wohnort: Murnau am Staffelsee
Kontaktdaten:

Re: Martin D-12X1 AE mit Koffer - VERKAUFT

Beitrag von Woffnbos »

......Es tut der Funktion aber keinen Abbruch und man kann Bill-Gates-Mikrochips darin verstecken, um den Spieler fernzusteuern........
jetzt ja leider nicht mehr, weil wer ist so blöd und lässt sich da noch abhören vom Gates Billy, wenn das jetzt bekannt ist......... :aua:
Antworten