Neues Projekt - Gitarren-Pläne?

Hier zeigen die Laien, was sie trotz linker Hände drauf haben!
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6078
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt - Gitarren-Pläne?

Beitrag von Niels Cremer »

Du meinst weil man so von vorne auf die stehenden Jahresringe schaut soz.? Gerade das gefällt mir! :D Oder gibt es einen technsichen Grund warum man das so nicht machen sollte?

Danke dir! :)

LG,
Niels
Benutzeravatar
jab
Beiträge: 1097
Registriert: Fr Mär 14, 2008 8:52 pm
Wohnort: Bad Goisern
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt - Gitarren-Pläne?

Beitrag von jab »

Ja genau!

Das sieht ungewohnt aus, die Hirnholzseite wäre man beim Griffbrett von vorn gewöhnt, außerdem wird das Griffbrett da schon vom Sattel quer geteilt, da wäre mir eine weitere Fuge auf dem kurzen Stück optisch zu viel...
http://www.jablonski-guitars.de" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.facebook.com/christian.jablonski.71" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6078
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt - Gitarren-Pläne?

Beitrag von Niels Cremer »

Hey, du musst dich mal für Neues öffnen!! :lol:

Hast wahrscheinlich recht, aber ich bin erstmal froh dass ich den Aufleimer überhaupt so schön hingebogen bekommen hab!

LG,
Niels
Benutzeravatar
jab
Beiträge: 1097
Registriert: Fr Mär 14, 2008 8:52 pm
Wohnort: Bad Goisern
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt - Gitarren-Pläne?

Beitrag von jab »

Niels Cremer hat geschrieben:
Mo Feb 08, 2021 7:01 pm
Hey, du musst dich mal für Neues öffnen!! :lol:



LG,
Niels
Nix da, Tradition rules!

:bide: :pro: :gute: :pro: :bide:

Jab
http://www.jablonski-guitars.de" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.facebook.com/christian.jablonski.71" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6078
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt - Gitarren-Pläne?

Beitrag von Niels Cremer »

Es wird konkreter ... heute Vormittag die neck pocket in die Decke gesägt (bin seit Weihnachte stolzer Besitzer einer Bandsäge, sehr praktisch sowas!!), der Hals sitzt so firm dass ich die schwere Eiche-Decke daran hochheben kann, fühlt sich schonmal gut an. Hier mal ein mock-up, so in etwa wird sie aussehen.

LG,
Niels
15F629FD-90AE-407D-B37F-BDC1CA069E24.jpeg
15F629FD-90AE-407D-B37F-BDC1CA069E24.jpeg (134.61 KiB) 464 mal betrachtet
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17210
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt - Gitarren-Pläne?

Beitrag von RB »

Macht sich. Ist das Jumbo-Bunddraht ?
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6078
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt - Gitarren-Pläne?

Beitrag von Niels Cremer »

Danke! Der Bunddraht ist „Fender Standard Guitar Frets“ mit einer Breite & Höhe von 2,63 bzw. 1,19mm, kam mir jetzt auch ziemlich groß vor, aber fühlt sich gut an das Material, hoffe dass ich morgen das Griffbrett final schleifen kann, bundieren kommt dann evtl. nächstes WE, mal sehen wie ich ansonsten so vorankomme.

LG,
Niels
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17210
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt - Gitarren-Pläne?

Beitrag von RB »

Könntest Du nicht noch einen Zweitkorpus in Tele-Form mit Herringbone machen ?





(Duck un wech) Bild
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6078
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt - Gitarren-Pläne?

Beitrag von Niels Cremer »

Du wirst lachen, das ist tatsächlich ein geplantes Projekt! Ich schaue derzeit nach einem einigermaßen günstigen Telekorpus mit schöner Maserung um ihm ein Heringbone-Binding zu verpassen, das ganze dann Natur-farbig lassen, quasi eine Tele im D-28 Stil!

Hier noch schnell aus gegebenem Anlaß eins meiner vielen Zwischenprojekte die mich immer so bei meinen Gitarren- und Bassprojekten aufhalten: habe meiner Frau zum Valentinstag diese Lampen aus zwei antiken chinesischen Tempel-Bauteilen gebaut. Es sind "櫨斗" (lu dou) die die Pfeilerauflage für die sog. "斗拱" (dou gong) Balkenverbindung darstellen (Wikipedia), eine der wohl wichtigsten und weit verbreitetsten Konstruktionselemente im traditionellen chinesischen Holzbau die ohne Leim, Schrauben, Nägel oder Zapfen auskommen. Ich hatte die beiden "Lu Dou" vor vielen, vielen Jahren auf einem Nachtmarkt in Taiwan gekauft als wir dort lebten, beim Umräumen der Werkstatt sind sie mir jetzt wieder in die Hände gefallen und ich dachte da mach ich was schönes draus.

Bild

LG,
Niels
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17210
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt - Gitarren-Pläne?

Beitrag von RB »

:5:
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5534
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Neues Projekt - Gitarren-Pläne?

Beitrag von berndwe »

Niels, Du solltest Hobby und Beruf miteinander tauschen. Du hast ein klasse Gefühl für Design. Respekt.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6078
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt - Gitarren-Pläne?

Beitrag von Niels Cremer »

Zum Schrecken meines Chefs kann ich auch im Beruf ab und an mit Kreativität glänzen! :lol:

Danke dir!

LG,
Niels
Benutzeravatar
bookwood
Beiträge: 2801
Registriert: Mo Okt 18, 2010 4:49 pm

Re: Neues Projekt - Gitarren-Pläne?

Beitrag von bookwood »

Das ist alles toll, Niels. Aber deine vielseitige Hyperaktivität macht mir Angst. :mrgreen: :wink:
Gruß
von
Ralf
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6078
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt - Gitarren-Pläne?

Beitrag von Niels Cremer »

:lol: Also Hyperaktivität würde ich das nicht nennen, du kennst meine Söhne nicht! :oops: Tatsächlich komme ich max. ca. jeden zweiten Tag dazu, überhaupt was in der Werkstatt zu machen, und dann meistens max. eine Stunde, und obwohl ich seit geraumer Zeit keinen Sport mehr machen kann, also eigentlich all die Zeit die ich früher in der Gegend rumgelaufen bin - theoretisch - zur Verfügung haben müsste ...

LG,
Niels
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6078
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt - Gitarren-Pläne?

Beitrag von Niels Cremer »

Ich war ein wenig fleißig dieser Tage: Hals bundiert und side-dots und 12th fret marker gesetzt, Position der Brücke sowie der Pickups festgelegt, entsprechend die Pickup cavities gefräst, die mittlere von den drei Platten die den body ergeben mit Aushölungen für Pickups, Schalter und Regler sowie Kabelkanäle fertig gemacht, fehlt nur noch die Bearbeitung der Rückseite mit den Abdeckungen für PU-Wahlschalter und Elektrik.

Bzgl Halsbefestigung: macht es Sinn statt Holzschrauben solche Eindrehhülsen mit Gewindeschrauben zu benutzen?

LG,
Niels
Dateianhänge
6B87D275-3D53-484D-A1E7-14798C70C730.jpeg
6B87D275-3D53-484D-A1E7-14798C70C730.jpeg (139.73 KiB) 291 mal betrachtet
Antworten