Saiten für Weissenborn

Der Admin hat ein Herz für Blueser. Aber man kann doch auch Bluegrass damit machen, oder ?

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
pfunk
Beiträge: 1280
Registriert: Mo Mär 27, 2006 8:53 am
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Saiten für Weissenborn

Beitrag von pfunk »

Den ein oder anderen Weissenborn-Spieler gibt's hier ja...
Wem ein normaler 13er-Satz zu dünn und z.B. der John-Pearse-Satz viel zu kräftig ist (gerade auch für alte Originale): Ich habe letzte Woche den DADGAD-Satz von La Bella geordert: GENAU RICHTIG! Klingt super und hat nicht zu viel und nicht zu wenig Spannung.
Nettes (unwichtiges) Detail: Die Verpackung sieht schön alt aus, inkl. gefakten Kratzern.Bild
leo
Beiträge: 361
Registriert: Di Okt 03, 2006 4:16 pm
Wohnort: diez

Re: Saiten für Weissenborn

Beitrag von leo »

pfunk hat geschrieben:
Do Sep 10, 2020 10:08 pm
Den ein oder anderen Weissenborn-Spieler gibt's hier ja...
Danke für den Tip!
Wie war der Workshop?

Schöne Grüße Leo
Benutzeravatar
pfunk
Beiträge: 1280
Registriert: Mo Mär 27, 2006 8:53 am
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Saiten für Weissenborn

Beitrag von pfunk »

Wie der Workshop war, kann ich nicht sagen. War diesmal nicht dabei ...
Aber die Saiten sind echt super!
Benutzeravatar
Sticks
Beiträge: 169
Registriert: Do Feb 11, 2010 8:51 am
Wohnort: irgendwo im Renchtal

Re: Saiten für Weissenborn

Beitrag von Sticks »

Hab ich mir gleich mal bestellt! Bin gespannt die die klingen.
Danke dir schon mal für diesen Tipp !!! :bide: :D
Grüße aus dem schönen Schwarzwald, Eric
Antworten