Headless, fretless, but hopefully not hapless!! :D

Hier zeigen die Laien, was sie trotz linker Hände drauf haben!
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 7022
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Headless, fretless, but hopefully not hapless!! :D

Beitrag von Niels Cremer »

Parallel zu meinem ersten Akustikgitarrenbau den ich jetzt so langsam vorbereite (siehe anderer thread) mache ich mich auch schonmal an das nächste Bass-Projekt, zumindest die Materialbeschaffung ist schonmal begonnen.

Es wird ein “Nachbau” meines vorletzten Bassbaus, der kleine short-scale headless Bass den ich Anfang 2020 fertiggestellt hatte, nur diesmal ohne Bünde und evtl. mit etwas abweichendem Erscheinungsbild, aber gleiche Form und Größe.

Um nochmal einen alten joke zu bemühen: sieht doch schon fast fertig aus, oder? :D
723037E5-612D-45D2-A440-CCEF64CCE0D6.jpeg
723037E5-612D-45D2-A440-CCEF64CCE0D6.jpeg (115.16 KiB) 1046 mal betrachtet
LG,
Niels
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 18345
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Headless, fretless, but hopefully not hapless!! :D

Beitrag von RB »

Oha, ein neuer Anfang.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 7022
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Headless, fretless, but hopefully not hapless!! :D

Beitrag von Niels Cremer »

Dieses Wochenende wird der Hals zusammengeschustert, hier die einzelnen Bestandteile nach Zuschneiden aber noch vor’m Hobeln und Schleifen. Es wird also ein 5-piece laminierter, durchgehender Hals mit den Lagen Mahagoni/Eiche/Mahagoni/Eiche/Mahagoni. Der Korpus wird aus einem Eiche-Aufleimer (durchgehend, also den thru-neck verdeckend, wie bei der Variante mit Bünden die ich gebaut habe) und zwei Korpushälften bestehen bei denen ich noch nicht sicher bin, ausser Fichte hab ich da bisher nichts passendes im “Lager” und die Stücke gefallen mir nicht so, mal sehen …
B6BE7FF9-9BCA-4F4F-BEED-37E337D19934.jpeg
B6BE7FF9-9BCA-4F4F-BEED-37E337D19934.jpeg (95.76 KiB) 861 mal betrachtet
… und hier gehobelt, geschliffen und verleimt:
42E13549-8234-4EEE-8D12-58CA373E6C67.jpeg
42E13549-8234-4EEE-8D12-58CA373E6C67.jpeg (197.83 KiB) 836 mal betrachtet
LG,
Niels
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 7022
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Headless, fretless, but hopefully not hapless!! :D

Beitrag von Niels Cremer »

Der fertige Hals-Rohling mit evtln Korpus-Seiten, muss ich mir noch überlegen …
85BDAE09-204E-4929-BEB7-8843C4760A64.jpeg
85BDAE09-204E-4929-BEB7-8843C4760A64.jpeg (141.53 KiB) 789 mal betrachtet
Daneben übrigens meine neueste DIY-Errungenschaft: habe mir aus meinem Bosch-Hobel einen Hobel-Tisch Einsatz für meine Werkbank gebastelt (wo normalerweise meine Oberfräse sitzt, kann man jetzt in Minuten austauschen), funzt wunderbar und macht vor allem bei dünneren Werkstücken das Hobeln einfacher (wie zB bei den einzelnen Streifen des Hals-Rohlings).

So sieht der Hals am Korpus-Ende aus, 7-teilig (am anderen Ende nur 5-teilig)
5D2B173E-F46E-4A41-9247-CF8B28720F05.jpeg
5D2B173E-F46E-4A41-9247-CF8B28720F05.jpeg (94.05 KiB) 789 mal betrachtet
LG,
Niels
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 6537
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Headless, fretless, but hopefully not hapless!! :D

Beitrag von berndwe »

Das sieht mir nach einem sehr stabilen Hals aus.

Viel Erfolg für das Projekt.
Zuletzt geändert von berndwe am Mi Nov 10, 2021 2:34 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 7022
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Headless, fretless, but hopefully not hapless!! :D

Beitrag von Niels Cremer »

Danke dir, ich hoffe es! :wink:

LG,
Niels
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 7022
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Headless, fretless, but hopefully not hapless!! :D

Beitrag von Niels Cremer »

Weihnachts-bedingt (ich muss einige Geschenke fertig kriegen) geht es an der headless-fretless-Front nur sehr langsam voran, immerhin habe ich jetzt glaube ich die Holz-Kombi für den body und den Hals fertig, sprich schonmal ausgesucht. Bonuspunkte für jemanden der mir sagen kann was die äusseren Stücke für eine Holzart sind (ich weiß es nicht!)!

