Was für ein Talent

Alles über die Nylon- und Darmbesaiteten

Moderator: RB

Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17608
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Was für ein Talent

Beitrag von RB »

Auch ist das alles in geschriebener Form gelegentlich mißverständlich.
Benutzeravatar
Fidelio
Beiträge: 1210
Registriert: Mo Sep 17, 2007 5:14 pm

Re: Was für ein Talent

Beitrag von Fidelio »

Leide konnte ich nur die gekürzte Version von dem Fußballspiel hier verfolgen. Die 2 brutalen 11-er wurden bedauerlicherweise entfernt sowie die immer unsauberen Dribblings vom Stürmer Hofmann mit dem finalen, blutigen Wadenbiss mitten auf der Spielfläche (was erlauben Strunz??!!-hab schon immer gedacht)
Aber: ich verstehe nicht, warum der Schiedsrichter diesmal zur alten Schrottflinte gegriffen hat und dadurch den bei diesem Spiel völlig unschuldigen Rollando am Hintern getroffen hat und ihm noch obendrauf die gelbe Karte gezeigt hatte.
Merke: Einsatz von Schrotflinte führt immer zum Kollateralschaden. (Chef bitte als alter Sniper etwas mehr an Waffenwahl & Ballistik arbeiten.)
Freut mich, dass diesmal endlich der Strunz auf die Reservebank geschickt wurde.
Nachtrag: ich sehe gerade - die gelbe Rollando-Karte wurde annulliert-gut so. :bide:

Fi de LIO
so viele Gitarren... so wenig Talent :(
Benutzeravatar
troubadix
Beiträge: 857
Registriert: Fr Jul 20, 2007 6:04 pm

Re: Was für ein Talent

Beitrag von troubadix »

WOW! Ich bin begeistert!. Schon bei den ersten Tönen strahlt das Spiel der jungen Dame ungeheuer viel Gefühl aus. Der tollen Ton und die saubere und gefühlvolle Spielweise bleiben bis zum Schluss so. Toll! :bide:
Zuletzt geändert von troubadix am Sa Nov 24, 2018 9:51 am, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß, Troubadix
Antworten