Mal ein kleines Tagebuch ....

Moderator: Guidarre

Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von H-bone »

Guidarre hat geschrieben:
cottonman hat geschrieben:Das bezieht sich ja wohl doch eher auf Cunt (Cuntz) und Cock (Cox).
nicht auf den Baeren...........

Ich bin ueberigens von der anderen Seite des Atlantiks. Nicht geboren, aber immerhin schon 35 Jahre lang.............. ;-)

Saludos,
Hey, bei Euch gab´s doch mal ein Import-Auto das nicht so richtig der Verkaufsschlager wurde..... namens No-Va (in Landessprache: "fährt net" !) :rotfl:
Jaja, so wie damals der Mitsubishi "Pajero"... :wink:
cottonman
Beiträge: 129
Registriert: So Jun 26, 2005 4:28 pm
Wohnort: Guatemala-City

Beitrag von cottonman »

Ja, ja..... so passiert es halt, wenn man Produkte exportiert, und die Feinheiten der jeweiligen Sprache nicht kennt.. :-(

Wobei den Pajero nun wirklich keiner fahren will. Frei nach dem Motto,
"sage mir, welches Auto du faehrst, und ich sage dir, wer du bist" 8).

Ich bin hier in Guatemala auch aus so einigen Bars geflogen, weil ich
Umgangssprache, die ich mir in Nicaragua angeeignet hatte, benutzt hatte.
Nicht sehr angenehm, wenn jeder mit Machetes bewaffnet ist...........

Heute ist das allerdings gaaaaanz anders, jetzt tragen alle Maschinengewehre.

Saludos,
ach ja, ne Gitarre hab ich auch..................
Benutzeravatar
OldPicker
Beiträge: 4636
Registriert: Mi Feb 09, 2005 3:04 pm

Beitrag von OldPicker »

cottonman hat geschrieben:Ja, ja..... so passiert es halt, wenn man Produkte exportiert, und die Feinheiten der jeweiligen Sprache nicht kennt.. :-(

Wobei den Pajero nun wirklich keiner fahren will. Frei nach dem Motto,
"sage mir, welches Auto du faehrst, und ich sage dir, wer du bist" 8).

Ich bin hier in Guatemala auch aus so einigen Bars geflogen, weil ich
Umgangssprache, die ich mir in Nicaragua angeeignet hatte, benutzt hatte.
Nicht sehr angenehm, wenn jeder mit Machetes bewaffnet ist...........

Heute ist das allerdings gaaaaanz anders, jetzt tragen alle Maschinengewehre.

Saludos,
The Flying Cottonman....

:rotfl:

Liebe Grüße aus der herbstlichen Heimat, cotton...
Dieter
* * * * * * * * * * * * * * *

"I usually play songs in two chords, C and G, and every once in a while I throw in an F, just to impress the girls."
(Woody Guthrie)
_______________________________________________
Benutzeravatar
Guidarre
Beiträge: 202
Registriert: Mi Jul 23, 2008 11:48 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Guidarre »

So, der Endspurt ist geschafft......

Bild

Was sonst noch mitkommt.... GEHEIM ! - nur soviel: ich habe meinen Friseur-Termin abgesagt und dafür weiter an der neuen IndianRose gebastelt, die erst für die MyMusic in Friedrichshafen geplant war.......

So Kollegen, sattelt die Pferde (ich hab´ schon den Tiger im Tank!!!) und ab in den Norden !!!

Andreas.
www.cuntz-guitars.de
Gitarrenbau - Sonderanfertigungen - Reparaturen - Service & Online-Shop
Vertrieb für Schatten Design Acoustic Pickups
Authorized TAYLOR Guitars Customer Service Center - Reparaturen & Garantie-Abwicklung
Benutzeravatar
thust
Beiträge: 2359
Registriert: Mi Feb 16, 2005 9:36 am
Wohnort: Rieder/Harz
Kontaktdaten:

Beitrag von thust »

Eine Pummelgitarre, da bin ich ja mal gespannt! :whistler:
Benutzeravatar
Guidarre
Beiträge: 202
Registriert: Mi Jul 23, 2008 11:48 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Guidarre »

na mal sehen was drin ist......
www.cuntz-guitars.de
Gitarrenbau - Sonderanfertigungen - Reparaturen - Service & Online-Shop
Vertrieb für Schatten Design Acoustic Pickups
Authorized TAYLOR Guitars Customer Service Center - Reparaturen & Garantie-Abwicklung
Benutzeravatar
Guidarre
Beiträge: 202
Registriert: Mi Jul 23, 2008 11:48 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Guidarre »

