Easy Improvisation, kann damit jemand was anfangen?

Musiktheorie und Komposition

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
Rolli
Beiträge: 5180
Registriert: Do Sep 21, 2006 1:48 pm
Wohnort: Zwischen Alzey und Mainz
Kontaktdaten:

Easy Improvisation, kann damit jemand was anfangen?

Beitrag von Rolli »

Schaut mal kurz rein... sind da noch Noten/Tabs notwendig um es zu verstehen?
https://youtu.be/QNIlblZMHQk

Ps: Es ist eigentlich nur eine kurze Gedächtnisstütze für einen Schüler, mit dem ich mich über die Dur Tonleiter unterhalten habe und wie man sie relativ einfach lebendiger gestalten kann.
Macht Liebe Leute oder hört gute Musik. Am besten die brandneue CD von Elke und mir.
Harald H. Morton
Beiträge: 621
Registriert: Fr Sep 16, 2005 1:08 pm
Kontaktdaten:

Re: Easy Improvisation, kann damit jemand was anfangen?

Beitrag von Harald H. Morton »

... guter Tipp!

Beste Grüße

Harald H. Morton
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6911
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Easy Improvisation, kann damit jemand was anfangen?

Beitrag von Niels Cremer »

Ich finde es kommt schon so gut rüber was du vermitteln möchtest, da es ja um Improvisation geht finde ich würden Noten dazu die Sache wieder zu stark einschränken? Mut zum chromatischen Zwischenschritt ist auf jeden Fall ein Guter Rat den ich mir selbst mal zu Herzen nehmen werde! :D

LG,
Niels
Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 11106
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Easy Improvisation, kann damit jemand was anfangen?

Beitrag von Holger Hendel »

+1
Antworten