Flamenco Gitarre Prudencio Saez M 22

Instrumente und Zubehör

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
bluesballads
Beiträge: 1257
Registriert: Mi Feb 18, 2009 2:02 pm
Kontaktdaten:

Flamenco Gitarre Prudencio Saez M 22

Beitrag von bluesballads »

Vielleicht hat ja jemand hier eine einfache Flamenco Gitarre mit Korpus aus Zypresse, also eine Blanca, abzugeben.
Ich habe mal das Modell 22 von Prudencio Saez in den Titel aufgenommen, da es qualitativ und preislich recht gut meine Vorstellungen trifft.
Dongs und Kratzer sind nicht entscheidend, kann also kräftig gespielt worden sein, vollmassiv sollte sie sein.
Zuletzt geändert von bluesballads am So Mai 03, 2020 7:13 am, insgesamt 2-mal geändert.
"Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel." (Bertrand Russel)
Bernd C. Hoffmann
Beiträge: 3341
Registriert: Di Mär 01, 2005 1:11 pm
Wohnort: Fulda

Re: Flamenco Gitarre

Beitrag von Bernd C. Hoffmann »

Wenn Du mit einer 66er Mensur klarkommst, dann kannst Du im Gebrauchtmarkt nach einer Prudencio Saez Modell 22 suchen. Sie sollte nicht älter als 5 Jahre sein, sonst erwischst Du möglicherweise einen Weichspüler. Ich würde je nach Alter nicht mehr als 700 € dafür bezahlen.
Liebe Grüße
Bernd
:
Klassik & Flamenco
Tabulaturservice auf Anfrage
=> Klassikliste anfordern
Benutzeravatar
bluesballads
Beiträge: 1257
Registriert: Mi Feb 18, 2009 2:02 pm
Kontaktdaten:

Re: Flamenco Gitarre

Beitrag von bluesballads »

Danke dir für den Tipp! Bei dem Modell bin ich gestern beim Googeln zufälligerweise auch gelandet, wobei es neu ja schon für 750 Euro angeboten wird.
Bei Ebay Kleinanzeigen wird eine mit Pickup für 570 Euro angeboten, wobei ich mich mit deren Label noch nicht auskenne: rechts in der Ecke ist 08 aufgedruckt, das könnte bedeuten, dass die 11 Jahre alt ist.
"Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel." (Bertrand Russel)
Bernd C. Hoffmann
Beiträge: 3341
Registriert: Di Mär 01, 2005 1:11 pm
Wohnort: Fulda

Re: Flamenco Gitarre Prudencio Saez M 22

Beitrag von Bernd C. Hoffmann »

Ich wollte Dir eigentlich empfehlen, dass Du Dich hierfür direkt an den Hersteller wendest. Nun stelle ich gerade fest, dass die Website nicht erreichbar ist. In Google MyBuisiness ist nur die Übersicht ohne Website da. Ich hoffe, das Unternehmen ist der Corona-Krise nicht zum Opfer gefallen.
Liebe Grüße
Bernd
:
Klassik & Flamenco
Tabulaturservice auf Anfrage
=> Klassikliste anfordern
Benutzeravatar
bluesballads
Beiträge: 1257
Registriert: Mi Feb 18, 2009 2:02 pm
Kontaktdaten:

Re: Flamenco Gitarre Prudencio Saez M 22

Beitrag von bluesballads »

Ja, das hatte ich auch gestern versucht: Google schickt einen in Torrent vor einen 0815 Wohnblock, und wenn man auf die Website klickt, wird man auf andere Gitarrenlinks umgeleitet.
Ich bin vor 30 Jahren im Hochsommer mit dem Fahrrad von Valencia Stadtstrand hin zu Amalio Burguet geradelt, meine zur Prudencio Saez 22 fast identische Burguet auf dem Rücken. Zu Prudencio hätte ich genauso lang gebraucht, nur eben gen Westen statt Süden...
"Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel." (Bertrand Russel)
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 5377
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Flamenco Gitarre Prudencio Saez M 22

Beitrag von Niels Cremer »

Die Facebook Seite von PRUDENCIO SAEZ Guitarras ist noch aktiv, letzter Beitrag datiert vom 21. April.

