Wiederbelebung...ick freu mir schon :-)

Bretter, die manchen die Welt bedeuten....

Moderatoren: jpick, RB, Gitarrenspieler

Antworten
Benutzeravatar
Rumble
Beiträge: 2338
Registriert: Fr Jul 29, 2011 8:08 am
Wohnort: Wegberg

Wiederbelebung...ick freu mir schon :-)

Beitrag von Rumble »

Seit etwa 38 Jahren schleppe ich nun schon meine erste (tatsächlich schmerzfrei und vernünftig stimmbare spielbare) E-Gitarre von Keller zu Keller.
Eine alte R.K Herby im LP Style. Nachdem ich heute etwas mehr über die Geschichte dieser Gitarre weiß, habe ich beschlossen ihr ein neues Leben einzuhauchen, bzw. einhauchen zu lassen. Alles Andere wäre irgendwie ein bisschen schade. Es gibt wohl nur noch sehr wenige Exemplare in dieser Art. (Das Label R.K Herby) war mal ein gemeinsames Projekt der Firmen Roland und Kasuga)

Die Substanz ist ganz ok. Die natürlich in Würde gealterten (aber immer noch sehr gut funktionierenden) Tuner von Grover und die Bridge bleiben drauf. Die alten Kappen auf den Potis auch, Ansonsten gibt es einen (den alten PU´s optisch ähnlich) P-90 und einen Humbucker von Duesenberg und eine komplett neue Elektrik analog zu den alten Paulas. Dann noch eine neues, ordentliches Setup und dann mal schauen. Das Trussrod tut noch...*puhh*. Spannend! :-)

Das zweite vernachlässigte Baby (eine Baton Rouge FatMat V....so ne´dicke Berta) bekommt gute neue Tuner im passenden (güldenen) Look und zwei Classic 57 spendiert. Der eher zahme warme Ton sollte gut zu so einer Gitarre passen. So hoffe ich zumindest. ;-)
Alles was aus Holz ist, ist bei dem Ding sehr ordentlich verarbeitet und schaut recht edel aus. Das hat schon was. Klingt sogar ohne Amp recht nett. Die Schaltung ist qualitativ auch ok. Wenn es denn vernünftig passen sollte, dann wird noch die nicht ganz so tolle Kopie von einem Bigsby Tremolo gegen ein schickes Duesenberg Tremolo im Bigsby-Style getauscht. Wie ich finde eines der Besten in dieser Art. Dann noch vernünftig abgerichtete Bünde und ein ordentliches Setup. Tja...abwarten.

Mit ganz viel Glück hat der Weihnachtsmann die Dinger noch vor dem 24.12 fertig.
Ich bin ja so was von neugierig.... :guitar1:

LG
Michael
Eine Gitarre zu haben ist besser als eine Gitarre zu brauchen.
Benutzeravatar
Rumble
Beiträge: 2338
Registriert: Fr Jul 29, 2011 8:08 am
Wohnort: Wegberg

Re: Wiederbelebung...ick freu mir schon :-)

Beitrag von Rumble »

Hier Bilder einer Herby aus einer älteren Auktion:
(Ein bisschen runter scrollen)
Schaut exakt aus wie meine Herby.
http://www.ebay.ca/itm/282034126572" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Und hier noch ein Bildchen von einer FatMat V
Ebenfalls gleiche Optik wie meine vor den kleinen Veränderungen
http://www.batonrouge.cz/products/fat-mat-v/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
Eine Gitarre zu haben ist besser als eine Gitarre zu brauchen.
Antworten