Suche Fensterkopfmechaniken in Gold

Instrumente und Zubehör

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6599
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Suche Fensterkopfmechaniken in Gold

Beitrag von Niels Cremer »

Hi, vielleicht hat jemand noch ein set Fensterkopfmechaniken zu liegen und würde sie gerne abgeben. Sie sollten wie im Betreff schon geschrieben Gold(farben) sein und entweder metallene butter-bean Knöpfe haben oder helle, vorzugsweise runde, Plastik (faux-ivory) Knöpfe.

Wichtig ist dass die Wellen (Achsen?) mindestens 3cm lang sind und ebenfalls Metall, nicht diese Variante mit den dicken weißen Plastik-Wellen.

Vorzugsweise in der Bauweise „three on a plate“, aber auch sechs Einzelmechaniken a la 3+3 würde ich in Betracht ziehen.

Bitte nur ernst gemeinte Anschreiben mit Lichtbild! :D

Danke für‘s Schauen und LG,
Niels
Es335
Beiträge: 818
Registriert: So Nov 18, 2012 10:54 am
Wohnort: Niederrhein

Re: Suche Fensterkopfmechaniken in Gold

Beitrag von Es335 »

Wenn die für deine Neue gedacht sind und der Wellenabstand 35 mm beträgt, würde ich mal bei Magic Guitar Parts (Der Jung) nachschauen. Die haben massive Alu-Wellen mit Teflon-Lagerung zu einem erträglichen Preis. In den Zeichnungen ist für die Welle zwar nur der Abstand bis zur Saitendurchführung angegeben. Da die aber mittig sitzt und dieser Abstand 16 mm beträgt, müßten das in Summe 32 mm sein.

So denn ein Modell dabei ist, welches dir auch optisch gefällt, kann ich die, vor allem die mit 18:1 Übersetzung, uneingeschränkt empfehlen. Im Bereich bis 50€ für mich unschlagbar. Vergleichbar gut funktionierendes ist bei anderen Herstellern meist um ein vielfaches teurer! :wink:
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6599
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Suche Fensterkopfmechaniken in Gold

Beitrag von Niels Cremer »

Klingt gut, danke für den Tip, schau ich mir mal an! Ist aber für eine andere, mein neues Bau-Projekt … 😉

Danke & LG,
Niels
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6599
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Suche Fensterkopfmechaniken in Gold

Beitrag von Niels Cremer »

Danke nochmal für den Tip, ES335, hab welche bestellt und sie sehen wirklich gut aus und fühlen sich wertig an, man kann sie nach Wunsch konfigurieren (Art/Länge/Material der Welle, bei manchen Modellen wohl auch die Knöpfe) und der Chef scheint auch nett zu sein, zumindest hat er sehr schnell und freundlich auf meine Anfrage vor der Bestellung reagiert. Jetzt muss ich sie nur noch verbauen, aber das dauert noch etwas ... Und sehr günstig waren sie tatsächlich auch, das gefällt mir immer! ;-)

LG,
Niels
Es335
Beiträge: 818
Registriert: So Nov 18, 2012 10:54 am
Wohnort: Niederrhein

Re: Suche Fensterkopfmechaniken in Gold

Beitrag von Es335 »

Freut mich, wenn du fündig geworden und zufrieden bist. H. Bräuhauser (hat lange gedauert, bis ich das gelernt habe :aua:) ist wirklich sehr nett und hilfsbereit und dürfte zudem von dir nicht allzu weit entfernt sitzen!? :wink: :D

Ich sage es ungern, weil allen voran Rubner es mehr als verdient hat, unterstützt zu werden, aber im Preissegment bis 50€ finde ich der Jung Mechaniken unschlagbar. :cry:
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6599
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Suche Fensterkopfmechaniken in Gold

Beitrag von Niels Cremer »

Ich hatte mit einem Edgar zu tun, ist das der H. Bräuhauser? Man will immer Brauhäuser sagen, oder? :lol:

Wie gesagt sind die Teile ja für mein nächstes Bauprojekt für das ich jetzt so langsam alle Teile zusammensuche, da weiß man ja nie wie's wird, wenn sie was taugt bekommt sie vllt sogar später hochwertigere Mechaniken, wenn ich das Gefühl hab dass das eine deutliche Verbesserung darstellen könnte.

Magic Guitar Parts sitzen in FFB, einmal um Minga rum soz. und dann noch ein Stückchen raus, ich bin ja genau im Osten des Münchner Landkreises, FFB ziemlich genau im Westen, also nicht direkt nebenan, aber schon nicht sehr weit weg.

LG,
Niels
Es335
Beiträge: 818
Registriert: So Nov 18, 2012 10:54 am
Wohnort: Niederrhein

Re: Suche Fensterkopfmechaniken in Gold

Beitrag von Es335 »

Niels Cremer hat geschrieben:
Do Jul 15, 2021 12:09 pm
Ich hatte mit einem Edgar zu tun, ist das der H. Bräuhauser? Man will immer Brauhäuser sagen, oder? :lol:
Ging mir genauso und offensichtlich auch anderen, denn H. Bräuhauser schien damit wohl vertraut. Ich weiß ja nicht, für welche Mechaniken du dich entschieden hast, aber die 18:1 Mechaniken mit teflongelagerten Alu-Wellen, die ich bislang verbaut habe, brauchen sich hinter den mindestens 3-4 x teureren Gotohs nicht zu verstecken! :wink:
Antworten