Alan Mearns

Alles über die klassischen Spielweisen

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 2409
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Alan Mearns

Beitrag von JazzDude »

https://youtu.be/h2xLPvCb5B8
Habe diesen Gitarristen (für mich) entdeckt. War eine Empfehlung von Rick Beato, der ihn als Singer/Songwriter eine Weile begleitet hat.
Mittlerweile ist er einer der interessanteren classical guitarists, mit eigener Musik und einem zum Niederknien schönen Bach-Album (Chaconne :heul: ). Absolut stupende Technik, dabei aber sehr musikalisch.
Music is the best. (FZ)
Benutzeravatar
string
Beiträge: 4433
Registriert: Di Okt 30, 2007 9:26 am
Wohnort: Regensburg

Re: Alan Mearns

Beitrag von string »

Bewundernswerte Technik * * * * *

Gruß
Klaus
________________________________
"Das Wesentliche im Umgang miteinander ist nicht der Gleichklang,
sondern der Zusammenklang".
Ernst Ferstl
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 7132
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Alan Mearns

Beitrag von berndwe »

Technik perfekt und es klingt fabelhaft.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 7765
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Alan Mearns

Beitrag von Niels Cremer »

Ich finde das ja auch sehr beeindruckend, technisch perfekt ohne dabei steril zu wirken, aber mir fehlt da trotzdem was melodiöses wenn ich ehrlich bin. Und sein Griffbrett könnte der auch mal wieder sauber machen, iiieeh … :wink:

LG,
Niels
Es335
Beiträge: 1014
Registriert: So Nov 18, 2012 10:54 am
Wohnort: Lampertstal

Re: Alan Mearns

Beitrag von Es335 »

Auch ich bin ziemlich beeindruckt. Technisch brilliant sind Klassik-Profis zwar alle irgendwie. Die unaufgeregt entspannte Art von Alan Mearns finde ich aber sehr ansprechend und was für ein Ton! Seine Kompositionen gefallen mir ebenfalls gut und erinnern mich irgendwie an Arvo Pärt. Danke für‘s teilen!
Benutzeravatar
tele
Beiträge: 1525
Registriert: Do Mär 21, 2013 12:16 am
Wohnort: Saarland

Re: Alan Mearns

Beitrag von tele »

Auf jeden Fall besser als Estas Tonne, der dieses Unterforum ein Jahr lang dominiert hat. :wink:
Siemens TT60101 Langschlitz-Toaster
Clatronic WK 3462 Wasserkocher
Androni 7131362 Rasenmäher
Invacare P452E/3 Banjo Rollator
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 7132
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Alan Mearns

Beitrag von berndwe »

Niels Cremer hat geschrieben:
So Sep 25, 2022 6:45 pm
Und sein Griffbrett könnte der auch mal wieder sauber machen, iiieeh … :wink:
Da bist Du zu streng mit ihm, Niels. Was meinst Du wie viele Stunden am Tag der üben muss um so gut zu werden. Da wird jedes Griffbrett ganz schnell fettig.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 7765
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Alan Mearns

Beitrag von Niels Cremer »

Hast ja recht, ich sollte nicht so hart mit ihm ins Gericht gehen, wahrscheinlich war ich eh nur neidisch … ¯\_(ツ)_/¯

LG,
Niels
Benutzeravatar
string
Beiträge: 4433
Registriert: Di Okt 30, 2007 9:26 am
Wohnort: Regensburg

Re: Alan Mearns

Beitrag von string »

Da bist Du zu streng mit ihm, Niels. Was meinst Du wie viele Stunden am Tag der üben muss um so gut zu werden. Da wird jedes Griffbrett ganz schnell fettig.
Wenn er sich in der Mittagspause auch noch einen Schweinshaxen gegönnt hat auf jden Fall :D

Gruß
Klaus
________________________________
"Das Wesentliche im Umgang miteinander ist nicht der Gleichklang,
sondern der Zusammenklang".
Ernst Ferstl
Antworten