Meine erste E-Gitarre! :-)

Bretter, die manchen die Welt bedeuten....

Moderatoren: jpick, RB, Gitarrenspieler

tbrenner
Beiträge: 3332
Registriert: Mi Mai 02, 2007 12:26 pm
Wohnort: Mötzingen
Kontaktdaten:

Re: Meine erste E-Gitarre! :-)

Beitrag von tbrenner »

@Bernd: ja - und die verbiegen sich auch nicht aus Protest, wenn man damit Country spielt.... :wink:

Grüssle,

tbrenner :wink:
http://www.souled-out-band.com" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.facebook.com/tosinundthomas" onclick="window.open(this.href);return false;
http://fandalism.com/tburnette" onclick="window.open(this.href);return false;
Meticus
Beiträge: 33
Registriert: Mi Mär 11, 2020 1:03 pm
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Meine erste E-Gitarre! :-)

Beitrag von Meticus »

Moin, vielen Dank für eure Tipps! :)
Ich habe die letzte Zeit mal ein bisschen rumprobiert.

Der Wechselschlag funktioniert ziemlich gut, wenn die Saite wenig gewechselt wird.

Ich habe aber festgestellt, dass sich die meisten Melodien ziemlich gut auf den drei dünnen Saiten spielen lassen, dann hat man aber ziemlich viele Saitenwechsel. Da komme ich besser klar, wenn ich die Schlagrichtung beibehalte, jeden Saitenwechsel mit einem Downstroke zu beginnen, bringt mich irgendwie aus dem Rhythmus.

Und wenn ich beim Saitenwechsel eine überspringen muss (z. B. von e auf G), dann habe ich noch ziemliche Koordinationsprobleme, wenn es schnell gehen soll, aber da heißt es wohl fleißig weiter üben :D

Wie lange verwendet ihr eigentlich ein Plektrum? Mein Tonabnehmer ist schon ganz blau von dem ganzen Plektrumstaub :lol:
(ja, ich habe noch kein rotes Dunlop Jazz III :lol: )
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5098
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Meine erste E-Gitarre! :-)

Beitrag von berndwe »

Meticus hat geschrieben:
Mi Sep 16, 2020 7:30 am

Wie lange verwendet ihr eigentlich ein Plektrum?
Jeweils bis ich es verliere, und das ist in aller Regel der Fall bevor es abgenutzt ist.

Plektrumstaub auf den Tonabnehmern habe ich bei noch nicht beobachten können.
Benutzeravatar
docsteve
Beiträge: 641
Registriert: Mo Okt 01, 2012 2:39 pm

Re: Meine erste E-Gitarre! :-)

Beitrag von docsteve »

Plektrumstaub? Ich glaube, du solltest nicht so fest anschlagen.

Etwas dickeres Pick, leichterer Anschlag hat sich bewährt.

Viele Grüße Stephan
Benutzeravatar
fingerstricker
Beiträge: 958
Registriert: Fr Sep 11, 2015 6:14 pm
Wohnort: BaWü

Re: Meine erste E-Gitarre! :-)

Beitrag von fingerstricker »

Plektrumstaub is cool - wenn du das perfektionierst, sparst du dir bei den Heavy-Nummern die Nebelmaschine :guitar1: :wink:
Antworten