5-Saiter Bass coming up ...

Hier zeigen die Laien, was sie trotz linker Hände drauf haben!
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6330
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

Hier mal ein erster teaser eines 5-Saiter Basses den ich vielleicht sogar dieses WE fertig bekomme, mal sehen.

Ich habe heute den headstock des Halses (der aus einem Bausatz stammt) mit einem Aufleimer versehen um ihn etwas aufzuhübschen und war froh, dass ich kürzlich einen ganzen Haufen Schnellklemmen (oder wie heißen die?) geschenkt bekommen hab, die waren hier sehr nützlich.

Gleich geht’s weiter, body, Elektronik etc. sind soweit vorbereitet, bis auf kleinere Anpassungsarbeiten “sollte” der Vollendung nichts mehr im Wege stehen.

Der Body ist aus einem alten Flugzeugpropeller gefertigt den ich von einem Nachbarn habe, teilweise mit Kupfer beschlagen, das Ganze wir deshalb so ein wenig Steam-Punk Charakter haben, aber nicht zu dolle, da steh ich nämlich eigentlich nicht drauf ...
6E09EA9F-2294-48B9-9D25-A65C8774DACA.jpeg
6E09EA9F-2294-48B9-9D25-A65C8774DACA.jpeg (137.04 KiB) 551 mal betrachtet
Fortsetzung folgt!

LG,
Niels
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6330
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

So, ich habe fertig, fast zumindest, morgen kommt noch die Feinjustierung von Sattel und Brücke, aber er ist auf jeden Fall schonmal montiert und die Elektronik - es geschehen noch Wunder - funktioniert auch gleich auf Anhieb.

Ich hatte auf einem Nachbarschaftsflohmarkt letzten Sommer (Durchführung Corona-konform, inkl. Überwachung der Vorgaben durch das Nachbarschaftsflohmarktkomittee!!) einen alten Flugzeugpropeller für nen 5er erstanden der mir für einen etwas ausgefallen Basskorpus geeignet schien. Es verging einige Zeit bis alle Teile die ich dazu brauchte eingetroffen waren, zuletzt kam gestern nach wochenlanger Wartezeit der passive EMG Humbucker inkl. Elektronik und es konnte losgehen. Vorher hatte ich natürlich schon den Korpus vorbereitet, die entsprechenden “Taschen” für Hals und Tonabnehmer sowie eine Grundplatte für die Brücke gefräst bzw. angebracht. Das Ganze war gar nicht so einfach da die Oberfläche natürlich aerodynamisch abgerundet ist und der Korpus insgesamt sich nach hinten hin verjüngt, aber es hat einigermassen geklappt.

Ich habe mich für eine string-through bridge entschieden da ich glaube so mehr sustain aus dem eher kleinen body zu bekommen, ein erstes Einstöpseln in meinen kleinen Ampeg scheint das bestätigt zu haben, aber richtig spielen kann ich ihn erst morgen.

Die größte challenge war, die Potis und die Buchse in den hinten recht flachen body einzubauen, als Elektronikfach-Abdeckung habe ich eine alte Messing-Kappe eines Schrank-Schlosses nehmen müssen da sie innen nochmal 3mm an Einbauhöhe gebracht hat, sieht auch ganz gut aus mit den original Kupferbeschlägen des Propellers. Die Buchse ist eine umgedreht eingebaute Strat-Buchse, eine Idee (nicht von mir) die ich auch schon beim Bau meiner Skateboard Gutarre umgesetzt hatte.

Anyway, hier ein paar Bilder wen‘s interessiert:
0BCC4A6D-EA44-458D-A39E-FBD999A03FB6.jpeg
0BCC4A6D-EA44-458D-A39E-FBD999A03FB6.jpeg (47.62 KiB) 521 mal betrachtet
B53F0736-9254-4EB9-8F74-A1B32D724F4F.jpeg
B53F0736-9254-4EB9-8F74-A1B32D724F4F.jpeg (57.37 KiB) 521 mal betrachtet
F3C09636-B3E0-4610-BDB1-F863A6873DF0.jpeg
F3C09636-B3E0-4610-BDB1-F863A6873DF0.jpeg (55.28 KiB) 521 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Niels Cremer am Sa Jan 30, 2021 7:32 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6330
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

697F04DD-BBE6-4658-B335-D19407D1657F.jpeg
697F04DD-BBE6-4658-B335-D19407D1657F.jpeg (72.34 KiB) 522 mal betrachtet
0DC4C2A9-6705-4865-913B-C39AF0024F52.jpeg
0DC4C2A9-6705-4865-913B-C39AF0024F52.jpeg (67.03 KiB) 522 mal betrachtet
Benutzeravatar
HR
Beiträge: 835
Registriert: Mo Jul 27, 2009 11:45 am
Wohnort: Salzburger Land
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von HR »

