Leonard Cohen: Bird on a Wire

Achtung: Wenn hier was steht, gibt es was zum sehen/hören/mitschneiden

Moderator: RB

Antworten
Jueste
Beiträge: 110
Registriert: So Nov 29, 2009 5:56 pm
Wohnort: 71xxx

Leonard Cohen: Bird on a Wire

Beitrag von Jueste »

Am Freitag 03.11.2017 um 21:50 auf Arte: "Leonard Cohen: Bird on a Wire"
Gruß Jürgen
Jorma55
Beiträge: 1147
Registriert: Sa Mär 16, 2013 2:07 pm

Re: Leonard Cohen: Bird on a Wire

Beitrag von Jorma55 »

Danke für den Hinweis. Hätte ich glatt übersehen.

Michael
If my thought dreams could be seen,they'd probably put my head in a guillotine
Benutzeravatar
RolfD
Beiträge: 611
Registriert: Fr Dez 31, 2010 1:42 pm
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Leonard Cohen: Bird on a Wire

Beitrag von RolfD »

.... ja; EBENSO::::
ich finde, es ist eine sehr beeindruckende Dokumentation mit überraschenden Einblicken (Udo Jürgens und einige Leute wohl aus der damaligen Münchner Schickeria, dann auch mal Esther Ofarim..... ), dem schwierigen Umgang mit Beschallung damals (Abnahme über Mikrofone.....) und die Filmschnipsel aus dem Vietnamkrieg.... da ist man - obwohl sie das im Vorspann angekündigt hatten, emotional erst mal nicht drauf vorbereitet, puuuh....
In jedem Fall hat es meinen persönlichen Blick auf Leonard Cohen deutlich erweitert, seine Poesie finde ich nach wie vor großartig, auch wenn das sicherlich nicht jedermanns/fraus Sache ist. Noch beeindruckender erscheint mir seine Souveränität bei allen möglichen - auch oft sehr spontanen - Herausforderungen um ihn herum.
Hab mir doch gleich noch mal die alten Songs von ihm angehört heute.
Grüße
Rolf
Zuletzt geändert von RolfD am Sa Nov 04, 2017 11:58 am, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Bersuita
Beiträge: 341
Registriert: So Jan 13, 2013 6:34 pm

Re: Leonard Cohen: Bird on a Wire

Beitrag von Bersuita »

hier gibt's die Doku noch eine Weile online in der Mediathek zu sehen:
https://www.arte.tv/de/videos/072182-00 ... on-a-wire/
Bersuita
"Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte." (Hans-Georg Gadamer)
Benutzeravatar
Dylan
Beiträge: 1466
Registriert: Sa Okt 14, 2006 9:05 pm
Wohnort: Black Forest

Re: Leonard Cohen: Bird on a Wire

Beitrag von Dylan »

Ich habe mir das auch angesehen, allerdings hatte ich den Hinweis hier nicht gesehen und bin dadurch erst mitten in der Dokumantation dazugestoßen. Es war sehr interessant und auch sehr gut gemacht. Der Film wurde ja zwischenzeitlich von derr BBC wieder in die Urform geschnitten und technisch aufbereitet. Schau mir das heute nochmal in voller Länge in der Arte Mediathek an.

Gruss Ludwig
Benutzeravatar
Bersuita
Beiträge: 341
Registriert: So Jan 13, 2013 6:34 pm

Re: Leonard Cohen: Bird on a Wire

Beitrag von Bersuita »

Am Montag, 6.11.um 10 p,m,(U.K.) kommt auf BBC Radio 2 ein Tribute von diversen Künstlern zu L. Cohen.
Kann man hier dann anhören:
http://bbcradio2.radio.de/

"Anyone born in the year 1950 who grew to fancy themselves as a soulful 18-year-old bought Songs of Leonard Cohen upon its original release in 1968. For many of them it was the beginning of a lifelong friendship. One such is Jeremy Paxman, who pays tribute to his hero in How the Light Gets In (6 November, 10pm, Radio 2) with the help of musicians Judy Collins, Rufus Wainwright and Suzanne Vega, comedian Arthur Smith and former chancellor of the exchequer Alistair Darling."
(aus dem Guardian hier: https://www.theguardian.com/tv-and-radi ... nard-cohen

greetings
Bersuita
"Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte." (Hans-Georg Gadamer)
Antworten