Songs für Taufe

Alles, was mit dem Spielen des Instruments zu tun hat

Moderator: RB

Jorma55
Beiträge: 1147
Registriert: Sa Mär 16, 2013 2:07 pm

Re: Songs für Taufe

Beitrag von Jorma55 »

Bersuita hat geschrieben:"Forever young", z. B in Anlehnung an die Version von Tim O'Brien: Forever Young
Bersuita
Der Song wäre aus meiner Sicht perfekt für eine Taufe, aber beim Tempo würde ich mich eher am Original orientieren.

Michael
If my thought dreams could be seen,they'd probably put my head in a guillotine
Benutzeravatar
pfunk
Beiträge: 1394
Registriert: Mo Mär 27, 2006 8:53 am
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Songs für Taufe

Beitrag von pfunk »

landmesser hat geschrieben:Wenn es eine christliche Taufe ist ....
Was gibt's denn sonst noch so für Taufen? Mal ehrlich: Leute: Wenn jemand sein Kind taufen lässt, wird ein Bund zwischen diesem kleinen Menschen und Gott geschlossen (den dieser kleine Mensch natürlich jederzeit wieder lösen kann, wenn er dann alt genug ist, selbst zu entscheiden). Warum denn diese "Verrenkungen" mit Songs, die keinem weh tun wie "You've got a friend" oder "Hallelujah"? Ich finde, es darf ruhig etwas aus den diversen Gesangsbüchern sein. Mein Favorit: "Von guten Mächten wunderbar geborgen"
Benutzeravatar
Pappenheim
Beiträge: 9164
Registriert: Mi Feb 24, 2010 7:26 pm
Wohnort: Gaweinstal, Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Songs für Taufe

Beitrag von Pappenheim »

Ja, das mit den Guten Mächten wollte ich auch schreiben, ich kam in dem Moment nicht drauf... kann man auch wunderbar zweistimmig singen.
Benutzeravatar
landmesser
Beiträge: 1600
Registriert: Di Okt 04, 2011 10:13 am
Wohnort: 27232 Sulingen
Kontaktdaten:

Re: Songs für Taufe

Beitrag von landmesser »

pfunk hat geschrieben:
landmesser hat geschrieben:Wenn es eine christliche Taufe ist ....
Was gibt's denn sonst noch so für Taufen?

Mein Favorit: "Von guten Mächten wunderbar geborgen"
Den Liedvorschlägen nach hätte es eine Reinhard Mey Taufe sein können (Nichte gegen Reinhard Mey). Die Liedvorschläge waren bis auf Ausnahmen nicht christlich.

Dein Vorschlag ist sehr gut, eines meiner Lieblingslieder.

Viele Grüße
landmesser
Der sich die rechte Socke nicht mehr mit der Zange anzieht
Benutzeravatar
Rolli
Beiträge: 4892
Registriert: Do Sep 21, 2006 1:48 pm
Wohnort: Zwischen Alzey und Mainz
Kontaktdaten:

Re: Songs für Taufe

Beitrag von Rolli »

Roland! hat geschrieben:Hi,
wie wäre es mit 'Halleluja' von L. Cohen?

LG
Roland!

Hi Namensvetter....mhhhh....ich weiß nicht so recht. Ist ja doch ein recht eigenwilliger Text der da gesungen wird. Ist den meisten nicht ganz klar! Hier ein Artikel dazu:
http://blogs.faz.net/pop-anthologie/201 ... ohen-1043/" onclick="window.open(this.href);return false;
Ich schlage dann eher "Highway to hell" vor ;)
Dann wirds ein ordentlicher Rocker!
:guitar2:
LG Rolli
CD ist nicht mehr neu, aber es gibt sie noch ;)
Typos? Sorry, meine Finger sind besser auf Saiten, als auf kleinen Tastaturen.
Roland!
Beiträge: 28
Registriert: So Okt 09, 2005 5:59 pm
Wohnort: Kiel

Re: Songs für Taufe

Beitrag von Roland! »

Hi Rolli,

danke für den Hinweis. Den Artikel habe ich mit großem Interesse gelesen.

Gruß aus Kiel

Roland!
Antworten