Das Loch in der Banane...

Alles, was mit dem Spielen des Instruments zu tun hat

Moderator: RB

Benutzeravatar
klaust
Beiträge: 2687
Registriert: Mi Feb 09, 2005 2:51 pm
Wohnort: Belmont / CA

Das Loch in der Banane...

Beitrag von klaust »

Hallo,

ich fange jetzt auch mal mit "Dem Loch..." an - Noten/Tabs aus der AG 2/97.
Hat zufällig jemand ein MP3 davon rumfliegen und könnte es mir zukommen lassen?

Gruss
klaus
Harald H. Morton
Beiträge: 613
Registriert: Fr Sep 16, 2005 1:08 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Harald H. Morton »

Hallo Klaus,

ich habe die Version von Ulli Bögershausen. Wenn Du damit arbeiten willst, dann convertiere ich Dir das gerne in ein MP-3-Format und schicke es rüber. Falls ja, teil mir bitte per PN Deine eMail-Adresse mit.


Beste Grüße

Harald
Harald H. Morton
Beiträge: 613
Registriert: Fr Sep 16, 2005 1:08 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Harald H. Morton »

...Klaus, Du hast Post.


Beste Grüße

Harald
Benutzeravatar
Taylorpicker
Beiträge: 261
Registriert: Mi Feb 23, 2005 3:27 pm
Wohnort: Rastede

Beitrag von Taylorpicker »

Ich kann dir das Original von Klaus Weiland schicken. Mußt nur was sagen. Hat noch jemand Bedarf?

Ach ja, die Tabs habe ich als GP3-Datei (vor vielen Jahren mal selber rausgehört).

Viele Grüße
Taylorpicker
aktuelle Baustellen: keine, komme nur wenig zum Spielen zur Zeit
matthiasL
Beiträge: 404
Registriert: Fr Feb 18, 2005 11:32 am
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von matthiasL »

#######
Noten/Tabs aus der AG 2/97
#######
Habe ich auch mal gesehen, schienen mir nicht sehr gut/vollstaendig, lieber auf UB oder das Netz oder andere zurueckgreifen.

ML
Benutzeravatar
Wolf
Beiträge: 1703
Registriert: Mi Feb 09, 2005 1:59 pm
Wohnort: Zentrum des wilden Südens
Kontaktdaten:

Re: Das Loch in der Banane...

Beitrag von Wolf »

klaust hat geschrieben:Hallo,
ich fange jetzt auch mal mit "Dem Loch..." an - Noten/Tabs aus der AG 2/97.
Hat zufällig jemand ein MP3 davon rumfliegen und könnte es mir zukommen lassen?

Gruss
klaus
OK - ich mach mit :wink:
aber erst nach der Schwabensession - bis dahn ist mein Pensum voll. :roll:

Wenn die Tabs aus der AG nix sind, wie Matthias schreibt, hätte ich alternativ noch die die von U.B.
--- ab hier beginnt die Signatur ---

Grüße vom Wolf


Unser YT-Kanal
Benutzeravatar
klaust
Beiträge: 2687
Registriert: Mi Feb 09, 2005 2:51 pm
Wohnort: Belmont / CA

Re: Das Loch in der Banane...

Beitrag von klaust »

Wolf hat geschrieben:Wenn die Tabs aus der AG nix sind, wie Matthias schreibt, hätte ich alternativ noch die die von U.B.
Danke, Danke! Ich bin jetzt bestens versorgt! :D

Gruss
klaus
Benutzeravatar
malermax
Beiträge: 95
Registriert: Do Sep 28, 2006 4:07 pm
Wohnort: Gütersloh

Beitrag von malermax »

Die Tabs und besonders die GP3 Datei hätt ich auch gern. Wollte das Ding immer schon mal einüben, hab aber auch das Original leider nicht zum Anhören.
Benutzeravatar
Taylorpicker
Beiträge: 261
Registriert: Mi Feb 23, 2005 3:27 pm
Wohnort: Rastede

Beitrag von Taylorpicker »

Hallo Malermax,

du hast Post.

Viele Grüße
Taylorpicker
aktuelle Baustellen: keine, komme nur wenig zum Spielen zur Zeit
Mario
Beiträge: 492
Registriert: Do Aug 03, 2006 12:15 pm
Wohnort: Bad Breisig
Kontaktdaten:

Beitrag von Mario »

Hallo Taylorpicker,

könntest du mir auch mal post schicken
Ich wollte auch wieder mal andere Sachen spielen - nicht immer nur die eigenen 8) :oops:

Mario
12 Töne, 24 Buchstaben, viel Gefühl im Bauch - ein neues Lied ist entstanden
Benutzeravatar
chrisb
Beiträge: 1645
Registriert: Mi Apr 20, 2005 11:33 am
Wohnort: Bamberg

Beitrag von chrisb »

moin,

hier könnt ihr euch die tabs runterladen:

http://www.911tabs.com/link/?2273953
chrisb
chevere
Beiträge: 4569
Registriert: Sa Mai 14, 2005 3:30 pm

Beitrag von chevere »

"Isch-habe-gar-kein-Loch-in-die-Banane!" :wink:
Benutzeravatar
pointfighter
Beiträge: 69
Registriert: Mi Aug 30, 2006 7:24 pm
Wohnort: Kirchheim u. Teck

Beitrag von pointfighter »

Hallo,

da ich beim Schwabenzupf vom Jürgen gelernt habe, dass das 'Loch in der Banane' gar nicht so schwer sein soll, habe ich die Baustelle auch aufgemacht. Ich werde mich an den Tabs vom U.B. versuchen. Das wird mein 1. Stück in echter offener Stimmung. :oops:

Viele Grüße und wie sagen die Japaner "Gambatte Kudasai"
Alex
Benutzeravatar
klaust
Beiträge: 2687
Registriert: Mi Feb 09, 2005 2:51 pm
Wohnort: Belmont / CA

Beitrag von klaust »

pointfighter hat geschrieben:da ich beim Schwabenzupf vom Jürgen gelernt habe, dass das 'Loch in der Banane' gar nicht so schwer sein soll, habe ich die Baustelle auch aufgemacht. Ich werde mich an den Tabs vom U.B. versuchen. Das wird mein 1. Stück in echter offener Stimmung. :oops:
ich habe jetzt erstmal die verkürzte Version aus AG 2/97 "drin". Da gefallen mir ein paar Kleinigkeiten besser als bei U.B. - jetzt fange ich an zu mischen...
Klingt schon toll dieses Open-D :D ..nur immer diese Umstimmerei :? Wird Zeit, das ein Zweitinstrument ins Haus kommt! Neulich ist mir bei der Umstimmerei erstmalig die hohe e-Saite um die Ohren geflogen.

Gruss
klaus
Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 670
Registriert: Sa Apr 27, 2013 7:55 pm
Wohnort: NRW Erkrath bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Das Loch in der Banane...

Beitrag von Andreas Fischer »

Ich häng mich hier nochmal mit ran da ich auch gerade nach Tabs für dieses schöne Stück suche
Andreas Fischer
Versucht seit 2012 nach 30 Jahren zum 2. Mal Gitarre zu lernen
* Blog
* My Music Community(Engl)
* Deutsches Dulcimer-Forum
Antworten