milch=würg

Achtung: Wenn hier was steht, gibt es was zum sehen/hören/mitschneiden

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
tomis
Beiträge: 2499
Registriert: So Nov 30, 2008 6:51 pm
Wohnort: Dörpe in der Bretterbude

milch=würg

Beitrag von tomis »

das system milch:
https://www.ardmediathek.de/hr/player/Y ... S82NTAxNA/" onclick="window.open(this.href);return false;

wir haben unsere mäuse 17 j mit milch vom bauern im nachbardorf großgezogen
wir waren traurig wie almuth und thorsten als sie ihre kühe weggeben mussten
ich schäme mich, bürger eines führenden eu-mitgliedstaates zu sein
ich versteh nicht, wie sich intelligente bauern und unternehmer freiwillig zum knecht eines solchen systems machen
und ich verstehe erst recht nicht die skrupellosigkeit dieser vorstände und manager der großkonzerne
es ist zum mäuse melken
douglas adams hat sich geirrt:
es sind nicht die telefonhörerdesinfizierer und versicherungsvertreter

oh mann, jetzt brauche ich noch ein bier
mit Blues und Gruß
Thomas
Benutzeravatar
pfunk
Beiträge: 1395
Registriert: Mo Mär 27, 2006 8:53 am
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: milch=würg

Beitrag von pfunk »

Hier kann doch jeder was ändern: Regional und Bio. Ist vielleicht'n bisschen teurer, aber man Prioritäten setzen ...
Antworten