Oh Gott, wenn ich mich im Lack so spiegele..........ich hätte vielleicht doch besser zum Frisör gehen sollen....
www.cuntz-guitars.de
Gitarrenbau - Sonderanfertigungen - Reparaturen - Service & Online-Shop
Vertrieb für Schatten Design Acoustic Pickups
Authorized TAYLOR Guitars Customer Service Center - Reparaturen & Garantie-Abwicklung
Benutzeravatar
kwb
Beiträge: 667
Registriert: Mo Jan 22, 2007 9:05 pm
Wohnort: Weinheim

Beitrag von kwb »

Hallo.

Habe gerade in der neuen AG bei Stoll gelesen das man das Binding mit Schnüren in 4 Stufen anbringen muss.
Da heißt, eine Hälfte der Decke, dann die andere Hälfte und das gleiche nochmal beim Boden ?
Viermal die Schnüre dran fummeln ?

Bild

Wäre mit Klebeband nicht einfacher ?

Klaus
Benutzeravatar
Guidarre
Beiträge: 202
Registriert: Mi Jul 23, 2008 11:48 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Guidarre »

Hallo allerseits - melde mich zurück von der MyMusic-Blasmusik-Expo in Friedrichshafen....

Zur Frage:
der Meister scheut für optimale Leimfugen keine Mühen, wickelt bei Cutaway sogar manchmal in 6 "Stufen" (besonders bei Perlmutt-Bindings).
Ich wickel gerne !!! (ungeeignet bei Plastik-Bindings)

Andreas.
www.cuntz-guitars.de
Gitarrenbau - Sonderanfertigungen - Reparaturen - Service & Online-Shop
Vertrieb für Schatten Design Acoustic Pickups
Authorized TAYLOR Guitars Customer Service Center - Reparaturen & Garantie-Abwicklung
Benutzeravatar
OldPicker
Beiträge: 4636
Registriert: Mi Feb 09, 2005 3:04 pm

Beitrag von OldPicker »

Guidarre hat geschrieben: Ich wickel gerne !!!
Bonding für's Binding oder babyproved?


:whistler:







:rotfl:
* * * * * * * * * * * * * * *

"I usually play songs in two chords, C and G, and every once in a while I throw in an F, just to impress the girls."
(Woody Guthrie)
_______________________________________________
Benutzeravatar
Guidarre
Beiträge: 202
Registriert: Mi Jul 23, 2008 11:48 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Guidarre »

OldPicker hat geschrieben:
Bonding für's Binding oder babyproved?
Er hat´s mal wieder auf den Punkt gebracht.....

Ne neue "Marie" - natürlich babyproved :
Bild

GELB trifft GELB
In Friedrichshafen gab´s übrigens ein überaschendes "gelbes Wiedersehen" zwischen Vergangenheit und Gegenwart... Vielleicht hat mich der Bau dieser gelben E-Gitarre während meiner (Teil-)Zeit bei Schack-Guitars derart unbewußt geprägt (ich glaube mich zu erinnern, daß ich mich geweigert hatte dieses gelb zu mischen ), daß ich ....
Bild

...später auf Muvingué gestoßen bin.....

Bild

Leider kam in Friedrichshafen neben, für mein Empfinden viel zu viel Blasmusik, Peter´s "Let´s Rock" etwas zu kurz.... Dafür hatten wir aber jede Menge After-Show-Spaß! Grüße ans "Tiffany´s" !!!
www.cuntz-guitars.de
Gitarrenbau - Sonderanfertigungen - Reparaturen - Service & Online-Shop
Vertrieb für Schatten Design Acoustic Pickups
Authorized TAYLOR Guitars Customer Service Center - Reparaturen & Garantie-Abwicklung
Benutzeravatar
Guidarre
Beiträge: 202
Registriert: Mi Jul 23, 2008 11:48 pm
Kontaktdaten:

"Neues" aus der Reparaturwelt:

Beitrag von Guidarre »

Die erste "Fühldiagnose" bei nem Deckenriss war "etwas" ungewohnt....

Möchte nur erwähnen, daß sich Deckenrisse mit Gummibären selten dauerhaft verkleben lassen........

Bild
www.cuntz-guitars.de
Gitarrenbau - Sonderanfertigungen - Reparaturen - Service & Online-Shop
Vertrieb für Schatten Design Acoustic Pickups
Authorized TAYLOR Guitars Customer Service Center - Reparaturen & Garantie-Abwicklung
Antworten