Tonabnehmer für Klassikgitarre

Alles über die Nylon- und Darmbesaiteten

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
VB
Beiträge: 196
Registriert: Do Feb 14, 2008 8:52 pm
Wohnort: Halle

Tonabnehmer für Klassikgitarre

Beitrag von VB »

Hallo!

Ich suche für meine Klassikgitarre (Sigma) eine preiswerte Möglichkeit für einen Piezo/Pickup, etc.
Die typischen Verdächtigen von K&K oder Schatten kosten ja ohne Einbau mehr als ich für die Gitarre damals bei Ebay bezahlt hab... :?
Aber es gibt ja auch viele günstige Varianten beim großen T...
Kann jemand irgendwas empfehlen? Soll für kleine Lokalitäten (Jam-Sessions) reichen, meist gibt es dort eine kleine PA zum Einstöpseln oder irgendwer hat nen kleinen Verstärker dabei...

Grüsse
Volker
Music is the last true voice of the human spirit. It can go beyond language,
beyond age, and beyond color straight to the mind and heart of all people.

-Ben Harper-
Harald H. Morton
Beiträge: 613
Registriert: Fr Sep 16, 2005 1:08 pm
Kontaktdaten:

Re: Tonabnehmer für Klassikgitarre

Beitrag von Harald H. Morton »

... ich hatte mal diesen:

https://www.session.de/FIRE-und-amp-STO ... tarre.html" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

War eigentlich damit zufrieden.

Beste Grüße

Harald H. Morton
Benutzeravatar
VB
Beiträge: 196
Registriert: Do Feb 14, 2008 8:52 pm
Wohnort: Halle

Re: Tonabnehmer für Klassikgitarre

Beitrag von VB »

Danke, den Tip werde ich mal in Erwägung ziehen..
Music is the last true voice of the human spirit. It can go beyond language,
beyond age, and beyond color straight to the mind and heart of all people.

-Ben Harper-
Antworten