Jeder bitte nur ein Kreuz …ähm…eine Paula

Bretter, die manchen die Welt bedeuten....

Moderatoren: jpick, RB, Gitarrenspieler

Antworten
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 6774
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Jeder bitte nur ein Kreuz …ähm…eine Paula

Beitrag von berndwe »

Dieser Geheimtipp wurde mir gerade über ein soziales Netzwerk zugespielt. Wahrscheinlich um mich zu ärgern. Die wissen wohl dass ich mir im letzten Jahr eine Les Paul für den mehr als 20-fachen Preis gekauft habe.

Bild


Es ist wirklich schade dass sie je Kunde nur eine verkaufen :wink:

Cool finde ich auch die professionelle Gestaltung des Shops („12Produkt“)
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 7320
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Jeder bitte nur ein Kreuz …ähm…eine Paula

Beitrag von Niels Cremer »

Der Filter "Empfehlenswert" ist ja auch witzig, die anderen Produkte ihres "shops" würden sie also nicht empfehlen ... ? :lol:

LG,
Niels
Benutzeravatar
bookwood
Beiträge: 3135
Registriert: Mo Okt 18, 2010 4:49 pm

Re: Jeder bitte nur ein Kreuz …ähm…eine Paula

Beitrag von bookwood »

Es gibt ja zahlreiche solcher Bekloppten-Seiten. Dabei frage ich mich immer, an wen die eigentlich adressiert sind. Gibt es wirklich völlig schmerzfreie Interessenten, die noch bekloppter sind, als die Macher dieser Webseiten? :roll: :bl:
Gruß
von
Ralf
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 6774
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Jeder bitte nur ein Kreuz …ähm…eine Paula

Beitrag von berndwe »

Mit bestimmten Reizen kann man auch bei vernünftigen Menschen temporär das Urteilsvermögen ausschalten. Bei den einen ist es die Gier, die wirkt (Nigeria-Connection), bei anderen der Sexualtrieb, bei uns ist es der Anblick von Gitarren.

Ich bin überzeugt dass auch diese Aktion genug Bekloppte überzeugt zu bestellen.

Bei der Anzeige in FB saß als Lockvogel der Joe Walsh in einem Meer von Les Pauls, die alle wegen Geschäftsaufgabe sofort raus müssen.
Antworten