Von Vorne kommt über das Ganze ein Eiche-Aufleimer wie bei seinem bundierten Bruder, von hinten sieht man dann den durchgehenden Hals und die Korpusteile in all ihrer Schönheit (und Vielfalt).

Griffbrettlänge und PU-Position stimmen hier natürlich noch nicht …

LG,
Niels
7FBD638C-B4BC-4056-BB37-3EE2EE845E74.jpeg
7FBD638C-B4BC-4056-BB37-3EE2EE845E74.jpeg (125.58 KiB) 597 mal betrachtet
F61F3A0F-60B3-4A00-A14D-2954CC0F1580.jpeg
F61F3A0F-60B3-4A00-A14D-2954CC0F1580.jpeg (122.32 KiB) 597 mal betrachtet
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 7022
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Headless, fretless, but hopefully not hapless!! :D

Beitrag von Niels Cremer »

Nachdem die Weihnachtssaison vorbei - und damit die Herstellung einiger Geschenke erledigt - ist geht es wieder ein bischen mit dem fret-n-headless Bass weiter, hier Photos aus meiner Chaos-Werkstatt:

Grobe Korpusform aus dem 1cm dicken Aufleimer (Eiche) gesägt, dünnen Aufleimer (Eiche passend zum top) für die headless-tuner Einheit vorbereitet, auch die Korpusseiten (Mahagoni-artig(?)) sind jetzt auf die richtige Dicke runtergehobelt und geschliffen:
8E328648-7913-45DE-8B74-5FD1836AA812.jpeg
8E328648-7913-45DE-8B74-5FD1836AA812.jpeg (121.11 KiB) 311 mal betrachtet

Truss-rod channel gefräst (einfaches jig gebaut mit zwei Holzlatten als Führungsschienen links und rechts und den Hals mit doppelseitigem Klebeband mittig zw. den Schienen auf der Werkbank fixiert, hat gut geklappt):
B784041C-61A8-4210-84BD-A1B7BDFB3D4D.jpeg
B784041C-61A8-4210-84BD-A1B7BDFB3D4D.jpeg (143.8 KiB) 311 mal betrachtet
LG,
Niels
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 18345
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Headless, fretless, but hopefully not hapless!! :D

Beitrag von RB »

Ich wollte schon die ganze Zeit über schreiben, dass ich die gesamten Entwicklungsschritte mit größtem Wohlgefallen und Entzücken verfolge, desgleichen die schleichende Professionalisierung Deiner Arbeitsweise.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 7022
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Headless, fretless, but hopefully not hapless!! :D

Beitrag von Niels Cremer »

Sowohl für die geneigte Aufmerksamkeit als auch das nette Lob bedanke ich mich recht artig, das freut mich! :D Ich muss allerdings gestehen, dass ich mir selber bei der Arbeit nicht wirklich sehr professionell vorkomme ...

Danke & LG,
Niels
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 18345
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Headless, fretless, but hopefully not hapless!! :D

Beitrag von RB »

Das spricht für dich, zeigt es doch eine selbstkritische Haltung. Ich kenne die leichte Unzufriedenheit und vor allem dieses Gefühl, die Dinge entwickelten unter den Händen ein Eigenleben und das Ergebnis wird irgendwie anders, als ursprünglich geplant.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 7022
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Headless, fretless, but hopefully not hapless!! :D

Beitrag von Niels Cremer »

In der Tat! Ich nenne das wohl-geplantes Improvisieren, da trotz gutem Plan doch vieles anders läuft und anders wird als ursprünglich gedacht ... aber das macht irgenwie dann auch wieder Spaß! :D

Schönen Tag!
Niels
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 18345
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Headless, fretless, but hopefully not hapless!! :D

Beitrag von RB »

So isses.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 7022
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Headless, fretless, but hopefully not hapless!! :D

Beitrag von Niels Cremer »

Wenn‘s an die ersten Verleimungen geht hat man erst so richtig das Gefühl dass man ein Instrument baut, zumindest geht‘s mir so … morgen geht‘s weiter:
00524386-3E78-4D19-AB4C-F918E6C55E97.jpeg
00524386-3E78-4D19-AB4C-F918E6C55E97.jpeg (142.02 KiB) 95 mal betrachtet
7597CACE-2F2E-4AD8-8576-E3DDAB766192.jpeg
7597CACE-2F2E-4AD8-8576-E3DDAB766192.jpeg (132.95 KiB) 95 mal betrachtet
F5DC4135-93ED-42CE-8F24-E1DADF241B0A.jpeg
F5DC4135-93ED-42CE-8F24-E1DADF241B0A.jpeg (120.66 KiB) 95 mal betrachtet
LG,
Niels
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 18345
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Headless, fretless, but hopefully not hapless!! :D

Beitrag von RB »

Sehr gut, eine ordentliche Anzahl an Zwingen sieht man gerne.
Antworten