Hipshot Bridge

Der Admin hat ein Herz für Blueser. Aber man kann doch auch Bluegrass damit machen, oder ?

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
doc
Beiträge: 2130
Registriert: Fr Sep 09, 2011 9:28 pm

Hipshot Bridge

Beitrag von doc »

N'Abend,
kürzlich beim Stöbern nach Jerry Douglas eine Dobro mit einem Steg namens "Hipshot Bridge" entdeckt. Kennt das jemand? Hat hier jemand damit schon gespielt?
doc
libertyvalance62
Beiträge: 53
Registriert: So Jul 15, 2012 4:49 pm

Re: Hipshot Bridge

Beitrag von libertyvalance62 »

...das ist ein Gesamtsystem (tailpiece mit Griff und Rollernut), um die Reso mit einem Handgriff von "G" auf "D" umzustimmen. Weil die Saiten dabei über Steg und Sattel gezogen werden müssen, benutzt man dort Rollen, ähnlich wie bei einer Pedalsteel. Ob es das wirklich bringt ? Muss jeder selbst entscheiden, ich bin da eher oldfashioned. Es ist aber in der Reso-Szene gerade hip.
Hier ein Erklärvideo dazu: https://www.youtube.com/watch?v=N3ulEhrqkGE
Viele Grüße
Peter
L1
Beiträge: 478
Registriert: Do Okt 17, 2019 8:33 pm

Re: Hipshot Bridge

Beitrag von L1 »

Ich habe sowas bei Auftritten schon öfter gesehen - ich weiß jetzt nicht ob genau diese oder eine andere Marke. Scheint aber gut zu funktionieren, und erspart natürlich bei Auftritten Zeit füs Umstimmen bzw. das Mitschleppen einer zweite Reso.
Ich selber möchte so "technisches Gedöns" an meinen Instrumenten nicht, habe lieber eine zweite Reso dabei, oder stimme eben mal schnell von Hand um.
Benutzeravatar
doc
Beiträge: 2130
Registriert: Fr Sep 09, 2011 9:28 pm

Re: Hipshot Bridge

Beitrag von doc »

Danke für die Auskünfte! And a good slide to the new year!
doc
Antworten