John Martyn

Achtung: Wenn hier was steht, gibt es was zum sehen/hören/mitschneiden

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
pfunk
Beiträge: 1395
Registriert: Mo Mär 27, 2006 8:53 am
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

John Martyn

Beitrag von pfunk »

Bin vor ein paar Tagen auf die Bio von John Martyn gestoßen. Absolut sehenswert! Bis jetzt kannte ich nur seinen wunderbaren Song "May You Never .."
Hier zu sehen:https://youtu.be/q0DVynJD4jE
rwe
Beiträge: 2058
Registriert: Mi Mai 30, 2007 6:04 pm

Re: John Martyn

Beitrag von rwe »

Lieblingslied sicherlich May you never, Lieblingsplatte aber Live at Leeds.
Und eine ganz besondere Empfehlung sind die Transatalantic-Sessions der BBC mit John Martyn und Denny Thompson. Daraus meine Favoriten:
https://www.youtube.com/watch?v=sBPTuAl2Qyk (May you never) ("Darf ich bei Euch mitspielen? Ich kenn das Lied schon so lange, da war ich noch soooo klein")
https://www.youtube.com/watch?v=Fm551hlvbUg (He got all Whiskey) ("Wieso "he"? "She" got all the Whiskey...")
Klaus Guhl
Beiträge: 364
Registriert: Mi Dez 19, 2007 10:42 am

Re: John Martyn

Beitrag von Klaus Guhl »

pfunk hat geschrieben:
Sa Jan 30, 2021 12:25 am
Bin vor ein paar Tagen auf die Bio von John Martyn gestoßen. Absolut sehenswert! Bis jetzt kannte ich nur seinen wunderbaren Song "May You Never .."
Hier zu sehen:https://youtu.be/q0DVynJD4jE
Danke, Peter. Ja, John Martyn war mal einer meiner ganz großen Helden. Clapton hat "May you never" zwar nett gecovert, aber mehr auch nicht. John Martyn hat den Song für Nick Drake geschrieben.
Grüsse
Klaus
Benutzeravatar
Guitar
Beiträge: 133
Registriert: Fr Jun 01, 2012 1:55 pm
Wohnort: NRW

Re: John Martyn

Beitrag von Guitar »

oh je, den thread seh ich jetzt erst:

john martyn ist eine klasse & gattung für und in sich selbst. wegen ihm habe ich mir die erste gitarre gekauft in den 70ern. er war der erste europäische gitarrist, der in jamaika war und von dort in den 70ern ein echoplex mitgebracht hat und dann diese unfassbaren westerngitarre spielt mit sich selbst sessions veranstaltete aus denen dann so geniale und wegweisende alben wie solid air samt dem titelstück hervorgingen; obwohl man die macht des echoplex oder tape loops eigentlich am besten auf one world hören kann...

ich glaube ich habe keinen einziges konzert in nrw in den 80ern verpasst. er war immer total betrunken (hat sich ja auch totgesoffen) und es war wie in seinem wohnzimmer. und am besten war er, wenn er die augenverdrehte, das du nur noch das weiße gesehen hast und er 2/3 des konzertes in trance runterspielte song by song...

es gäb dazu viel zu erzählen. und zu korrigieren: solid air war für nick drake, das ist bekannt - may you never wär mir neu.

hier ist er, volltrunken, ein neues tuning suchend, saite reißt, er reißt die reste der saite mit den zähnen von der gitarre und ruft nach der neuen 4th string & einem dentist... - und dann verarscht er nochmal eben alle leute, die ihren klampfen frauennamen geben... :bide: :guitar2:

https://www.youtube.com/watch?v=O8Blccc0PM0

"small hours" (echoplex bsp MIT drummachine support: im grunde genommen ist das vom beat her schon electro als außer den ghettokids in ny das noch keiner machte mitte 70er... - im grunde war er einer der vielen vorreiter im pop/rock/folk die ein verständnis davon hatten, das soundteppiche allein schon emotion in songs transportieren kann)
https://www.youtube.com/watch?v=pYLVM560Fok

und die british island kids spielen erfreulicherweise seine songs weiter, hier einer von martyn's grandiosen songs:
man in the station
https://www.youtube.com/watch?v=0xFVhDc8fa8
Zuletzt geändert von Guitar am Do Mär 04, 2021 1:13 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
RolfD
Beiträge: 611
Registriert: Fr Dez 31, 2010 1:42 pm
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Re: John Martyn

Beitrag von RolfD »

... ich konnte nicht anders....
nach dem ersten Link musste ich mir das durchgängig anschauen und vor allem: anhören!!
So tolle Musik..... ich kannte zwar ein paar Sachen, aber diese Präsentation ist absolut klasse.
Danke für den Link und auch die anderen,
hier also noch einer:
https://www.youtube.com/watch?v=VsD4snTewqA
dominik
Beiträge: 218
Registriert: Fr Mär 02, 2007 11:56 am

Re: John Martyn

Beitrag von dominik »

Der junge Michael Hedges mit "May you never"...https://www.youtube.com/watch?v=BrOobTca1tw.
Antworten