StewMac shims for Fender neck

Instrumente und Zubehör

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 2068
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

StewMac shims for Fender neck

Beitrag von JazzDude »

Habe aus Versehen ein paar zu viele von diesen Keilen bestellt. 1, 0.5 und 0.25 Grad aus Ahorn. Würde sie für 5€/Stück inkl. Porto abgeben.

(Ich habe neulich zwei Stunden gebraucht, um herauszufinden, dass ich so etwas mit meinen Mitteln in vertretbarer Zeit nicht selber herstellen kann. OK, ich hatte kein Ahorn, sondern nur Erle, aber dennoch. Ein viertel Grad!)
Zuletzt geändert von JazzDude am Mi Mär 03, 2021 6:59 am, insgesamt 1-mal geändert.
Music is the best. (FZ)
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 2068
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: StewMac shims for Fender neck

Beitrag von JazzDude »

shaped
Music is the best. (FZ)
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6325
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: StewMac shims for Fender neck

Beitrag von Niels Cremer »

Ah, schade, blanks hätt ich genommen, was weiß ja nie ...

LG,
Niels
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5768
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: StewMac shims for Fender neck

Beitrag von berndwe »

Hi Jazzdude, passen die Shims die Du hast für eine Stratocaster-Halstasche?

(Und was ist der Unterschied zwischen shaped und blank) ?
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 2068
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: StewMac shims for Fender neck

Beitrag von JazzDude »

Blank heisst rechteckig (zum selbst Anpassen), shaped ist mit abgerundeten Ecken. Müsste auch in eine Strat passen („Fender-style neck“).
Music is the best. (FZ)
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5768
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: StewMac shims for Fender neck

Beitrag von berndwe »

Ich nehme sie. Ich schreib Dir noch eine PN
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6325
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: StewMac shims for Fender neck

Beitrag von Niels Cremer »

Shaped heißt auch mit bereits vorgeborten Löchern, aber die sehen eher großzügig bemessen aus und die Lochposition gibt sich das ja nicht viel zw Strat und Tele, ausser man hat eine 70ies Strat mit drei-Loch Halstasche.

LG,
Niels
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5768
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: StewMac shims for Fender neck

Beitrag von berndwe »

Danke für den Hinweis, Niels.

Löcher würde ich ja noch an eine andere Stelle gebohrt bekommen. Für andere Holzbearbeitungen, wenn Sie hohe Präzision erfordern, bin ich nicht eingerichtet.
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5768
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: StewMac shims for Fender neck

Beitrag von berndwe »

JazzDude hat geschrieben:
Mi Mär 03, 2021 5:00 pm
Blank heisst rechteckig (zum selbst Anpassen), shaped ist mit abgerundeten Ecken. Müsste auch in eine Strat passen („Fender-style neck“).
Hi Jazzdude, meine angekündigte PN hängt noch im Postausgang. Woran es liegt sehe ich auf Anhieb nicht.
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 2068
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: StewMac shims for Fender neck

Beitrag von JazzDude »

berndwe hat geschrieben:
Mi Mär 03, 2021 5:20 pm
Danke für den Hinweis, Niels.

Löcher würde ich ja noch an eine andere Stelle gebohrt bekommen. Für andere Holzbearbeitungen, wenn Sie hohe Präzision erfordern, bin ich nicht eingerichtet.
Strell dir das mal nicht zu einfach vor, saubere Löcher in ein weniger als ein mm starkes Furnier zu bohren. Das reißt sehr leicht.

(PN angekommen.)
Music is the best. (FZ)
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6325
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: StewMac shims for Fender neck

Beitrag von Niels Cremer »

Furnier zwischen zwei "sacrificial boards" einklemmen und dann bohren.

LG,
Niels
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5768
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: StewMac shims for Fender neck

Beitrag von berndwe »

Danke! :-)
Antworten