Manchmal sind Custom-Orders ...

Hier zeigen die Laien, was sie trotz linker Hände drauf haben!
Antworten
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Manchmal sind Custom-Orders ...

Beitrag von H-bone »

... ein wenig anders ... :mrgreen:

Bild

Bild
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5767
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Manchmal sind Custom-Orders ...

Beitrag von berndwe »

...ist wohl gedacht für „spiel mir das Lied vom Tod“.
Benutzeravatar
Sperris
Beiträge: 2752
Registriert: Mi Feb 23, 2005 9:42 am
Wohnort: MS/WAF

Re: Manchmal sind Custom-Orders ...

Beitrag von Sperris »

Kommen da noch Bünde rein?

Gruß Ralf
Boucher Studio Goose Walnuss
Blueridge BR 371
Hagstrom Ultra Swede
Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 10658
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Manchmal sind Custom-Orders ...

Beitrag von Holger Hendel »

Genau mein Humor! :lol: :bide:
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17599
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Manchmal sind Custom-Orders ...

Beitrag von RB »

Wenn der Hinterschaft so aussieht, spricht einiges für das, was die Deutschen "Unterhebelrepetierer" und die aus dem Land mit gelben Haaren "lever action rifle" nennen.
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5767
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Manchmal sind Custom-Orders ...

Beitrag von berndwe »

„Westlich von Santa Fe“, kennt das noch jemand?
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6322
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Manchmal sind Custom-Orders ...

Beitrag von Niels Cremer »

Schwerter zu Pflugscharen! Guns to Guitars!!
Benutzeravatar
uwi
Beiträge: 102
Registriert: Di Mär 24, 2009 11:27 pm

Re: Manchmal sind Custom-Orders ...

Beitrag von uwi »

berndwe hat geschrieben:
Do Jul 23, 2020 7:25 pm
„Westlich von Santa Fe“, kennt das noch jemand?
Jaaaaaaa
Danke
Uwi

...jetzt mit einer Ambition Fingerstyle
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5767
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Manchmal sind Custom-Orders ...

Beitrag von berndwe »

Da spielte ja ein Gewehr dieser Art die Hauptrolle:

https://youtu.be/wtbdfypVy38

(Die Serie hieß in den USA anders als bei uns)
Benutzeravatar
Gitarrenmacher
Beiträge: 2493
Registriert: Fr Sep 21, 2007 4:27 pm
Wohnort: 21379 Rullstorf
Kontaktdaten:

Re: Manchmal sind Custom-Orders ...

Beitrag von Gitarrenmacher »

Bei mir in der Nähe, gibt es einen Büchsenmacher a.D. Der hat noch wunderschöne Nussbaumbohlen.
Er mag sich nicht davon trennen.......Aber ich arbeite dran.

Ach ja, "Westlich von Santa Fe"....... nach der Drehscheibe? Wir hatten ja nüscht anderes.

Und dann noch. "Winchester 73"
https://www.youtube.com/watch?v=bFDoXUhpNPg
Zuletzt geändert von Gitarrenmacher am Fr Jul 24, 2020 8:19 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.
-Benjamin Franklin- *1706 t 1790-
http://www.gitarrenmacher.de
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5767
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Manchmal sind Custom-Orders ...

Beitrag von berndwe »

Gitarrenmacher hat geschrieben:
Fr Jul 24, 2020 8:17 am
Bei mir in der Nähe, gibt es einen Büchsenmacher a.D. Der hat noch wunderschöne Nussbaumbohlen.
Er mag sich nicht davon trennen.......Aber ich arbeite dran.

Ach ja, "Westlich von Santa Fe"....... nach der Drehscheibe? Wir hatten ja nüscht anderes.
Das war noch niveauvolles Jugend- und Kinderfernsehen.
Jorma55
Beiträge: 1147
Registriert: Sa Mär 16, 2013 2:07 pm

Re: Manchmal sind Custom-Orders ...

Beitrag von Jorma55 »

Diese präparierte Winchester mit dem überdimensionierten Repetierhebel, bei der sich nach jedem Durchladen automatisch ein Schuss löst, war schon faszinierend. Ich habe die Serie immer gerne gesehen und für Chuck Connors war "The Rifleman" die Rolle seines Lebens.

Michael
If my thought dreams could be seen,they'd probably put my head in a guillotine
Benutzeravatar
Bluegrass_63
Beiträge: 150
Registriert: Di Sep 20, 2016 6:25 pm
Wohnort: Kornwestheim

Re: Manchmal sind Custom-Orders ...

Beitrag von Bluegrass_63 »

Hallo Martin,

sehr schön, aber wo bleibt der Zierrat?

Habe mal einen Bericht geschrieben über eine Holzbildhauerin, die Gewehrschäfte nach Kundenwunsch beschnitzt... Schaftverschneidung nennt man das...

https://www.bm-online.de/inspiration/bl ... earbeitet/

Habt viel Spaß beim Lesen

Gruß
Heinz
http://www.songbirdmusic.de" onclick="window.open(this.href);return false;
Stol HD-28 Rio
Stol 000-18 Koa
Stol 000-42 Rio
Lakewood Bariton
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17599
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Manchmal sind Custom-Orders ...

Beitrag von RB »

Winchester 73 hat mich als Kind kollosal fasziniert, wiewohl mir klar war, daß das mit dem Dime und der aufgeklebten Briefmarke so ganz realistisch nicht war. Interessant anzumerken ist noch, dass der Westmann praktisch dachte und sowohl Revolver, als auch Gewehr in ein- und demselben Kaliber kaufte: 44-40 WCF, Schwarzpulver. Eine Patrone etwa in der Größe des Daumens von Miss Kitty. Die Gewehre trugen also nicht sonderlich weit.
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5767
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Manchmal sind Custom-Orders ...

Beitrag von berndwe »

Für eine Schießerei im Saloon wird die Reichweite genügt haben.
Antworten