Neue Verbindung

Angebote unseres 3. Sponsors

Moderator: stringbender

Antworten
stringbender
Beiträge: 245
Registriert: Mi Mär 28, 2007 2:03 pm
Wohnort: Schorndorf
Kontaktdaten:

Neue Verbindung

Beitrag von stringbender »

Keine neue Kopfplatte, die bleibt wie sie ist, also nicht wie die im Bild. Die Verbindung allerdings gibt's ab sofort bei allen meinen Top Modellen ohne Aufpreis.

viele Grüße
Armin

Bild

Bild

Bild

Bild
Armin Dreier Gitarrenbau
Römerstr.9
73614 Schorndorf
07181/44486
www.dreier-gitarren.de
Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 581
Registriert: Sa Jul 09, 2005 7:05 pm

Beitrag von Uwe »

Hallo Armin,

welche Vorteile bietet eine angeleimte Kopfplatte?

Irgendwie habe ich dies aus früheren Zeiten nur für preisgünstige
Klampfen in Erinnerung, z.B. EKO :?

Wird dann auch der Halsfuß angeleimt, oder ist der Rest des Halses
weiterhin aus einem Stück geschnitzt?


Sonnige Pfingsttage wünscht aus Münster
Uwe
Früher war alles besser, zum Beispiel gestern - da war Sonntag!
stringbender
Beiträge: 245
Registriert: Mi Mär 28, 2007 2:03 pm
Wohnort: Schorndorf
Kontaktdaten:

Beitrag von stringbender »

Die Schwalbenschwanzverbindung war bis in die 20er Jahre des letzten Jahrhunderts der allgemeine Standard. Teilweise auch länger. Das war regional verschieden.
Der Vorteil ist einfach eine stabilere Verbindung der Kopfplatte und damit eine höhere Bruchfestigkeit. Allein schon der Saitenzug drückt die Verbindung zusammen. Die Holzfasern laufen sozusagen immer in die richtige Richtung.
Heute ist die Verbindung etwas aus der Mode gekommen weil sie sehr aufwändig ist und auch nur schwer maschinell herzustellen ist.
Mal abgesehen davon hat man immer die Möglichkeit die Kopfplatte aus einem anderen Holz herzustellen. Mit dieser Verbindung sieht das Ganze dann schöner aus als mit dem klassischen Anschäfter.
Der Halsfuss mache ich immer seperat. Dieser wird dann am Halsende aufgeleimt.

viele Grüße
Armin
Armin Dreier Gitarrenbau
Römerstr.9
73614 Schorndorf
07181/44486
www.dreier-gitarren.de
Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 581
Registriert: Sa Jul 09, 2005 7:05 pm

Beitrag von Uwe »

Moin Armin,

vielen Dank für deine Ausführungen.

Wieder mal was gelernt :lol:

Sieht wirklich interessant aus. Hast du auf deiner Homepage ein
Bild, die das ganze fertig und lackiert zeigt?

Schönen Abend noch
Uwe
Früher war alles besser, zum Beispiel gestern - da war Sonntag!
Gerrit
Beiträge: 1157
Registriert: So Jan 29, 2006 1:45 pm

Beitrag von Gerrit »

edit
Gruss, Gerrit

Dreier Concert Classic, Rio/Alpenfichte
Antworten