Ist ja echt ein heißes Eisen!! Gratuliere, Niels. Der ist Dir gelungen! :r:
Benutzeravatar
HR
Beiträge: 835
Registriert: Mo Jul 27, 2009 11:45 am
Wohnort: Salzburger Land
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von HR »

PS: die Kopfplatte sieht super aus. Gefällt mir: :bide:
Benutzeravatar
Sperris
Beiträge: 2753
Registriert: Mi Feb 23, 2005 9:42 am
Wohnort: MS/WAF

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Sperris »

Respekt. Das sieht sehr geil aus. Und wie klingt er?

Gruß Ralf
Boucher Studio Goose Walnuss
Blueridge BR 371
Hagstrom Ultra Swede
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 2070
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von JazzDude »

Astrein, Niels, sieht super cool aus. Ist das ne lange Mensur?
Music is the best. (FZ)
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6330
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

Danke euch! 😀 Ich muss noch alles einstellen, hab ihn nur kurz eingestöpselt um die Funktion zu prüfen, aber klang vielversprechend. Ja, ist ein long-scale, für meinen ersten 5-Saiter dachte ich das ist sicherer was die H-Saite angeht ... mal schau’n!

LG,
Niels
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17608
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von RB »

Absolut spitzenmäßig finde ich das Ding. Alleine die Idee, ein Teil eines verrenteten Propeller als Korpus zu verwenden, ist schon geniös. Was für ein glückliches Schicksal dieses Stück Holz doch hat! Erst Baum, dann durch die Lüfte fliegen und dann Musikinstrument.

Bei mir heißen diese Klemmen einfach Klammern. Der Messerbauer und Autor Walter Sorrels meint, dass es in der gesamten Weltgeschichte noch nie eine Werkstatt gegeben habe, die genug von diesen dingern hat.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6330
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

RB hat geschrieben:
So Jan 31, 2021 11:42 am
...dass es in der gesamten Weltgeschichte noch nie eine Werkstatt gegeben habe, die genug von diesen dingern hat.
Wohl wahr! Danke für das Lob, ich schaue alle möglichen Gegenstände meist in erster Linie in Hinblick auf ihr Gitarrenbau-Potentials an (siehe Skateboard-Gitarre, Whisky-Box Gitarre ...)

LG,
Niels
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5777
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von berndwe »

Richtig klasse, Niels. Auf diese Idee muss man erst einmal kommen.

(Vielleicht fliegt er sogar, wenn man ihn in der Art eines Boomerangs wirft?)
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6330
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

berndwe hat geschrieben:
So Jan 31, 2021 1:03 pm
Vielleicht fliegt er sogar, wenn man ihn in der Art eines Boomerangs wirft?
... auf die aber auch ... :roll: :wink:

Danke dir & LG,
Niels
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6330
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

So, jetzt ist er auch ordentlich eingestellt und ich kann glücklich berichten dass sogar die H-Saite nicht schlabberig klingt und er insgesamt schön rund und drahtig klingt. Aufnahmen mach das ch dann bald mal, das schaff ich heute nicht mehr.

Ein kleines Problemchen hatte ich mit der A-Saite die schrecklich schepperig klang, mit einem schlimmen Schnarren, egal was ich versucht habe. Nachdem ich alle möglichen Fehlerquellen ausgeschlossen hatte blieb nur noch die Saite selbst. Und siehe da, das war’s tatsächlich. Zum Glück hatte ich noch einen uralten gebrauchten Satz da und mit der Ersatzsaite ist jetzt alles Fein.

Nachdem dann alles gut war hab ich noch ein truss-rod cover aus einer alten Schloss-Verzierung eines alten Schranks angebracht das ich schon vorbereitet hatte, jetzt isser feddisch!
B71CE938-0D9C-45F4-B891-13113245E4EF.jpeg
B71CE938-0D9C-45F4-B891-13113245E4EF.jpeg (80.68 KiB) 467 mal betrachtet
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6330
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

Keine Ahnung warum dieses Foto jetzt gedreht wurde und die anderen nicht ... ¯\_(ツ)_/¯
Benutzeravatar
bookwood
Beiträge: 2896
Registriert: Mo Okt 18, 2010 4:49 pm

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von bookwood »

Wahrlich ein tolles Ding! Spielt optisch doch mindestens in der Liga Jens Ritter, Ulrich Teuffel & Co.. 8)
Bei der Korpusform ein bisschen kopflastig, vielleicht?
Gruß
von
Ralf
Antworten