Irish-Zeug: Geige / Mandoline / Bouzouki PLZ 29614

Kontaktmöglichkeit für Leute, die andere Musiker suchen

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 10658
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Irish-Zeug: Geige / Mandoline / Bouzouki PLZ 29614

Beitrag von Holger Hendel »

Ahoi, "Old Pedal Singer" (derzeit ein "Irish"-imweitestensinn-Trio) ist auf der Suche nach einem weiteren Melodieinstrument.

Besetzung:
- Gesang, uillean pipes, diverse Flöten, Akkordeon, shrutibox
- Gesang, percussion, harp
- Gitarre

Ein zweites Melodieinstrument wäre also ´ne feine Sache. Wir proben relativ unregelmäßig, ca. alle vier bis acht Wochen, gemütlicher Proberaum & Aufnahmemöglichkeit vorhanden. Im Repertoire sind neben diversen reinen Instrumentalstücken / sets (z.B. "windbroke" (Vgl. Lunasa), "torn jacket"...) auch songs, u.a. von Mary Black / Jimmy McCarthy, Steve Earle, trad. songs...Caledonia, Fiels of Athenry...der Spaß steht bei diesem Projekt im Vordergrund, pro Jahr werden derzeit zwei bis vier gigs gespielt; vorzugsweise vor "Zuhörpublikum", eher nicht im Kneipenschankraum. Bekannte "Hauruck-Melodien" (z.B. "drink it up men", "banks of the roses", "the wild rover"...) werden auch eher nicht den Weg ins Repertoire finden. Du hast eigene Melodien am Start? Bestens, arrangieren wir sie zusammen.

Hier ein nicht repräsentativer Probemitschnitt (Paddy Fahey´s & king of pipers) mit viel zu laut aufgenommener cajon...da war der Titel ganz frisch (und das hört man ;) ) und es wurde viel an der Begleitung / Harmonisierung herumexperimentiert. Was das angeht sind wir recht schmerzfrei...

https://soundcloud.com/pickingfan/ops-p ... tt/s-yvCLm" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Wer sich angesprochen fühlt schreibt mir eine PN oder eine Mail an info@holgerhendel.com
Antworten