E-Mandoline just 4 fun - Harley Benton?

Hier kann man sich über die Verwandten der Gitarre aus der Lautenfamilie austauschen: Mandoline, Mandola, Bouzouki

Moderator: RB

Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6349
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: E-Mandoline just 4 fun - Harley Benton?

Beitrag von Niels Cremer »

Hi Holger, das ist die die oben im Eingangspost verlinkt ist, eine HBMA50E. Einziger echter Schwachpunkt sind mMn die Mechaniken, aber mit etwas Geduld kriegt man das Teil schon gestimmt ... :wink:

Meine kann übrigens gehen da ich zwischenzeitlich eine neue bekommen habe, wenn dein Kumpel Interesse hat kannst du mir gerne eine PM schreiben.

LG,
Niels
Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 10661
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: E-Mandoline just 4 fun - Harley Benton?

Beitrag von Holger Hendel »

Ja super, wie cool. Habe ihm Deine Nachricht mal so durchgereicht und vll. bekommst Du schon bald Post von mir. ;) Danke!
Benutzeravatar
Pappenheim
Beiträge: 9166
Registriert: Mi Feb 24, 2010 7:26 pm
Wohnort: Gaweinstal, Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: E-Mandoline just 4 fun - Harley Benton?

Beitrag von Pappenheim »

Falls noch interessant, mein Bandkollege hat sich gerade diese Ortega für unsere irische Combo gekauft. Die ist wirklich gut verarbeitet, zum Einstellen war garnichts, der Pickup funktioniert auch erstklassig.

Von HB würde ich abraten, das ist in der Regel doch echter Schrott.
Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 10661
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: E-Mandoline just 4 fun - Harley Benton?

Beitrag von Holger Hendel »

@Pappe: Jo, die Ortega schaut sehr flott aus, leider ausserhalb des möglichen Preisbereichs. Ortega ist allgemein ziemlich toll, habe seit einigen Wochen endlich eine Ortega Konzertgitarre, das war schon länger mein Plan.

[OT] Harley Benton ist doch klasse, die Mando in Niels´Aufnahme - die klingt doch super, finde ich. Habe mir letztens einen aktiven Fünfsaiter von HB geholt...nein, zwei. Weil die so gut sind.

Bild

Als B-Stock für 130 Taler. Was soll ich sagen, ich spiele ja gerne auf meiner Martin und auch auf der Leviora, Lakewood...elektrifiziert ESP, ich gebe gerne viel Geld für Musikinstrumente und Technik aus und weiß gute, verlässliche Instrumente zu schätzen. Doch HB pauschal abzuurteilen? Ney! Wenn die Geschosse gut gerichtet sind gehen die steil. [/OT]
Antworten