Masters of the Telecaster

Bretter, die manchen die Welt bedeuten....

Moderatoren: jpick, RB, Gitarrenspieler

Benutzeravatar
Rolli
Beiträge: 4899
Registriert: Do Sep 21, 2006 1:48 pm
Wohnort: Zwischen Alzey und Mainz
Kontaktdaten:

Re: Masters of the Telecaster

Beitrag von Rolli »

Ich werfe Robben Ford in den Ring...
https://www.youtube.com/watch?v=oRil3JBW35c" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.youtube.com/watch?v=4MDk_bn69fM" onclick="window.open(this.href);return false;
LG Rolli
CD ist nicht mehr neu, aber es gibt sie noch ;)
Typos? Sorry, meine Finger sind besser auf Saiten, als auf kleinen Tastaturen.
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 2072
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Masters of the Telecaster

Beitrag von JazzDude »

Jeff Buckley (R.I.P):
https://youtu.be/yby5nSaaa_Q" onclick="window.open(this.href);return false;
Music is the best. (FZ)
Benutzeravatar
tele
Beiträge: 1520
Registriert: Do Mär 21, 2013 12:16 am
Wohnort: Saarland

Re: Masters of the Telecaster

Beitrag von tele »

Drei Damen vom Tele-Grill

Maria McKee von Lone Justice (her mind is strictly rhythm, she doesn't wanna make it cry or sing)

Chrissie Hynde von den Pretenders (Silver Sparkle)

Susan Tedeschi (she makes it cry and sing)
Siemens TT60101 Langschlitz-Toaster
Clatronic WK 3462 Wasserkocher
Androni 7131362 Rasenmäher
Invacare P452E/3 Banjo Rollator
Benutzeravatar
bookwood
Beiträge: 2896
Registriert: Mo Okt 18, 2010 4:49 pm

Re: Masters of the Telecaster

Beitrag von bookwood »

Der Meister abgefahrener Bendings auf der Tele: Jerry Donahue

Hier mit The beak and the claw
Gruß
von
Ralf
Benutzeravatar
tele
Beiträge: 1520
Registriert: Do Mär 21, 2013 12:16 am
Wohnort: Saarland

Re: Masters of the Telecaster

Beitrag von tele »

Sue Foley ist klasse! Das einzige Problem, das ich mit dem Video habe: es erinnert mich an die Pink Paisley Tele, die ich in einem Anflug geistiger Umnachtung verkauft habe.

@Tired-Jie: Ed Bickert hatte ich auch im Hinterkopf. Beweist, dass man als Jazzer nicht unbedingt 'ne Dicke braucht.

Was wäre ein Tele-Faden ohne einen Parsons/White B-Bender-Spieler. Am besten gleich den Miterfinder Clarence White.
White war von Hause aus akustischer Bluegrassgitarrist, aber daneben hat er zusammen mit Gene Parsons ein System entwickelt, das es ermöglichst, durch ein Hebelsystem in der Gitarre die H-Saite um präzise einen Ganzton zu benden und damit Pedal-Steel artige Sounds zu erzeugen.
Das hat er dann an der Seite von Roger Mc Guinn bei den Byrds ausgiebig gemacht.
Siemens TT60101 Langschlitz-Toaster
Clatronic WK 3462 Wasserkocher
Androni 7131362 Rasenmäher
Invacare P452E/3 Banjo Rollator
tbrenner
Beiträge: 3398
Registriert: Mi Mai 02, 2007 12:26 pm
Wohnort: Mötzingen
Kontaktdaten:

Re: Masters of the Telecaster

Beitrag von tbrenner »

Für Leute wie den hier hat Leo Fender die Telecaster wohl entworfen: BILL KIRCHEN https://www.youtube.com/watch?v=SCOqXK7sX-4" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false; - eine geniale Truckerhymne ..
Hatte die Gelegenheit den vor vielen Jahren mal mit "Commander Cody & his Airmen" live bei "Ohne Filter" im SWF-Studio Baden Baden zu sehen; war eine Riesenshow!
Und hier dürfte nun auch der Twang-Faktor stimmen.

Grüssle,

tbrenner :wink:
Zuletzt geändert von tbrenner am Do Jun 02, 2016 1:27 pm, insgesamt 1-mal geändert.
http://www.souled-out-band.com" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.facebook.com/tosinundthomas" onclick="window.open(this.href);return false;
http://fandalism.com/tburnette" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
docsteve
Beiträge: 680
Registriert: Mo Okt 01, 2012 2:39 pm

Re: Masters of the Telecaster

Beitrag von docsteve »

Julian Lage hat in letzer Zeit auch eine Tele im sehr erfolgreichen Einsatz:

https://youtu.be/Ys1MJF2v2cY" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Viele Grüße, Stephan
Benutzeravatar
tele
Beiträge: 1520
Registriert: Do Mär 21, 2013 12:16 am
Wohnort: Saarland

Re: Masters of the Telecaster

Beitrag von tele »

Julian Lage hat in letzer Zeit auch eine Tele im sehr erfolgreichen Einsatz:
Nicht nur Julian, auch sein großer Bruder Klaus hat die Tele tausend mal berührt.
Siemens TT60101 Langschlitz-Toaster
Clatronic WK 3462 Wasserkocher
Androni 7131362 Rasenmäher
Invacare P452E/3 Banjo Rollator
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Masters of the Telecaster

Beitrag von H-bone »

tbrenner hat geschrieben:Für Leute wie den hier hat Leo Fender die Telecaster wohl entworfen: BILL KIRCHEN https://www.youtube.com/watch?v=SCOqXK7sX-4" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false; - eine geniale Truckerhymne ..
1++++ :pro:
Benutzeravatar
Rolli
Beiträge: 4899
Registriert: Do Sep 21, 2006 1:48 pm
Wohnort: Zwischen Alzey und Mainz
Kontaktdaten:

