5-Saiter Bass coming up ...

Hier zeigen die Laien, was sie trotz linker Hände drauf haben!
Benutzeravatar
HR
Beiträge: 835
Registriert: Mo Jul 27, 2009 11:45 am
Wohnort: Salzburger Land
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von HR »

Sauber Arbeit, Niels. Gratuliere!!! :r:
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17608
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von RB »

Spitzenmäßige Idee und Arbeit. Aber auch gut ins Bild gebracht.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6330
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

Vielen Dank euch!! Ich hab mich wie immer auch stets bemüht nur an ordentlich gesicherten Werkstücken zu arbeiten und den Beitel nicht in Richtung Körper oder Extremitäten zu führen ... :wink:

LG,
Niels
Benutzeravatar
HR
Beiträge: 835
Registriert: Mo Jul 27, 2009 11:45 am
Wohnort: Salzburger Land
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von HR »

Eine weise Entscheidung!!
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6330
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

Und “nachhaltig” im wahrsten Sinne des Wortes ... :)

LG,
Niels
Benutzeravatar
tired-joe
Beiträge: 2216
Registriert: Di Apr 13, 2010 10:41 pm
Wohnort: Ore Mountains, Saxony

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von tired-joe »

Das ist eine abgehobene Idee, toll umgesetzt und und so kommt der Propeller nochmal zum Einsatz. Und der Sound ist auch mehr als annehmbar. War der Propeller vollständig, oder war das nur ein Flügel?

Joe
---
I'm a simple man. In the morning I listen to the news. At night I listen to the blues
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6330
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

"Abgehobene Idee" finde ich jetzt sehr passend für einen Propeller-Bass, sehr gut!! :bide: Danke dir, es war nur noch die eine Hälfte des Propellers, einen vollständigen antiken Propeller zersägen hätte ich wohl auch nicht über's Herz gebracht, sind ja doch iwie schöne Teile, auch wenn ich keinen Bezug zum Fliegen habe oder so ...

LG,
Niels
Benutzeravatar
tired-joe
Beiträge: 2216
Registriert: Di Apr 13, 2010 10:41 pm
Wohnort: Ore Mountains, Saxony

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von tired-joe »

Wenn da noch ein zweiter Propellerflügel wäre, hättest du deinem Bass einen bundlosen Partner zur Seite stellen können. Aber ich sehe auf einem der Fotos im Hintergrund etwas bundloses...also gar nicht nötig.

Joe
---
I'm a simple man. In the morning I listen to the news. At night I listen to the blues
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6330
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

tired-joe hat geschrieben:
Fr Mär 12, 2021 1:02 pm
Aber ich sehe auf einem der Fotos im Hintergrund etwas bundloses...
Adlerauge sei wachsam! :wink: Der fretless Bass im Hintergrund war mein allererster Eigenbau, der ist schon über 30 Jahre alt. Zutaten damals: PUs, potis etc. aus meinem original JazzBass die ich damals mit einem EMG set ersetzt hatte, ein Reststück der Arbeitsplatte der damals neuen Küche meiner Eltern (Buche Leimholz) und ein Ausschusshals den mir noch Tommy Metz von Tommy's Guitars in Viersen zu seinen Lebzeiten sehr günstig vermacht hatte. Der sollte eigentlich bundiert werden, hatte aber einen kleinen Riss am Ende des Griffbretts und wurde aussortiert. Benutzte Werkzeuge: Stichsäge, ein stumpfer Beitel, Feile, Sandpapier, Handbohrer (!!) und Schraubenzieher, mehr hatte ich damals nicht in meiner Studentenbude. Der Bass ist zB hier zu hören (und zu sehen).

LG,
Niels
Benutzeravatar
tired-joe
Beiträge: 2216
Registriert: Di Apr 13, 2010 10:41 pm
Wohnort: Ore Mountains, Saxony

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von tired-joe »

Schöner Song..ist mittlerweile schon ein Oldie :)

Und der Bundlose ohne Bundmarkierungen? Das erfordert Mut und/oder ein gutes Gehör, da erkennt man den "echten Kerl" (TM) :D

Joe
---
I'm a simple man. In the morning I listen to the news. At night I listen to the blues
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6330
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

Danke! :) Der hat side-dots, kein Problem, hat man ja eh alles "inne Finger"! 8)

LG,
Niels
Antworten