Gitarren-Kommode

Hier zeigen die Laien, was sie trotz linker Hände drauf haben!
schinkenkarl
Beiträge: 1036
Registriert: So Nov 12, 2006 9:38 am

Re: Gitarren-Kommode

Beitrag von schinkenkarl »

-.
Gefällt mir gut, sind das die Collings und Pendennis?
Muss ich meiner Frau zeigen, verschönert jedes Wohn/Schlafzimmer.
Schön finde ich auch die Zeichnung der Schubladen.
Grüße
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 2068
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Kommode

Beitrag von JazzDude »

schinkenkarl hat geschrieben:-.
Gefällt mir gut, sind das die Collings und Pendennis?
Die Pendennis ist die mit dieser dunklen orangefarbenen Fichtendecke. Auf dem letzten Foto stehen die Santa Cruz und die Collings (vlnr) auf der Kommode.
Music is the best. (FZ)
Benutzeravatar
Andreas Fischer
Beiträge: 670
Registriert: Sa Apr 27, 2013 7:55 pm
Wohnort: NRW Erkrath bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Kommode

Beitrag von Andreas Fischer »

JazzDude hat geschrieben: Es ist keine Schublade mehr frei, die Wandhalterungen sind ab, derzeit müssen zwei draußen bleiben.
Ich finde es immer gut wenn Gitarren raus dürfen.
Aber die Komode sieht trotzdem super aus.
Andreas Fischer
Versucht seit 2012 nach 30 Jahren zum 2. Mal Gitarre zu lernen
* Blog
* My Music Community(Engl)
* Deutsches Dulcimer-Forum
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17604
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Kommode

Beitrag von RB »

Super. Mir ist klar, dass da eine Menge Arbeit drin steckt. Auch sieht das Möbel sehr sauber geplant und gearbeitet aus.
Benutzeravatar
scifi
Beiträge: 3357
Registriert: Do Jun 17, 2010 10:28 am

Re: Gitarren-Kommode

Beitrag von scifi »

Gute Idee. Ich könnte sowas in vertikal brauchen - also als Schrank. Irgendwann kommt ja die Rente ;-)
Benutzeravatar
Rumble
Beiträge: 2336
Registriert: Fr Jul 29, 2011 8:08 am
Wohnort: Wegberg

Re: Gitarren-Kommode

Beitrag von Rumble »

Ich denke gerade über einen Paternoster ähnlichen Hochschrank nach. ;-)
Eine Gitarre zu haben ist besser als eine Gitarre zu brauchen.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6325
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Kommode

Beitrag von Niels Cremer »

Es gibt (gab?) bei uns in den Werken teilweise Paternoster-Materiallager für Kleinbauteile etc. an bestimmten Arbeitsplätzen, die hätten von den Dimensionen der Fächer her schon gut gepasst, leider sind die Teile an sich so groß wie ein Einfamilienhaus ... :roll:

LG,
Niels
Benutzeravatar
HR
Beiträge: 835
Registriert: Mo Jul 27, 2009 11:45 am
Wohnort: Salzburger Land
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Kommode

Beitrag von HR »

Ich brauch auch demnächst ein Hochregallager für meine Gitarren. :D
Benutzeravatar
Guitar
Beiträge: 133
Registriert: Fr Jun 01, 2012 1:55 pm
Wohnort: NRW

Re: Gitarren-Kommode

Beitrag von Guitar »

TOP Idee :bide: :gute:

Als Stauballergiker und Staubputzgelangweilter bin ich ganz bei Dir!

Bei mir wären die Laden, äh Läden, Fronten ... aber 100% in flamed maple als Les Paul Fan :mrgreen:
Nichtsdestotrotz tät ich eine rotierbare durchsichtige Hochkant-Vitrine favorisieren, wo man die Schätzchen auch genießen kann vom Sofa aus :bl:
...obwohl, hm, ein Art "Schneewittchensarg" a' la Dieter Rams mit Durchsichtdeckel wär auch schön crazy...
Antworten