LG,
Niels
Benutzeravatar
bluesballads
Beiträge: 1257
Registriert: Mi Feb 18, 2009 2:02 pm
Kontaktdaten:

Re: Flamenco Gitarre Prudencio Saez M 22

Beitrag von bluesballads »

Stimmt, an seinem Geburtstag hat er - bzw. sein Account - noch auf einen Glückwunsch geantwortet.
Für mich ist das wie ein Deja Vu: die Prudencio Saez 22 hat die sehr markante Kopfplatte, die ich vor 30 Jahren bei Amalio Burguet sah, als er mir eine Flamenca negra mit Cut baute. Ich wollte diese Kopfplatte unbedingt haben er sagte nur: sorry, ist nicht meine Kopfplatte, die Gitarre habe ich für eine andere Fabrik gebaut, die Engpässe hat. Nun weiß ich, für welche Fabrik das war.
Und die Flamenca negra cut bei Prudencio im Video, nun die sieht aus wie der eineiige Zwilling meiner damaligen Burguet...
Und das goldene PS Logo sieht dem vergoldeten Burguet Logo verdammt ähnlich, das Amalio mir zum Jubiläum auf meine Burguet machte.
Wäre lustig, wenn meine neue Prudencio in Wirklichkeit wieder mal eine Burguet ist...
"Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel." (Bertrand Russel)
Bernd C. Hoffmann
Beiträge: 3341
Registriert: Di Mär 01, 2005 1:11 pm
Wohnort: Fulda

Re: Flamenco Gitarre Prudencio Saez M 22

Beitrag von Bernd C. Hoffmann »

Das glaube ich eher nicht. Das goldene Logo an der Kopfplatte gibt es erst seit - ich glaube - 2010 . Von da kam es für viele spanische Manufakturen quasi "in Mode". Insbesondere waren die damaligen PS qualitativ nicht gut.
Liebe Grüße
Bernd
:
Klassik & Flamenco
Tabulaturservice auf Anfrage
=> Klassikliste anfordern
Benutzeravatar
bluesballads
Beiträge: 1257
Registriert: Mi Feb 18, 2009 2:02 pm
Kontaktdaten:

Re: Flamenco Gitarre Prudencio Saez M 22

Beitrag von bluesballads »

Nein, am Logo will ich das gar nicht festmachen. Amalio hatte den Namen Burguet als vergoldeten Metallaufsatz, schon ganz anders. Aber die Schriftart ist die gleiche, der optische Eindruck auch.
Der Austausch zwischen den örtlichen Gitarrenbauern ist ja im Hintergrund recht stark.
Allein die Kopfplatte, die Amalio nicht für meine Gitarre nehmen wollte und konnte, weil es die Kopfplatte einer der Gitarren war, die er ohne Label für eine befreundete Fabrik gebaut hatte, war die Grundlage meiner Vermutung.
Die Familie Prudencio baut ja schon seit den 60er Jahren.
"Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel." (Bertrand Russel)
Bernd C. Hoffmann
Beiträge: 3341
Registriert: Di Mär 01, 2005 1:11 pm
Wohnort: Fulda

Re: Flamenco Gitarre Prudencio Saez M 22

Beitrag von Bernd C. Hoffmann »

Hast Du über Facebook einen Kontakt herstellen können?
Liebe Grüße
Bernd
:
Klassik & Flamenco
Tabulaturservice auf Anfrage
=> Klassikliste anfordern
Benutzeravatar
bluesballads
Beiträge: 1257
Registriert: Mi Feb 18, 2009 2:02 pm
Kontaktdaten:

Re: Flamenco Gitarre Prudencio Saez M 22

Beitrag von bluesballads »

Habe ich nicht mehr ausprobiert, da ich bereits bei Sebastian Meyer bestellt hatte. Netter Typ, hat eine gute Auswahl zu sehr fairen Preisen. Er schickt auch schnell mal Fotos oder Ähnliches, wenn man aus der Ferne etwas unsicher ist. Die Abwicklung ging reibungslos, gestern kam die Prudencio Saez 22 in bestem Zustand an.
Für den Preis eine klasse Gitarre, wunderschön sowieso. Für eine Valencianerin dieser Preisklasse top verarbeitet, ein Satz Flamenco Saiten lag noch bei, der aufgezogene Satz ist für Flamenco recht zahm im Diskant. Mit cojones gespielt klingt es aber schon jetzt echt amtlich!
Einzig die Mechaniken werde ich austauschen. Funktionieren, sehen nicht ganz ärmlich aus, sind aber recht schwergängig, selbst wenn man die Schraube der Flügel etwas lockert. Aber bei dem Preis ist das ok, funktionieren ja...
Besten Dank für den Tipp, Bernd!
Beste Grüße
Markus
"Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel." (Bertrand Russel)
Antworten