Re: Masters of the Telecaster

Beitrag von Rolli »

Als ich vor vielen Jahren noch Fusionverseucht war, habe ich mir wegen Mike Stern und seinem fetten Sound auf der Tele (er hat nen Humbucker in der Halsposition) eine Tele zugelegt. Er holt aus ihr eher fette Jazz- und Rockklänge raus. Ausserdem, wenn er nicht nur Bebopphrasen raushaut ein toller Gitarrist! Das vertrackte Thema von Chromazone war damal als Fingerübun erste Wahl :) Hoffe ihr könnt das vertragen...,so ab 5:00min rockt er ab und das auch noch mit Choruseffekt...igittt... geht heute gar nicht mehr!

https://www.youtube.com/watch?v=8slCIfGtQoc" onclick="window.open(this.href);return false;

Weicher mit tollem Ton ging es ab und an mein Kumpel Larry Carlton auf der Tele an, aber auch immer dem Jazz und Blues zugetan:
https://www.youtube.com/watch?v=giRayK4fQkg" onclick="window.open(this.href);return false;

Ach und Tommy Emmanuel spielt auch eine gemoddete Tele. Und er hat viel Larry Carlton gehört:
https://www.youtube.com/watch?v=Ae70lkdAzJs" onclick="window.open(this.href);return false;
LG Rolli
CD ist nicht mehr neu, aber es gibt sie noch ;)
Typos? Sorry, meine Finger sind besser auf Saiten, als auf kleinen Tastaturen.
Benutzeravatar
tele
Beiträge: 1520
Registriert: Do Mär 21, 2013 12:16 am
Wohnort: Saarland

Re: Masters of the Telecaster

Beitrag von tele »

Mike Stern ist mir das erste mal auf einer Blood, Sweat& Tears Platte begegnet, das Solo, das er da gespielt hat, hat mich schwer beeindruckt, aber so rein instrumentales Fusiongerödel? Na ja, für jeden was dabei!

Zurück zum Twang! Im Gegensatz zu seinem Hot-Band Nachfolger Albert Lee ist James Burton der Tele bis zum heutigen Tag treu geblieben.
OK, in seinem Signature-Modell ist ein dritter Pickup eingebaut, um bei Bedarf die gefälligenStrat-Zwischenpositionssounds zu zaubern, aber Tele bleibt Tele, oder?

Angefangen hat James Burton bei Ricky Nelson, in dessen Hello Mary Lou er ein klassisches Hybrid-Picking Solo einbaute.

Bei Elvis Comeback chicken-pickte er in dessen Begleitband auf seiner Pink Paysley Tele.

Dann Emmylou Harris Hot Band-

Danach: Sessionman unter anderem für den einzig wahren Elvis.

Da verzeiht man ihm doch glatt, dass er sein Signature Modell durch einem überflüssigen Mittelpickup verunstalted hat.
Siemens TT60101 Langschlitz-Toaster
Clatronic WK 3462 Wasserkocher
Androni 7131362 Rasenmäher
Invacare P452E/3 Banjo Rollator
Benutzeravatar
fingerstricker
Beiträge: 1136
Registriert: Fr Sep 11, 2015 6:14 pm
Wohnort: BaWü

Re: Masters of the Telecaster

Beitrag von fingerstricker »

Hi,
einen hab ich noch, ... ich denke Brad Paisley gehört auch in die Liste.
Das ist für mich sowas wie ein "Tele-Referenz-Sound"
https://www.youtube.com/watch?v=MxqXyWbwUHk
Gruß
fingerstricker
tbrenner
Beiträge: 3398
Registriert: Mi Mai 02, 2007 12:26 pm
Wohnort: Mötzingen
Kontaktdaten:

Re: Masters of the Telecaster

Beitrag von tbrenner »

Der Kanadier AMOS GARRETT ist auch ein feiner, sehr eigenständig tönender Tele-Stilist : https://www.youtube.com/watch?v=by0Ns9GiDLk" onclick="window.open(this.href);return false;
Ein Stringbender vor dem Herrn.
Habe einige seiner Alben hier zu stehen + würde den zu gern mal noch live sehen...

Grüssle,

tbrenner :wink:
http://www.souled-out-band.com" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.facebook.com/tosinundthomas" onclick="window.open(this.href);return false;
http://fandalism.com/tburnette" onclick="window.open(this.href);return false;
tbrenner
Beiträge: 3398
Registriert: Mi Mai 02, 2007 12:26 pm
Wohnort: Mötzingen
Kontaktdaten:

Re: Masters of the Telecaster

Beitrag von tbrenner »

@fingerstricker: und wieder einen neuen Tele-artisten kennengelernt; sitze jetzt schon eine Viertelstd. fasziniert vor div. Guthrie Trapp- videos.
Sehr schöner Stil, das gefällt uneingeschränkt. Danke für den Tip, Stoffel.

Grüssle,

tbrenner :wink:
http://www.souled-out-band.com" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.facebook.com/tosinundthomas" onclick="window.open(this.href);return false;
http://fandalism.com/tburnette" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 2072
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Masters of the Telecaster

Beitrag von JazzDude »

Andy Summers:
https://youtu.be/Qlnp_oKHzQY" onclick="window.open(this.href);return false;

Auch so eine Bastard-Tele mit Humbucker am Hals.
BTW: hatten wir eigentlich Keef schon?
Music is the best. (FZ)
Antworten