5-Saiter Bass coming up ...

Hier zeigen die Laien, was sie trotz linker Hände drauf haben!
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17599
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von RB »

Die Abdeckung: Wie so eine Art Deco.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6322
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

Eieiei, da wären Herr Ritter und Herr Teuffel evtl sauer wenn man mich mit ihnen vergleicht, aber ich fühl mich natürlich geschmeichelt. Der Bass hat im Sitzen ohne Gurt schon eine kleine Kopflastigkeit, aber nicht so schlimm wie man vermuten möchte, zumal der Hals sehr fett ist. Den hab ich auch bewußt so belassen damit das Instrument insgesamt mehr Masse bekommt, war auch gut so denke ich. Im stehen mit Gurt ist er dann sehr ausgeglichen und man kann sich auf’s Spielen konzentrieren und muss nichts stützen, er spielt sich erstaunlich gut, evtl muss ich die aktuell recht flache Saitenlage noch etwas erhöhen da er bei kräftigem Spiel doch ab und an schnarrt. Aber er macht Spaß!! 😀

Ja, RB, die trussrod Abdeckung hat was jugendstiliges, sie stammt übrigens von dem alten Eichenschrank der Oma meiner Frau aus dem auch schon der letzte Bass gebaut war und aus dem aktuell noch eine Gitarre entsteht. Der stand bei uns im Keller als wir einen massiven Wasserschaden erlitten haben und ich habe mir damals vorgenommen, ihn so gut es geht in anderer Form weiterleben zu lassen.

LG,
Niels
Benutzeravatar
chrisb
Beiträge: 1645
Registriert: Mi Apr 20, 2005 11:33 am
Wohnort: Bamberg

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von chrisb »

ja sauber niels!!! cooles ding.

und wieder ein projekt fertig.
dann mal langsam ran an die akustischen gitarren................. :wink:
chrisb
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6322
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

Hahaha, ja, so langsam gehen mir die Ausreden aus! Aber erst kommt noch mein E-Gitarren Projekt, und ich überlege meine Werkstatt nochmal umzubauen um den knappen Platz besser zu nutzen ...

LG,
Niels
Benutzeravatar
HR
Beiträge: 835
Registriert: Mo Jul 27, 2009 11:45 am
Wohnort: Salzburger Land
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von HR »

Niels Cremer hat geschrieben:
Mo Feb 01, 2021 8:19 pm
.... und ich überlege meine Werkstatt nochmal umzubauen um den knappen Platz besser zu nutzen ...

Richtig! Das klingt seeeehr nach Ausrede! :D
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6322
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

Hab im MP3 Forum einen kurzen clip mit etwas Gezupfe eingestellt.

LG,
Niels
Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 582
Registriert: Sa Jul 09, 2005 7:05 pm

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Uwe »

RB hat geschrieben:
So Jan 31, 2021 11:42 am
...... Bei mir heißen diese Klemmen einfach Klammern. Der Messerbauer und Autor Walter Sorrels meint, dass es in der gesamten Weltgeschichte noch nie eine Werkstatt gegeben habe, die genug von diesen dingern hat.
Durch Zufall entdeckt: Federzwinge! :D
Früher war alles besser, zum Beispiel gestern - da war Sonntag!
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6322
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

Ha! Jetzt wissen wir's! :D Danke!

LG,
Niels
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17599
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von RB »

Übrigens rät Walter Sottels zur Abhilfe: If you are going to drive to freaking Home Depot just grab one or two of them every time regardless wether you need them at that time or not.

Das habe ich getan und ich kann behaupten, daß ich die erste Werkstatt der Weltgeschichte habe, in der es genug Federzwingen gibt.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6322
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

Sobald kommenden Montag die Baumärkte in BY wieder öffnen dürfen werde ich dies zu meiner Routine bei Besuchen dort machen! Bin beim Verleimen der Decke meines aktuellen Gitarrenprojekts letzte Woche doch auch (fast) wieder an meiner Zwingen-Grenzen gestoßen, das darf nicht sein!!!

LG und danke für die Anregung,
Niels
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17599
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von RB »

Ich habe dasselbe dann mit Schraubzwingen gemacht; Irgendwas im Baumarkt geholt, ganz gleich was und dann noch eine Schraubzwinge aufgepackt. Beim Aussuchen habe ich mich an die jeweils letzte Mangelerscheinung erinnert: Keine Schraubzwinge, die lang genug war. Also habe ich eine mit einem Meter eingepackt. Schraubzwingen mit zu kurzen Armen, also zwei mit langen Armen.

Nachdem ich damit auf einen gute Stand gekommen war, habe ich eines Tages den größten und teuersten Schraubstock eingepackt und das keinen Tag bereut. Dem bisherigen, mutmaßlich aus Russland stammenden habe ich das Kommando entzogen und ihn zum Hilfsschraubstock degradiert.

Spann- und Haltevorrichtungen sind wichtiger, als man annimmt und genießen zu Unrecht zu wenig Aufmerksamkeit.
woodder
Beiträge: 456
Registriert: Fr Nov 25, 2011 7:47 pm
Wohnort: Noh bei Kölle

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von woodder »

Ja wirklich eine tolle Idee und auch noch umgesetzt :shock:

Hammer
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6322
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von Niels Cremer »

Danke Woodder! Was wären die tollsten Ideen wenn man sie nicht umsetzte? Ideen halt ... :wink:

Dafür dass ich meinem jüngsten mein ehemaliges Musikzimmer als Fotostudio überlassen habe kann er dort jetzt immer schöne Fotos von meinen Instrumenten machen, hier quasi als Abschluß dieses threads der "AirBlade" Bass nochmal in voller Schönheit. Ich habe noch einen Pickup-Rahmen und einen Hals- bzw. Griffbrettabschluss aus leicht korrodiertem und matt-klarlackiertem Kupferblech gemacht um das Gesamtbild zu vervollständigen, nu isser fertig denke ich. Enjoy:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

LG,
Niels
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5767
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: 5-Saiter Bass coming up ...

Beitrag von berndwe »

Richtig gute und ansehnliche Arbeit - die Fotos und das Motiv selbst.
Antworten