Resonatorgitarre klingt zu scharf, andere Saiten?

Der Admin hat ein Herz für Blueser. Aber man kann doch auch Bluegrass damit machen, oder ?

Moderator: RB

Benutzeravatar
bluesballads
Beiträge: 1437
Registriert: Mi Feb 18, 2009 2:02 pm
Kontaktdaten:

Re: Resonatorgitarre klingt zu scharf, andere Saiten?

Beitrag von bluesballads »

Super, freut mich! "Runder im Klang" bestätigt meine Erfahrung, dass dünner Filz keine Frequenzen beschneidet, sondern eventuelle Störgeräusche behebt sowie tiefere Frequenzen, die durch schlechten Kontakt ins Nirwana liefen, nun hörbar macht.
Und danke für den Boomers Tipp, wusste gar nicht, dass die einen runden Kern haben!
"Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel." (Bertrand Russel)
Benutzeravatar
L1
Beiträge: 1171
Registriert: Do Okt 17, 2019 8:33 pm

Re: Resonatorgitarre klingt zu scharf, andere Saiten?

Beitrag von L1 »

bluesballads hat geschrieben:
Mo Mai 22, 2023 11:42 am
Und danke für den Boomers Tipp, wusste gar nicht, dass die einen runden Kern haben!
Gerne! Zu was sind wir in einem Forum :wink:
Hab grad nochmal nachgesehen ... ja, es steht auch auf der Verpackung, "wound over a round core".
Antworten